Kanais Würfel

Inhalt dieses Artikels:

  1. Tal Rashas Archiv
  2. Kulls Gesetz
  3. Cains Hoffnung
  4. Nilfurs Fertigkeit
  5. Cathans Werk
  6. Radaments Finsternis
  7. Freuden des Iben Fahd
  8. Caldesanns Verzweiflung
  9. Verstecke Rezepte

Einführung

Kanais Würfel ist ein vielseitiges Werkzeug, das es dir erlaubt neue Items zu erstellen, existierende zu modifizieren oder ihnen ihre legendäre Eigenschaft zu entziehen. Ebenfalls ist es möglich Handwerksmaterialien und Edelsteine umzuwandeln und noch einiges mehr!

Bevor Kanais Würfel benutzt werden kann, muss er erst freigeschalten werden. Hierzu musst du zu Ruinen von Sescheron und dort in die uralten Archive reisen. Den Würfel findest du in einer Sackgasse am nordöstlichen Rand der Karte. Einmal gefunden hat man in jeder Stadt im Abenteuermodus Zugriff auf Kanais Würfel.

Um ein Rezept in Kanais Würfel zu benutzen, müssen alle benötigten Materialien hinein gelegt werden und der "Transmutieren"-Knopf gedrückt werden. Für Materialien die nicht physisch in deinem Inventar liegen, wie zum Beispiel Reusable Parts, Forgotten Soul oder Arreat War Tapestry, musst du das gewünschte Rezept anwählen und auf "Füllen" klicken. Zu guter Letzt musst du noch auf "Annehmen" drücken, um das Ergebnis der Transmutation aus dem Würfel zu nehmen.

Animationen Des Würfels Überspringen

Der Würfel zeigt bei Benutzung stets eine 2 sekündige Animation. Auf lange Sicht kann dies nervig werden, besonders wenn man den Würfen mehrfach hintereinander nutzen möchte. Es gibt zwei Möglichkeiten diese Animation zu überspringen: Das Fenster des Würfels komplett schließen oder auf ein anderes Rezept wechseln. Die erste Methode ist nützlich für Rezepte, die den "Füllen" -Knopf nicht benötigen (Radaments Finsternis und Caldesanns Verzweiflung). Die Zweite ist jedoch deutlich nützlicher, denn sie kann zum schnellen Aufwerten vieler Items via Nilfurs-Fertigkeit genutzt werden. In diesem Fall sollte der Ablauf wie folgt sein:

  1. Rechtsklick auf das Item
  2. Klick auf "Füllen"
  3. Klick auf "Transmutieren"
  4. Zurück auf das vorherige Rezept
  5. Weiter auf das nächste Rezept
  6. Wiederholen

Mit ein bisschen Übung kann die komplette Sequenz in unter 2 Sekunden durchgeführt werden und kann somit im Laufe der Saison möglicherweise Stundenlanges Aufwerten ersparen.


Tal Rashas Archiv

  • 1x Khanduran Rune
  • 1x Caldeum Nightshade
  • 1x Arreat War Tapestry
  • 1x Corrupted Angel Flesh
  • 1x Westmarch Holy Water
  • 5x Death's Breath
  • 1x Item mit extrahierbarer Legendärer Fähigkeit
Extrahierbare und bereits extrahierte Fähigkeiten

Dieses Rezept erlaubt die Benutzung der extrahierten Fähigkeit eines Items als passive Fähigkeit. Fast alle legendären Affixe von Legendären oder Set-Items können durch dieses Rezept extrahiert werden. Die größte Ausnahme sind hierbei Hellfire Amulete. Die extrahierte Fähigkeit erhält man hierbei immer mit dem höchstmöglichen passiven Wert. Mögliche extrahierbare Fähigkeiten werden hierbei immer durch einen orangenen Edelstein in der Beschreibung des Items markiert. Der Edelstein wird gelb ausgefüllt, falls diese Fähigkeit bereits extrahiert wurde.

Im Ganzen bist du auf 3 Fähigkeiten limitiert: Einer, von entweder einer Waffe oder Nebenhand, eine von einer Rüstung und eine von einem Juwel. Man kann hierbei nur Fähigkeiten von Gegenständen ausrüsten, die von der aktuell ausgewählten Klasse ausrüstbar sind, auch wenn die Fähigkeit selbst nicht auf diese Klasse beschränkt ist. Zum Beispiel können Dämonenjäger keine Zweihand-Streitkolben anlegen und können somit nicht die legendäre Fähigkeit von The Furnace benutzen.


