Totenbeschwörer-Passive

Viele Totenbeschwörer-Builds verwenden die gleichen passiven Fertigkeiten, aufgrund des Schadens und der hohen Überlebensfähigkeit, die diese bieten. Manche Nischen-Builds verwenden eine der selten verwendeten Passiven. In diesem Guide werden wir einen genaueren Blick auf sie werfen.

Aberrant Animator

Mechanik
Deine Skeletal Mage, Command Golem und Command Skeletons erhalten 200% deines Dornenschadens. Dieser Bonus entspricht einem dreifachen Multiplikator.

Ideale Anwendung
Diese passive Fertigkeit wird nur im Dornen-Portalwächter-Killer-Build verwendet, um Command Skeletons den nötigen Dornenschaden zum Töten des Portalwächtes zu verleihen.

Blood for Blood

Mechanik
Das Aufsammeln einer Heilkugel hebt die Lebenskosten des nächsten Blutzaubers auf. Dieser Effekt hält für immer an und lässt sich 10-mal stapeln.

Ideale Anwendung
Diese passive Fertigkeit findet kaum Verwendung, da Blut-Builds selten gespielt werden. Falls doch, dann gibt es bessere Möglichkeiten sich am Leben zu erhalten. Eine Nischenanwendung für diesen Effekt ist die Kombination der Mask of Scarlet Death und Revive Oblation, damit man sich nicht aus Versehen selbst tötet.

Blood is Power

Mechanik
Nachdem du insgesamt 100% deiner maximalen Lebenspunkte verloren hast, werden alle Abklingzeiten deiner Fertigkeiten um 20% reduziert. Dieser Effekt kann die Abklingzeit jeder Fertigkeit jeweils nur einmal pro Einsatz reduzieren. Die verbrauchten Lebenspunkte werden je nach verwendeter Fertigkeit separat berechnet.

Ideale Anwendung
Eine unfassbar starke Passive für alle Totenbeschwörer-Builds, die Fertigkeiten mit hohen Abklingzeiten verwenden, wie z.B. Land of the Dead. Es wird sowohl der Schaden den du von Gegnern nimmst, als auch der Schaden den du dir selber durch Fertigkeiten wie Blood Rush und Death Nova Blood Nova zufügst gezählt.

Bone Prison

Mechanik
Bone Spear, Bone Spikes und Bone Spirit haben eine Chance von 30%, Gegner 3 Sekunden lang in ein Knochengefängnis einzusperren. Gegner im Knochengefängnis sind bewegungsunfähig und können nicht angreifen. 

Ideale Anwendung
Diese passive Fertigkeit wird mit Masquerade of the Burning Carnival verwendet, um Gegner auf einer Distanz bewegungsunfähig zu machen und den Effekt von  Krysbin's Sentence auszulösen. 

Commander of the Risen Dead

Mechanik
Die Essenzkosten für Command Skeletons und die Abklingzeit für Command Golem werden multiplikativ um 30% verringert.

Ideale Anwendung
Wird selten benutzt, da die Essenzkosten von  Command Skeletons selten ein Problem sind. Diese Fertigkeit wurde benutzt um mit Hilfe von Command Golem Bone Golem im Kampf Gegner besser zu gruppieren und bewegungsunfähig zu machen.

Dark Reaping

Mechanik
Während du eine Sense ausgerüstet hast, erhältst du pro getötetem Gegner 2% deiner maximalen Essenz und 2% deiner maximalen Lebenspunkte. Dieser Effekt hat nichts mit dem Attribut “Leben pro getötetem Gegner” bei deinen Charakter, oder dem Sekundärattribut “Leben pro getötetem Gegner” bei Waffen zu tun. 

Ideale Anwendung
Eine nützliche passive Fertigkeit für Builds, die viele Gegnergruppen töten und an Ressourcenmangel leiden, wie der LoD Skelettmagier “Rat” Totenbeschwörer.

Draw Life

Mechanik
Erhöht deine Lebensregeneration um 10% für jeden Gegner innerhalb von 20 Metern. Dieser Effekt hat eine Obergrenze von 50 Gegnern. Molten Wildebeest's Gizzard profitiert enorm von diesem Effekt, welcher oft in Kombination mit Squirt's Necklace benutzt wird. Diese passive Fertigkeit funktioniert auch in Kombination mit  Death's Bargain.

