Hexendoktor-Passive

Hexendoktoren verfügen über passive Fertigkeiten, die thematisch sehr zur Klasse passen, sei es Dschungelmagie oder die Beschwörung von Dienern. Manche dieser passiven Fertigkeiten gehören zu den stärksten im ganzen Spiel, auch wenn sie fast immer situationsbedingt sind. Wenn du mehr erfahren möchtest, dann bist du bei diesem Guide genau richtig!

Bad Medicine

Mechanik

Reduziert gegnerischen Schaden multiplikativ um 25%. Mit mehreren Hexendoktoren in einer Gruppe ist dieser Effekt stapelbar.

Dieser Effekt wird nur beim ersten Treffer einer Fertigkeit ausgelöst. Das bedeutet, dass der Effekt nicht ewig aktiv bleibt, wenn du Locust Swarm mit Creeping Death kombinierst, weswegen du Gegner mehrmals treffen musst, um den Effekt aufrecht zu erhalten. 

Ideale Anwendung

Starker defensiver und unterstützender Effekt

Da die meisten Hexendoktoren-Builds über eine geringe Zähigkeit verfügen, kann diese passive Fertigkeit eine große Hilfe sein. Wenn dein Build viele Gegner auf einmal mit Gift angreift kannst du diese Passive definitiv benutzen. Auch in Gruppen, selbst wenn du nicht die Rolle des Unterstützers hast, kann dieser Effekt für deine Gruppenmitglieder sehr hilfreich sein. Beachte, dass länger andauernde Monster-Affixe wie Giftverzaubert oder Sphären weiterhin die gleiche Menge an Schaden austeilen, wenn der Debuff nicht vorher schon auf dem Gegner war.

Blood Ritual

Mechanik

Der Effekt “20% der Manakosten werden vom Leben abgezogen” wirkt wie eine 20% Ressourcenkostenreduktion, welche in Kombination mit Captain Crimson’s Trimmings dir extra Schadensreduktion verschafft (was ungefähr 25% mehr Zähigkeit entspricht).

Ideale Anwendung

Starker, aber situationsbedingter Effekt

Diese passive Fertigkeit wäre für sich genommen ziemlich schwach, da die meisten Hexendoktoren-Builds sowieso schon über genügend Ressourcen verfügen. Doch kombiniert mit dem Set, wird dieser Effekt ziemlich stark und gibt dir obendrauf noch etwas Lebensregeneration. 

Circle of Life

Mechanik

Ungefähr einer von sieben getöteten Gegnern lässt einen Summon Zombie Dogs erscheinen, welcher der maximalen Anzahl beschwörbarer Zombiehunden angerechnet wird.

Ideale Anwendung

Sehr schwacher Effekt

Die Summon Zombie Dogs können deine Zähigkeit mit Summon Zombie Dogs Life Link geringfügig erhöhen. Sie können auch eine Schadenserhöhung darstellen, in Kombination mit Sacrifice Provoke the Pack.

Creeping Death

Mechanik

Die Dauer von Haunt und Locust Swarm wird auf 120,000 Sekunden(=2,000 Minuten oder 1,5 Tage) erhöht. Für das Raiment of the Jade Harvester-Set eine absolut notwendige passive Fertigkeit, um überhaupt Schaden austeilen zu können. Der Effekt macht es auch leichter, die Effekte von Ring of Emptiness, Locust Swarm Cloud of InsectsHaunt Poisoned Spirit, Consuming Spirit und Piranhas aufrecht zu erhalten. Wenn du dich zu weit (1,5 - 2 Bildschirme) entfernst, werden die Effekte trotzdem verschwinden. Es gibt einen visuellen Bug, der es so aussehen lässt, als ob Locust Swarm (mit Ausnahme von der Pestilence-Rune) sich nicht mehr weiter verbreitet, nach dem zu viele Gegner (20-30) betroffen wurden.

Ideale Anwendung

Exzellente passive Fertigkeit für alle Builds, die Schaden über Zeit verursachen

Notwendig für Raiment of the Jade Harvester und generell nützlich für Builds, die eine der vorher genannten Fertigkeiten benutzen. In Kombination mit  Ring of Emptiness steht einem für die jeweilige Fertigkeit eine größere Auswahl an Runen zur Verfügung, da man sich nicht mehr auf bestimmte Runen beschränken muss. 

Confidence Ritual

Mechanik

Gegner in deiner Nähe erleiden multiplikativ 20% mehr Schaden.