Kulls Gesetz

  • 5x Khanduran Rune
  • 5x Caldeum Nightshade
  • 5x Arreat War Tapestry
  • 5x Corrupted Angel Flesh
  • 5x Westmarch Holy Water
  • 50x Forgotten Soul
  • 1x Legendäres oder Set Item

Rollt alle stats des Items neu. Für Items, die nicht klassen-beschränkt sind, wird das Item für den aktuellen Charakter “smart-looted”, bedeutet dass Werte wie der Haupt-Attribut (Geschicklichkeit, Stärke, ...), Erhöhter Skill Schaden, Maximale Ressourcen etc. immer für die aktuell ausgewählte Klasse sind. Das erzeugte Item has dasselbe Level als das Original und besitzt eine Chance Uralt oder Archaisch zu werden (falls bereits ein großes Nephalemportal der Stufe 70 Solo abgeschlossen wurde). Dieses Rezept kann nicht mit selbst hergestellten Gegenständen angewendetet werden.

Während alle Gegenstände die selbe Chance zu Erscheinen besitzen, sind einige einfacher zu upgraden als andere. Aus diesem Grund ist es es ratsam dieses Rezept für Items zu benutzen, die nur schwer aus anderen Quellen zu bekommen sind. Dies betrifft größtenteils Waffen und Schmuck.

Manchmal ist es am besten dieses Rezept wegen "smart-loot" auf einer anderen Klasse anzuwenden. Wenn du beispielsweise versuchst ein The Travelers Pledge mit Sockel, Kritische Trefferchance, Kritischer Trefferschaden und Physischen Schaden für deinen Barbar zu bekommen, dann hast du bessere Chancen auf einem Totenbeschwörer, da dieser nur Physischen, Kälte oder Gift-Schaden bekommen kann, während der Barbar Physischen, Feuer, Kälte, UND Blitz-Schaden erhalten kann.


Cains Hoffnung

  • 50x Reusable Parts
  • 50x Arcane Dust
  • 50x Veiled Crystal
  • 25x Death's Breath
  • 1x aurüstbaren gelbes Level 70 Gegenstand.

Verbessert die Qualität des Gegenstands, wodurch ein Legendärer oder Set-Gegenstand des gleichen Gegenstand-Typs hergestellt wird. Mit Ausnahme von spezifischen Gegenständen (wie Zeremonienmesser, Umhänge, Phylakterien). Der verbesserte Gegenstand kann Uralt oder Archaisch sein (falls bereits ein großes Nephalemportal der Stufe 70 Solo abgeschlossen wurde).

Es gibt zwei Hauptanwendungsfälle für dieses Rezept. Ihr könnt es verwenden, um schnell einen Build zusammenzustellen, wenn ihr z.B. spät in der Saison einen neuen Charakter erstellen möchtet. In der Regel kostet es weniger als 2000 Death's Breath, um ein komplettes Build zu erhalten, und selbst wenn die Gegenstände nicht sehr gut sind, könnt ihr sofort Nephalemportale farmen und dort Verbesserungen finden.

Die zweite Verwendung dieses Rezepts ist für das Erlangen einiger Upgrades für bestimmte Gegenstände. Für manche Gegenstandstypen gibt es nur sehr wenig Möglichkeiten an Vielfalt die wir erhalten können. Zum Beispiel ist es extrem einfach, einen Karlei's Point für den "Aufspießen-Dämonenjäger" zu erhalten, da nur zwei legendäre Dolche für Dämnonenjäger existieren.

Manchmal ist es am besten, das Rezept in einer anderen Klasse auszuführen. Wenn du zum Beispiel versuchst, einen Pig Sticker für deinen Zauberer zu bekommen, ist es besser diesen auf einem Hexendoktor oder Totenbeschwörer aufzuwerten. Diese beiden Klassen können keinen Wizardspike erhalten und dadurch bekommen wir eine höhere Chance auf einen Pig Sticker. Siehe Tabelle


Nilfurs Fertigkeit

  • 10x Forgotten Soul
  • 10x Death's Breath
  • 1x Set-Gegenstand.

Wandelt einen Set-Gegenstand in einen anderen aus dem gleichen Set um. Das funktioniert nur mit Sets, die mindestens vier Gegenstände besitzen. Der neue Gegenstand wird niemals Uralt oder Archaisch sein.

Dieses Rezept ist sehr nützlich, um an dein komplettes Set zu kommen. Zudem können wir hiermit Set-Gegenstände ohne Kopfgeld-Materialien "rerollen".


Cathans Werk

  • 1x Level 25+ Gem of Ease
  • 1x Ausrüstbarer Gegenstand

Kombiniert einen Gegenstand mit einem Gem of Ease (mindestens Stufe 25), um die Stufenanforderung des Gegenstands auf 1 zu senken. Dieses Rezept wir meist nur zum leveln verwendet.


Radaments Finsternis

  • 9x Gem
  • 1x Essence of Amethyst oder Essence of Emerald oder Essence of Diamond oder Essence of Ruby or Essence of Topaz

Wandelt 9 Edelsteine einer Farbe in eine andere um. Ihr könnt die dazu benötigten Essenzen von Krümelchen in Akt 2 erwerben.