Ideale Anwendung
Mit hoher Lebensregeneration und Zähigkeit wird dir diese passive Fertigkeit eine große Hilfe sein. Sie ist beliebt beim Solo-Pushen, da die meisten Builds zum Anrichten von ausreichend viel Schaden inmitten von Gegnergruppen stehen müssen. Stark in Kombination mit “Leech Cursed Ground! Aufgrund der Interaktion mit  Molten Wildebeest's Gizzard und Squirt's Necklace wird diese passive Fertigkeit sogar in der Gruppen-Meta verwendet. In der Knochenspeer-Meta kann man deswegen sogar in Erwägung ziehen für eine deutliche Schadenserhöhung den Support-Mönch (zMonk) durch einen Support-Dämonenjäger (zDH) zu ersetzen.

Eternal Torment

Mechanik
Deine Flüche kosten multiplikativ 50% weniger Essenz und halten unbegrenzt lange an.

Ideale Anwendung
Den größten Nutzen kann man aus der unbegrenzten Dauer ziehen. Viele Totenbeschwörer-Builds verwenden alle drei Flüche, mit Hilfe der Kombination von Grim Scythe Cursed Scythe und Trag'Oul's Corroded Fang. Flüche wiederholt auf denselben Gegner einsetzen zu müssen kann sich als mühsam und tödlich für dich und deine Gruppenmitglieder herausstellen. Zudem funktioniert diese passive Fertigkeit auch mit Frailty Aura of Frailty, was dafür sorgt, dass Gegner auch nach dem Verlassen deiner Aura vom Effekt betroffen sind.

Extended Servitude

Mechanik
Erhöht die Dauer der durch Skeletal Mage und Revive beschworenen Diener um 25%. Dieser Effekt betrifft nur die Basisdauer der Fertigkeiten und multipliziert sich nicht mit den Effekten von Gegenständen wie Circle of Nailuj's Evol.

Ideale Anwendung
Eine nützliche passive Fertigkeit für Skeletal Mage-Builds, wie dem LoD Skelettmagier “Rat”-Totenbeschwörer. Sie verschafft uns mehr Zeit, um Essenz zu sammeln, um mehr Singularity-Magier zu beschwören.

Final Service

Mechanik
Wenn du tödlichen Schaden erleidest, wirst du stattdessen 4 Sekunden lang immun gegen jeglichen Schaden. Außerdem heilst du dich pro aktivem Diener um 10% deiner maximalen Lebenspunkte. Dieser Effekt hat eine Abklingzeit von 60 Sekunden.

Ideale Anwendung
Einer der besten passiven Fertigkeiten für Totenbeschwörer, die dir quasi ein zweites Leben verschafft. Im Patch 2.6.9 wurde der Effekt geändert. Er opfert nicht mehr alle deine Diener und wird aktiviert bevor Simulacrum Self Sacrifice ausgelöst wird. 

Fueled by Death

Mechanik
Das Verbrauchen von Leichen erhöht deine Bewegungsgeschwindigkeit um 3% für 5 Sekunden. Dieser Effekt ist 10-mal stapelbar und kann die Obergrenze von +25% Bewegungsgeschwindigkeit überschreiten.

Ideale Anwendung
Eine sehr beliebte passive Fertigkeit für alle Speed-Builds, da sie deine Bewegungsgeschwindigkeit um 30% erhöht, sobald 10 Leichen (meist mithilfe von Devour) verbraucht wurden.

Grisly Tribute

Mechanik
Wenn deine Diener einen Gegner angreifen wirst du um 10% deines Lebens pro Treffer geheilt. 

Ideale Anwendung
Um den optimalen Nutzen aus dieser Fertigkeit zu ziehen, sollte man sie einfach nicht verwenden. Sie ist schrecklich!

Life from Death

Mechanik

  • Beim Verbrauchen einer Leiche besteht eine 20% Chance, dass eine Heilkugel erscheint.
  • Die Heilkugel kann nur dann erscheinen, wenn die Leiche auf einer begehbaren Oberfläche verbraucht wurde. 
  • Nachdem 10 Heilkugeln erschienen sind, bekommt diese Fertigkeit eine Abklingzeit von 5 Sekunden. 
  • Der Einsatz von Land of the Dead setzt die Abklingzeit zurück, auch wenn Land of the Dead schon aktiv war.