Ideale Anwendung

Sehr starker DPS-Effekt

Wenn dein Build es dir ermöglicht, in der Nähe von Gegnern zu überleben, dann solltest du diese Passive benutzen. Sie ist eine der höchsten Schadenssteigerungen im Spiel, aber leider nicht brauchbar, wenn du auf Distanz bleiben musst. Um herauszufinden, wie groß der Radius ist, kannst du Horrify benutzen. Der Radius dieser Fertigkeit ist fast so groß wie der Effekt von Confidence Ritual (18 Meter statt 20 Meter).

Fetish Sycophants

Mechanik

Die 15% gelten für jedes Mal, wenn du eine Fertigkeit benutzt. Du kannst bis zu 15 Fetische beschwören. Belt of Transcendence beschwört die gleiche Art von Dienern und teilt sich die Obergrenze von 15 Fetischen. Technisch gesehen sind Opportunisten die gleiche Art von Dienern wie von Fetish Army. Sie unterliegen denselben Mechaniken und erhalten die gleichen Schadenserhöhungen wie normale Fetische. Wenn man Fetish Sycophants oder Belt of Transcendence mit Legion of Daggers kombiniert, dann kann man bis zu 23 Fetische auf einmal beschwören.

Ideale Anwendung

Für Builds, die sich auf Diener fokussieren

Wenn du das Zunimassa’s Haunt-Set benutzt, dann werden Fetische oftmals den Großteil deines Schadens austeilen, sei es durch deren Angriffe oder in Kombination mit Dagger of Darts. Du solltest aufpassen, wenn du deine Fetische aus irgendeinem Grund verloren hast (weil du z.B. gestorben bist), da die Effekte, die sie dir gewähren würden, nicht mehr aktiv sind. Du kannst deine Fetische auch benutzen, um Schaden zu verhindern. Dafür gibt es aber bessere passive Fertigkeiten.

Fierce Loyalty

Mechanik

Wenn du einen Diener hast und im Kampf bist, wird deine Bewegungsgeschwindigkeit um 15% erhöht. Außerhalb des Kampfes wird dieser Bonus auf 30% erhöht.

Ideale Anwendung

Sehr gut für Speedfarming-Builds

Nützlich zum schnellen Anschließen von Nephalemportalen und Kopfgeldern, solange du in deinem  Build Diener beschwörst. Es lohnt sich nicht, deinen Build extra dafür anzupassen.

Grave Injustice

Mechanik

Eine stärkere Version von Messerschmidt’s Reaver. Du wirst für jeden getöteten Gegner geheilt, bekommst extra Ressourcen und die Abklingzeit aller Fertigkeiten wird reduziert. Die Reichweite des Effekts profitiert von der Erhöhung deines Goldsammelradius, was eine dementsprechende Anpassung deiner Ausrüstung sinnvoll macht.

Ideale Anwendung

Eine notwendige passive Fertigkeit für Speedfarming und Builds, die Fertigkeiten mit hohen Abklingzeiten benutzen 

Nützlich für alle Builds, die eine hohe Mobilität benötigen. Da Hexendoktoren eher langsam sind, wirst du diesen Effekt brauchen, um möglichst oft Spirit Walk einsetzen zu können. Für Builds, die Big Bad Voodoo nutzen, ebenfalls sehr nützlich.

Gruesome Feast

Mechanik

Da jeder Stapel seinen eigenen Timer hat, kannst du den Effekt nicht aufrecht erhalten, wenn du eine Heilkugel alle 15 Sekunden aufsammelst. Du musst eine Heilkugel ungefähr alle 3 Sekunden aufsammeln. Die Intelligenz-Erhöhung ist additiv mit ähnlichen Effekten (wie Soul Harvest).

Ideale Anwendung

Exzellente Passive, wenn du mit einer Gruppe spielst

Mit einem Support (oder Frenzy-Barbar), der viele Heilkugeln spawnen kann (zBarb oder zNec), verschafft dir diese passive Fertigkeit eine enorme Schadenserhöhung. Selbst wenn du nur die Hälfte der Stapel ansammeln kannst, lohnt es sich trotzdem diese passive Fertigkeit in einem Speedfarming-Build zu benutzen, vorausgesetzt du bist schnell genug.

Jungle Fortitude

Mechanik

Eine simple 15%ige Schadensreduktion.

Ideale Anwendung

Mittelmäßiger defensiver Effekt

Dieser Effekt ist weder gut noch schlecht, aber üblicherweise gibt es bessere und wichtigere passive Fertigkeiten. Benutze sie nur, wenn du unbedingt mehr Zähigkeit brauchst.

Midnight Feast

Mechanik

50% multiplikative Schadenserhöhung für Gargantuan und Summon Zombie Dogs.

