Zunimassa Giftpfeil Hexendoktor Guide

Einleitung

Zunimassa Carnevil Solo Push

Carnevil Builds und ihr einzigartiger Spielstil um Poison Dart, der von einer Horde Fetische abgeschossen wird, gibt es schon seit geraumer Zeit: Saison 3! Das Zunimassa's Haunt Set wurde in Saison 16 von 5,500% auf unglaubliche 15,000% Schaden gebufft und in Saison 17 schließlich auch Carnevil und The Dagger of Darts, die damit diesen Build zu einem der stärksten auf dem Hexendoktor gemacht haben.

Carnevil kann auch als Legacy of Nightmares oder Legacy of Dreams Variante gespielt werden, die mehr Flexibilität bei der Ausrüstung und der Fertigkeitswahl haben, was jedoch auf Kosten des Push-Potenzials geht. Trotzdem sind diese Varianten mit die besten für die Kein-Set Bestenliste!

Dieser Build ermöglicht einen komplett einzigartigen Spielstil, bei dem du deine Fetische sehr genau managen musst, um deren Schrecken auf deine Feinde zu entfesseln! Gute Positionierung ist absolut essentiell, da nur die 10 nächsten Fetische einen Poison Dart schißen, wenn du das tust (genau zu deinem Mauszeiger).



Hohe Reichweite ✔
Einzigartiger Pet Spielstil ✔
Sehr hohen Einzelschaden ✔
Extreme Angriffsgeschwindigkeit ✔

❌ Extrem fragil
❌ Wenig Mobilität
❌ Wenig Flächenschaden
❌ Kaum Oculus Ring Procs


Basis-Setup

Basis-Setup

Gegenstände

  • Vom dem Zunimassa's Haunt (6) Bonus bekommen wir den Großteil unseres Schadens, während der Zunimassa's Haunt (4) Bonus uns, je nach Anzahl an Fetischen, eine Menge Zähigkeit gibt.
  • Mit The Dagger of Darts bekommen wir einen weiteren Schadensmultiplikator, während der Zusatzeffekt Poison Dart unsere Gegner durchschlagen lässt.
  • Carnevil ist ein weiterer Kerngegenstand dieses Builds. Alle 10 Fetische schießen nun einen 5 mal stärkeren Poison Dart jedes mal wenn wir das tun. Dieser Effekt, in Kombination mit dem Zunimassa's Haunt (6) Bonus, ist der Grund warum unsere Diener den kompletten Schaden in diesem Build machen!
  • Mask of Jeram erhöht sämtlichen Diener-Schaden um 200%. Dies ist Elementar-Schaden wie von deinen Armschienen oder Amulett, welches diese Affixe dort etwas weniger interessant macht.
  • Depth Diggers gibt uns weitere 100% Schadensbonus zu unserem Hauptangriff Poison Dart.
  • The Witching Hour gibt uns mit Angriffsgeschwindigkeit und erhöhtem Kritischem Trefferschaden super offensive Attribute.
  • Das Aughild's Authority Set gibt uns eine Menge Schaden gegen Elitegegner.
  • Auf den Schmuckslots können wir neben Ring of Royal Grandeur wählen zwischen: Squirt's Necklace, The Compass Rose & The Travelers Pledge oder Convention of Elements als Schadenmultiplikatoren.


Saison 24 Ätherische Waffen

Ätherische Waffen sind seltene, mächtige Waffen, die nur während Saison 24 gefunden werden können. Sie haben unglaubliche Attribute, eine zufällige legendäre Kraft und gewähren eine Passive deiner Klasse. Lies unseren Mechaniken Guide für ätherische Waffen für die gesamten Details zu deren Funktionsweise und unseren Farming Guide für ätherische Waffen, um zu erfahren, wie du sie am einfachsten bekommst. Beachte dabei folgende Punkte, geordnet nach Priorität:

  1. Die legendäre Kraft
    Dieser Build benötigt The Dagger of Darts und Echoing Fury, um zu funktionieren. Daher muss unsere ätherische Waffe eine davon haben, damit wir die andere in den Würfel packen können. Außerdem wollen wir einen guten Roll auf unserer legendären Kraft, falls es eine Spanne hat. Fürs Speedfarmen ist es immer hilfreich, eine ätherische Waffe mit In-geom Kräften parat zu haben, also behalte diese, wenn du sie findest.
  2. Die ätherische Waffe selbst
    Unsere Klasse besitzt 3 verschiedene Waffen, die alle ihre eigenen Vorzüge haben:
    • The Gidbinn - Diese Waffe gibt dir einen 200%igen Schadensbonus auf alle Voodoo-Fertigkeiten (dazu zählen auch Fetishes) und ist damit ist beste Wahl. Die hohe Angriffsgeschwindigkeit ist ebenfalls sehr vorteilhaft für uns.
    • Ghostflame und Arioc's Needle - Diese zwei ätherische Waffen sind zwar besser als normale Waffen, aber sie geben diesem Build beide keinen zusätzlichen Schadensbonus und sind daher deutlich schwächer als Der Gidbinn.
  3. Die Stat-Rolls auf der ätherische Waffe
    Jede ätherische Waffe kommt mit seiner eigenen, fixierten Kombination aus mächtigen Affixen. Während einige davon statische Werte besitzen, haben andere eine weite Spanne. Das bedeutet, dass der Unterschied zwischen guten und schlechten Rolls enorm viel ausmachen kann und du das auf jeden Fall berücksichtigen solltest.
  4. Eine nützliche Passive
    Dies ist lediglich das Sahnehäubchen, da eine fünfte Passive für einen Build in keiner Weise entscheidend sein wird und nur einen kleinen Bonus darstellt. Kümmere dich lieber um die oben beschriebenen Punkte. Wirf einen Blick in die Sektion zu Passiven weiter unten, um zu erfahren, welche für dich in Frage kommen.

Globale Stat-Prioritäten

Poison Dart Angriffsgeschwindigkeit Breakpoints

Angriffsgeschwindigkeit ist das A&O in diesem Build, da Fetische zweimal davon profitieren. Weitere Informationen über Mechaniken der Angriffsgeschwindigkeit findest du.

  1. Carnevil bewirkt, dass deine Fetische mit deinem eigenen Angriffsschaden skalieren, darum nehmen wir auch Poison Dart mit als Fertigkeitsbonus auf.
  2. Zudem skalieren deine Diener nochmal mit Angriffsgeschwindigkeit als separatem Schadensmultiplikator. Sprich, selbst wenn du durch die zusätzliche Angriffsgeschwindigkeit keinen weitere Breakpoint bekommst, erhältst du trotzdem Schaden! Diese Mechanik macht Angriffsgeschwindigkeit zu einem sehr wichtigen Attribut für diesen Build!

Für unsere Solo-Setups benötigen wir keine Abklingzeitreduktion. In Speed Runs wollen wir aber ca. 40%-50% erreichen, um Big Bad Voodoo permanent aufrecht zu erhalten. Dabei hilft uns Grave Injustice.

Den Build zusammenstellen

1. Schließe das Herausforderungsportal ab, um Handwerksmaterialien zum Hinzufügen legendärer Affixe mit Hilfe von Kanais Würfel zu erhalten. Dies kannst du einmal pro Woche für zusätzliche Ressourcen abschließen. Den passenden Guide dazu aktualisieren wir wöchentlich.

2. Sammle das gesamte Zunimassa's Haunt Set. Jedes Teil kann von Kadala für Bloodshard gegambelt werden. Schmelze keine doppelten Teile ein! Wandle sie stattdessen mit Rezept 4 in Kanais Würfel in ein anderes Teil des Sets um. Wenn du zusätzliche Materialien hast, kannst du Rezept 3 verwenden, um die restlichen Teile herzustellen. Aber das ist teuer und für neue Spieler nicht zu empfehlen.

3. Gamble bei Kadala in dieser Reihenfolge:

  1. Das komplette Zunimassa's Haunt Set
  2. Carnevil und Mask of Jeram
  3. Depth Diggers
  4. The Witching Hour
  5. Convention of Elements, Zunimassa's Pox und The Compass Rose

4. Stelle mit dem Rezept auf Seite 3 von Kanais Würfel Gegenstände in dieser Reihenfolge her:

  1. Zeremonienmesser für The Dagger of Darts
  2. Streitkolben für Echoing Fury
  3. Ringe für Convention of Elements und The Compass Rose
  4. Amulette für Traveler's Pledge und Squirt's Necklace
  5. Alles aus der Gamble-Liste in Schritt 3, was du nicht bereits erworben hast.