Ideale Anwendung
Eine nützliche passive Fertigkeit für Support-Totenbeschwörer (zNec), da diese damit Heilkugeln für Gruppenmitglieder erschaffen kann. Heilkugeln gewähren auch zusätzliche positive Effekte in Kombination mit  Reaper's Wraps oder Gruesome Feast.

Overwhelming Essence

Mechanik
Erhöht deine maximale Essenz um 40.

Ideale Anwendung
Diese Pasiive ist extrem nützlich für alle Builds die viel Essenz verbrauchen und/oder Reilena's Shadowhook benutzen. Der Schadensbonus mit Reilena's Shadowhook entspricht 8.2%. In Kombination mit Simulacrum Reservoir 10.3% und ungefähr 25.6% für Skeletal Mage Singularity im “Rat”-Build.

Rathma's Shield

Mechanik
Nach dem Einsatz von Land of the Dead, Army of the Dead, oder Simulacrum bist du immun gegen jeglichen Schaden. Kombiniert mit hoher Abklingzeitreduktion und Gegenständen wie Obsidian Ring of the Zodiac, In-Geom und Messerschmidt's Reaver kann man quasi unsterblich werden.

Ideale Anwendung
Obwohl diese passive Fertigkeit kaum verwendet wird, kann sie im richtigen Build sehr stark sein. Die Unverwundbarkeit kann beim Speed-Farmen fast dauerhaft aktiv sein.

Rigor Mortis

Mechanik
Giftfertigkeiten verlangsamen getroffene Gegner um 30% und reduzieren deren Angriffsgeschwindigkeit um 30% für 5 Sekunden. 

Ideale Anwendung
Eine selten verwendete passive Fertigkeit, die aber in einer Gruppe von einem Support-Totenbeschwörer (zNec) benutzt werden kann, um den gegnerischen Schaden zu reduzieren.

Serration

Mechanik
Bone Spikes, Bone Spear und Bone Spirit verursachen für alle 1.5 Meter Entfernung zwischen dir und dem Gegner zusätzlich 1% Schaden, bis zu einem Maximum von 20%. Dieser Bonus ist multiplikativ mit ähnlichen Effekten, wie Zei's Stone of Vengeance.

Ideale Anwendung
Diese Passive wird in Kombination mit Maskerade des brennenden Karnevals benutzt. Da man mit diesem Build sowieso schon versucht auf Distanz zu bleiben, profitiert man meistens von der 20% Schadenserhöhung, bei einer Entfernung von 30 Metern (was ungefähr einem einen Drittel eines Bildschirms entspricht).

Spreading Malediction

Mechanik
Du erhältst einen Schadensbonus von ungefähr 1% für jeden Gegner der von einem Fluch betroffen ist. Dieser Effekt geht beim Verlassen der Ebene verloren.

Ideale Anwendung
Eine der besten offensiven passiven Fertigkeiten für Totenbeschwörer, solange das jeweilige Build einen Fluch benutzt und Gegner in großen Mengen gruppiert. Dies trifft quasi auf jeden Build zu.

Stand Alone

Mechanik
Erhöht deine Rüstung additiv um 100%. Jeder aktive Diener reduziert diesen Bonus jeweils um 10%. Simulacrum und dein Begleiter zählen nicht als Diener.

Ideale Anwendung
Einer der besten defensiven Passiven, solange du keine Fertigkeit benutzt, die viele Diener beschwört, wie Command Skeletons. Da Totenbeschwörer eine Intelligenz-Klasse sind, die Widerstände gegen alle Schadensarten durch Paragon-Level erhält, sorgt diese Erhöhung deiner Rüstung für einen gewaltigen Anstieg deiner Zähigkeit.

Swift Harvesting

Mechanik
Die Angriffsgeschwindigkeit von Bone Spikes, Siphon Blood undGrim Scythe wird multiplikativ um 15% erhöht.

Ideale Anwendung
Eine gute Passive für alle Builds die eine dieser drei Fertigkeiten verwendet. Dies sind z.B. der Giftsensen-Totenbeschwörer viele Portalwächter-Killer-Builds, um schneller Bane of the Stricken-Stapel zu bekommen.

Guide von Raxxanterax. Übersetzt von Penta.