Freuden des Iben Fahd

  • 100x Reusable Parts oder Arcane Dust oder Veiled Crystal
  • 1x Death's Breath
  • 1x Ausrüstbarer gelber, weißer oder blauer Gegenstand

Wandelt einen Stapel aus 100 eines Handwerkmaterials in ein anderes um. Das Ergebnis hängt vom verwendeten Rezept ab. Wenn beispielsweise ein Stapel aus 100 Veiled Crystal zusammen mit einem magischen Gegenstand transmutiert wird, erhällst du 100 Arcane Dust. Wenn wiederum die 10 Arcane Dust zusammen mit einem seltenen Gegenstand transmutiert werden, ergibt das 100 Veiled Crystal. Legendäre Handwerksmaterialien könnt ihr mit dieser Methode nicht umwandeln.


Caldesanns Verzweiflung

  • 1x Uralter Gegenstand
  • 1x Level 30+ Legendärer Edelstein
  • 3x Flawless Royal Amethyst oder Flawless Royal Emerald oder Flawless Royal Topaz oder Flawless Royal Ruby

Verzaubert einen uralten legendären Gegenstand oder einen uralten Set-Gegenstand und verleiht ihm dadurch zusätzlich Haupt-Attribute. Welches Attribut er dadurch erhält, hängt von der verwendeten Edelsteinfarbe ab. Wird dieses Rezept mit 3 Flawless Royal Ruby verwendet, verleiht das einem Gegenstand Stärke. 3 Flawless Royal Topaz verleihen ihm Intelligenz, 3 Flawless Royal Emerald verleihen ihm Geschicklichkeit und 3 Flawless Royal Amethyst verleihen ihm Vitalität. Um eine uralte Waffe zu verbessern, wird ein legendärer Edelstein ab Stufe 30 benötigt. Für die Verbesserung eines uralten Rings oder Amuletts wird ein legendärer Edelstein ab Stufe 40 benötigt und für die Verbesserung eines uralten Rüstungsteils bedarf es eines legendären Edelsteins ab Stufe 50. Je höher die Stufe des legendären Edelsteins ist, desto mehr Haupt-Attribute erhält euer Gegenstand.

Bonus Geschicklichkeit von Caldesanns Verzweiflung

Dieses sogenannte "Augmenting"

ist der entscheidende Teil des Diablo 3-Endspiels. Ein komplettes Set von Gegenständen kann "augmentiert" werden, um unser Haupt-Attribut um bis zu 9.750 zu erhöhen, was einen signifikanten Schadens- und Zähigkeitschub bedeutet. Die übliche Strategie für "Augments" besteht darin, deine Edelsteine auf ein Level zu bringen, welches du in weniger als 3 Minuten in großen Nephalemporten erreichen könntest. Für wirklich hohe "Augments" solltest du versuchen eine 4er Gruppe zu finden, weil du so deutlich höhere Stufen in großen Nephalemportalen absolvieren kannst.

Bei der Auswahl der Edelsteine zum Leveln, die später als "Augments" verwendet werden sollen, sollten wir die folgenden Edelsteine vermeiden:

  • Iceblink, Boon of the Hoarder: Maximale Stufe 50
  • Legacy of Dreams: Maximale Stufe 99
  • Esoteric Alteration, Mutilation Guard: Maximale Stufe 100

Wenn du zusätzliche Edelsteine zum hochleveln brauchst, kannst du den Portalwächter in jedem großen Nephalemportal dazu bringen, einen weiteren Edelstein der Stufe 0 fallen zu lassen, indem du alle legendären Edelsteine mit demselben Namen aus deiner Ausrüstung und deinem Inventar entfernst. Am sichersten ist es, wenn du deine Edelsteine in das Inventar eines anderen Charakters legst. Wenn du aber keine Angst hast, die Verbindung zum Server zu verlieren, kannst du sie auch einfach auf den Boden fallen lassen oder sie vorübergehend an Händler verkaufen. Vergiss nicht, sie wieder aufzuheben oder zurückzukaufen, wenn du das Gefühl hast, genug erstellt zu haben!


Versteckte Rezepte

Zudem gibt es 3 verstecke Rezepte:

  • Puzzle Ring: Öffnet ein Portal zum Reich der Schätze - einem Dungeon voll mit Gold und Goblins. Dies ist sehr nützlich zum Start einer Saison für Gold, Edelsteine und Loot. Broken Crown und Goldbonus können hier ideal zum Einsatz kommen.
  • Ancient Puzzle Ring: Öffnet ein Uraltes Reich der Schätze Portal - einem Dungeon voll mit Gold und Goblins. Dies beinhaltes erheblich viel mehr an Gold und Loot.
  • Bovine Bardiche: Öffnet ein Portal zum Kuh-Level mit vielen Truhen, Schreinen und zwei Brunnen der Erfahrung.

Post von Northwar