5. Schließe Kopfgelder ab, um wichtige Gegenstände zu erhalten:

  • Akt 1: Ring of Royal Grandeur
  • Kopfgelder einlösen für: Aughild's Authority und Cain's Destiny (für deinen Begleiter)

Gegenstand Stat-Prioritäten

SLOTGEGENSTANDSTATPRIORITÄT
HaupthandThe Gidbinn
The Dagger of Darts
Echoing Fury (im Würfel)
The Furnace
1. Schaden
2. Sockel Ramaladni's Gift
3. Angriffsgeschwindigkeit
4. Schaden %
5. Flächenschaden
6. Intelligenz
NebenhandZunimassa's String of Skulls1. Fetish Army Schaden
2. Kritische Trefferchance
3. Flächenschaden
4. Intelligenz
5. Elite-Schaden
6. Vitalität
KopfCarnevil
Mask of Jeram (im Würfel)
1. Sockel Flawless Royal Diamond
2. Kritische Trefferchance
3. Intelligenz
4. Vitalität
5. Rüstung
HändeZunimassa's Finger Wraps1. Kritische Trefferchance
2. Angriffsgeschwindigkeit
3. Kritischer Trefferschaden
4. Flächenschaden
5. Intelligenz
SchulternAughild's Power (geschmiedet)1. Fetish Army Schaden
2. Flächenschaden
3. Intelligenz
4. Abklingzeitreduktion
5. Vitalität
BrustschutzZunimassa's Marrow1. Fetish Army Schaden
2. Sockel Flawless Royal Ruby
3. Intelligenz
4. Vitalität
5. Rüstung
BeineDepth Diggers1. Poison Dart Schaden
2. Intelligenz
3. Vitalität
4. Rüstung
5. Sockel Flawless Royal Ruby
StiefelZunimassa's Trail1. Intelligenz
2. Vitalität
3. Rüstung
4. Widerstand gegen alle Schadensarten
Ring 1The Compass Rose
Convention of Elements
Ring of Royal Grandeur (Kopfgelder A1, im Würfel)
1. Sockel
2. Angriffsgeschwindigkeit
3. Kritischer Trefferschaden
4. Kritische Trefferchance
5. Flächenschaden
Ring 2Zunimassa's Pox
1. Sockel
2. Angriffsgeschwindigkeit
3. Kritischer Trefferschaden
4. Kritische Trefferchance
5. Flächenschaden
ArmschienenAughild's Search (geschmiedet)1. Gift Schaden
2. Kritische Trefferchance
3. Intelligenz
4. Widerstand gegen alle Schadensarten
5. Vitalität
AmulettThe Traveler's Pledge
Squirt's Necklace
The Flavor of Time
1. Sockel
2. Kritischer Trefferschaden
3. Kritische Trefferchance
4. Gift Schaden
5. Angriffsgeschwindigkeit
6. Intelligenz
GürtelThe Witching Hour1. Poison Dart Schaden
2. Angriffsgeschwindigkeit
3. Kritischer Trefferschaden
4. Intelligenz
5. Vitalität
HeiltrankBottomless Potion of Kulle-AidUm Mauern von Blocker-Eliten
zu durchbrechen

Edelsteine

  • Simplicity's Strength gibt uns am meisten Schaden, wenn wir Primärfertigkeiten verwenden. Genau das tun wir mit Poison Dart! Zudem gibt uns dieser Edelstein auch eine Menge an Heilung dank unserer hohen Angriffsgeschwindigkeit.
  • Enforcer ist der Standard Edelstein für alle Diener-Builds! Dieser Stein gibt uns einen 1.6 fachen Schadensmultiplikator und macht unsere Diener praktisch unsterblich.
  • Der letzte Edelstein ist sehr situationsabhängig:
    • Beim Solo Push brauchen wir Bane of the Stricken für den Portalwächter.
    • Für Speedruns nehmen wir Bane of the Trapped für den 1,6-fachen Schadensmultiplikator.
    • Daneben ist Molten Wildebeest's Gizzard eine gute Option zum Schutz von Squirt's Necklace.