Ideale Anwendung

Ein absolutes Muss für Diener-Builds

Die Zahlen machen es sehr simpel. Du solltest diese Fertigkeit benutzen, wenn der Großteil deines Schadens durch Gargantuan oder Summon Zombie Dogs verursacht wird.

Pierce the Veil

Mechanik

20% additive Schadenserhöhung und 30% höhere Ressourcenkosten. Schlecht, wenn du Captain Crimson’s Trimmings ausgerüstet hast, da du dann höheren Schaden erleidest.

Ideale Anwendung

Sehr, sehr schwach

Lohnt sich nur dann, wenn du unbedingt deinen Schaden erhöhen musst. Du solltest diese Passive nur dann benutzen, wenn du quasi unendlich Ressourcen mit deinem Build hast (z.B. in einem Poison Dart-Build) und nicht Captain Crimson’s Trimmings benutzt.

Rush of Essence

Mechanik

Jede Fertigkeit erhöht deine Manaregeneration um 10 für 10 Sekunden. Dieser Effekt lässt sich unbegrenzt stapeln, wobei jeder Stapel seinen eigenen Timer hat.

Ideale Anwendung

Enorm hohe Manaregeneration

Wenn dein Build Geisterzauber verwendet und viel Mana verbraucht, wie in einem Spirit Barrage-Build, dann ist diese passive Fertigkeit genau die richtige. Deine Ressourcenprobleme werden verschwinden und du wirst deine Fertigkeiten nach Belieben einsetzen können.

Spirit Vessel

Mechanik

Anstatt zu sterben, aktiviert sich automatisch Spirit Walk.

Ideale Anwendung

Fast schon Pflicht

Da Hexendoktoren keine Immunität gegenüber Kontrolleffekten besitzen, und Spirit Walk eine sehr hohe Abklingzeit hat, passiert es oft, dass man in eine potentiell tödliche Situation gerät. Diesen Effekt kann man auch offensiv nutzen, indem man sich absichtlich in eine Gruppe von Gegner hinein bewegt, um sehr hohen Schaden auszuteilen.

Spiritual Attunement

Mechanik

Eine geringfügige Erhöhung deines maximales Manas und deiner Manaregeneration.

Ideale Anwendung

Sehr schwache Passive

Wenn du mehr Mana benötigst, dann versuch erhöhte Manaregeneration auf einem deiner Gegenstände zu rollen. Stattdessen könntest du auch Vision Quest oder Rush of Essence benutzen. Ignoriere diese passive Fertigkeit am Besten. Deine Manaprobleme wirst du auf anderem Wege lösen können. 

Swampland Attunement

Mechanik

Du und deine Diener erhalten 120 Gift-, Kälte-, Feuer- und physischen Widerstand für jeden Gegner innerhalb von 20 Metern. Deine Zähigkeit wird stark erhöht, wenn du dich in Gruppen von Gegnern befindest, wobei du aber beachten solltest, dass du anfällig gegenüber Arkan- und Blitzschaden bleibst. Dieser Effekt hat eine Obergrenze von 25 Gegnern, was einer 40-70% Erhöhung deiner Zähigkeit gegenüber diesen Elementen entspricht.

Ideale Anwendung

Ein herausragender defensiver Effekt

Eine der besten defensiven passiven Fertigkeiten im Spiel. Ideal für große Nephalemportale, aber du musst immer darauf achten, wie viele Gegner in deiner Nähe sind und wie viele du tötest. Achte auf deine Arkan- und Blitzwiderstände und wundere dich nicht, wenn dir Portalwächter übermäßig stark vorkommen. Da im Bosskampf die Gruppen an Gegner fehlen, werden deine Widerstände wesentlich geringer sein.

Tribal Rites

Mechanik

Eine 25%ige Abklingzeitreduktion für die genannten Fertigkeiten.

Ideale Anwendung

Nischenfertgkeit

Wird hauptsächlich für Big Bad Voodoo verwendet, da die anderen Fertigkeiten nicht so oft gebraucht werden. Eine eher schwache Passive.

Vision Quest

Mechanik

40% multiplikative Erhöhung deiner Manaregeneration.

Ideale Anwendung

Starke Manaregeneration

Eine gute Alternative für Builds, die Rush of Essence nicht effektiv verwenden können, oder Big Bad Voodoo Rain Dance benutzen.

Zombie Handler

Mechanik

Die +20% Leben  stapeln sich additiv mit anderen Quellen für diesen Wert.

Ideale Anwendung

Kaum verwendeter Nischen-Effekt

Wenn du unbedingt einen weiteren Zombiehund beschwören möchtest (z.B. für Sacrifice Provoke the Pack), dann kannst du diese diese passive Fertigkeit nutzen. Wenn du mehr Zähigkeit benötigst gibt es bessere Optionen.