Fertigkeiten

  • Wir nutzen Poison Dart als unsere Hauptschadensverursacher. Jede Rune ist hier möglich, da unser Fetische die Basis Gift-Rune schießen und unsere eigener Schaden total irrelevant ist! Aus diesem Grund verwenden wir die Poison Dart Spined Dart für mehr Mana, um Piranhas Piranhado öfter wirken zu können.
  • Fetish Army macht eine Menge Schaden mit Fetish Sycophants und Carnevil. Dazu bekommen wir Schadensreduzierung von unserem Zunimassa's Haunt (4) Bonus für jeden Fetisch.
  • Piranhas Piranhado nutzen wir um Gegner zu gruppieren und den Zunimassa's Haunt (6) Bonus auszulösen. Die Abklingzeit reduzieren wir mit Grave Injustice.
  • Spirit Walk nutzen wir wir zur Manaregeneration, sowie um schnell in die Oculus Ring Schadenszone zu gelangen.
  • Soul Harvest Languish gewährt 15% erhöhte Intelligenz und 50% Rüstung.
  • Der letzte Slot ist offen und kann mit verschiedenen Optionen gefüllt werden. Typischerweise verwenden wir Horrify Frightening Aspect für den 50% Rüstungsbonus. Für Speedruns nutzen wir Big Bad Voodoo in Kombination mit Grave Injustice für mehr Angriffsgeschwindigkeit, Schaden und Bewegungsgeschwindigkeit.

Passive

  • Fetish Sycophants nutzen wir, um noch mehr Fetische für mehr Schaden und Zähigkeit mit dem Zunimassa's Haunt (4) Bonus zu bekommen. Maximal können wir 15 Fetische zusätzlich beschwören.
  • Grave Injustice nutzen wir um die Abklingzeit von Fertigkeiten wie Piranhas und Big Bad Voodoo zu reduzieren. Dies ist extrem nützlich während Speed-Runs, da wir Gegner sehr schnell töten.
  • Für mehr Defensive konnten wir Spirit Vessel (Cheat-Death) oder Swampland Attunement (sehr stark bei hoher Gegnerdichte, aber lässt dich anfällig für Blitz und Arkan) mitnehmen.
  • Andere offensive und nützliche Optionen sind Confidence Ritual (starke DPS Passive) und Pierce the Veil für mehr additiven Schaden aber mehr Manakosten. Da wir aber ein Erzeuger-Builds mit Poison Dart sind ist uns das egal.
  • Gruesome Feast nehmen wir mit ins Gruppenspiel, da uns ein zBarb Heilkugeln mit Threatening Shout Grim Harvest geben kann.

Paragon-Punkte

BasisOffensivDefensivAbenteuer
1. Bewegungs-
geschwindigkeit
1. Kritischer Trefferschaden1. Widerstand gegen alle Schadensarten1. Flächenschaden
2. Intelligenz2. Kritische Trefferchance2. Leben %2. Goldsammelradius
3. Vitalität13. Abklingzeitreduktion3. Rüstung3.Ressourcenkosten-
reduktion
4. Maximales Mana4. Angriffsgeschwindigkeit4. Lebensregeneration4. Leben pro Treffer

1 Füge etwas Vitalität hinzu, wenn du dich zu anfällig fühlst (ca. 700,000 Leben sind empfohlen).

Begleiter

Patch 2.7.0 hat das Begleitersystem überarbeitet und allen 3 Begleitern neue Fähigkeiten und das Ausstrahlungssystem gegeben. Als erstes solltest du unseren kompletten Begleiter-Guide lesen und dir die wichtigsten Informationen merken:

  1. Das Ausstrahlungssystem ermöglicht es Begleitern, bestimmte legendäre Kräfte mit dir zu teilen. Die wichtigsten davon sind: The Flavor of Time, Nemesis Bracers, Avarice Band, Sage’s Journey und Cain’s Destiny. Klicke auf den Leitfaden oben, um die vollständige Liste zu sehen.
  2. Die Kräfte der Begleiter basieren auf ihrem Hauptattribut (max. 25,000, aber sie haben einen 2.5-fachen Multiplikator, sodass du nur 10,000 benötigst). Das heißt, wir stapeln Intelligenz bei der Verzauberin, Geschicklichkeit beim Schuft und Stärke beim Templer.
  3. Begleiter teilen 20% ihrer Erfahrungs-, Magiefund und Goldfund-Attribute mit dir.
  4. Legendäre Edelsteine wirken nicht auf Begleiter, außer Esoteric Alteration und Mutilation Guard.
  5. Die Abklingzeitreduktion funktioniert für keine Begleiter-Fertigkeit außer für das Heal des Templers.
  6. Begleiter richten nie nennenswerten Schaden an; du bist auf dich allein gestellt, um das Portal zu clearen.

Mit diesen Gedanken im Hinterkopf, lasst uns zu unseren Empfehlungen für diesen Build kommen.

Speed GR Verzauberin

Speed GR: Verzauberin

Für Speed GRs empfehlen wir dieses Verzauberin-Setup, weil sie der einzige Begleiter ist, der Abklingzeitreduktion gibt, was dir erlaubt, deine Fähigkeiten mehr zu spammen. Da es sich um Speedruns handelt, wird sie mit Esoteric Alteration und Mutilation Guard am Leben bleiben und Hand of the Prophet verwenden, um alle Fähigkeiten zu erhalten. Dadurch erhalten wir Abklingzeitreduktion, Elementarschaden, verringerten Schaden von Fernkampfangriffen, Rüstung, Angriffstempo und einen Cheat-Death.

Stat Prioritäten:

Wenn wir das Unsterblichkeitsrelikt nicht haben, müssen wir sicherstellen, dass unsere Verzauberin überlebt und entsprechende Attribute stapeln

Intelligenz > Vitalität > Leben % > Rüstung > Alle Resistenzen > Leben pro Treffer > Angriffsgeschwindigkeit.

Fundamentale Items:

  • The Flavor of Time: Für doppelte Dauer von Pylonen.
  • Nemesis Bracers: Für mehr Fortschritt durch das spawnen zusätzlicher Elites.
  • Oculus Ring: Für 85 % erhöhten Schaden.
  • Ice Climbers: Um deinen Begleiter immun gegen Einfrier- und Immobilisierungseffekte zu machen.
  • Hellfire Ring, Leoric's Crown und Cain's Destiny: Für mehr Erfahrung und Angriffsgeschwindigkeit.

GR Push Verzauberin

Pushen großer Nephalemportale: Verzauberin

Für großer Nephalemportale empfehlen wir dieses Verzauberin-Setup für die Angriffstempo. Enforcer zum Dank, wird sie mit Esoteric Alteration und Mutilation Guard am Leben bleiben und Hand of the Prophet verwenden, um alle Fähigkeiten zu erhalten. Dadurch erhalten wir Abklingzeitreduktion, Elementarschaden, verringerten Schaden von Fernkampfangriffen, Rüstung, Angriffstempo und einen Cheat-Death.

Stat-Prioritäten:

Wenn wir das Unsterblichkeitsrelikt nicht haben, müssen wir sicherstellen, dass unsere Verzauberin überlebt und entsprechende Attribute stapeln.

Intelligence > Vitalität > Leben % > Rüstung > Widerstand gegen alle Schadensarten > Leben Pro Treffer > Angriffsgeschwindigkeit

Fundamentale Items:

  • The Flavor of Time: Für doppelte Dauer von Pylonen.
  • Nemesis Bracers: Für mehr Fortschritt durch das Spawnen zusätzlicher Elites.
  • Oculus Ring: Für 85% erhöhten Schaden.
  • Unity: Für 50% Schadensreduzierung, wenn du auch zusätzlich einen trägst.
  • Ice Climbers: Um deinen Begleiter immun gegen Einfrier- und  Immobilisierungseffekte zu machen.
  • The Witching Hour, Tal Rasha's Relentless Pursuit und Cain's Destiny: Für mehr Angriffsgeschwindigkeit.

Gameplay

Halte Horrify Frightening Aspect immer aufrecht, um den 50% Rüstungsbonus zu bekommen. Am Start eines Rifts gehe immer in Spirit Walk, renne in eine Gegnergruppe und hole dir Soul Harvest Stapel. Aktiviere deine Fetish Army und gruppiere deine Gegner mit Piranhas Piranhado.

Schaffe etwas Distanz zwischen dir und der Monstergruppe und wirke Poison Dart. Deine Fetische werden deine Attacken ebenfalls ausführen und eine Menge Schaden machen. Nutze Poison Dart, um noch weitere Feinde anzulocken und gruppiere mögliche Elitegegner mit Piranhas Piranhado. Renn viel umher, um Geschossen und Elite-Affixen auszuweichen, da dieser Build sehr gebrechlich ist.

Hardcore

Dieser Build ist sehr gebrechlich und definitiv nicht ohne große Anpassungen in Hardcore spielbar. Dort kannst du Echoing Fury mit Sacred Harvester und das Aughild's Authority gegen Lakumba's Ornament und beliebige Schultern (bestenfalls Pauldrons of the Skeleton King) für mehr Zähigkeit austauschen, was aber zu enormen Schadenseinbußen führt. Die Legacy of Dreams-Variante ist generell viel zäher und ist somit besser für Hardcore-Spieler geeignet.


Varianten

GR Solo Speeds
Zuni Solo Speeds

Ätherische Waffen
Solange du keine passende ätherische Waffe besitzt, verwende The Dagger of Darts und Echoing Fury im Würfel.

Konzept
In diesem Setup fokussieren wir uns auf Bewegungsgeschwindigkeit und Abklingzeitreduktion. Wir haben eine super Echoing Fury und Big Bad Voodoo Uptime, da wir konstant Gegner töten und unsere Grave Injustice Passive auslösen. Dazu nehmen wir noch Molten Wildebeest's Gizzard in Kombination mit Squirt's Necklace für doppelten Schaden, mehr Zähigkeit und Heilung.

Die LoD Variante dieses Build ist deutlich besser in Speed-Runs, da er deutlich mehr Zähigkeit hat und Squirt's Necklace sehr einfach aufrechterhalten kann. Zudem können wir mit Legacy of Dreams Oculus Ring und Thing of the Deep verwenden.

Gameplay
Sei schnell, halte alle deine Buffs aufrecht und pass auf Elite-Affixes auf, da du dein Squirt's Necklace für maximalen Schaden permanent aufrechterhalten willst. Gruppiere Elitegegner und nutze Spirit Walk so oft du kannst für den Bewegungsgeschwindigkeits-Bonus und um nicht getroffen zu werden. Nutze stets Piranhas Piranhado bevor du angreifst, um den Zunimassa's Haunt (6) Bonus Schadensbonus zu erhalten!

Setups
Wenn du Problem mit Squirt's Necklace hast, kannst du auch Molten Wildebeest's Gizzard mit Bane of the Trapped für einen weiteren 1,6-fachen Schadensmultiplikator ersetzen. Wenn du den auf Abklingzeitreduktion basierten Spielstil von Piranhas Piranhado nicht magst, dann kannst du auf Locust Swarm wechseln, um deinen Zunimassa's Haunt (6) Bonus Schadensbonus konstant auszulösen.

GR Solo Push
Zuni Solo Push

Ätherische Waffen
Solange du keine passende ätherische Waffe besitzt, verwende The Dagger of Darts und Echoing Fury im Würfel.

Konzept
Dieser Build mixt Zähigkeit mit Schaden von Horrify Frightening Aspect und Soul Harvest Languish. Dazu haben wir eine gut Pull-Fertigkeit mit Piranhas Piranhado. Trotz unseres hohen Einzelschaden macht es Sinn Bane of the Stricken mitzunehmen, um gerade auf hohen Riftstufen die Boss-Zeit weiter zu reduzieren.

Gameplay
Halte dein Horrify Frightening Aspect und Soul Harvest stets aktiv. Nutze deine Fetische als Schild, um den erlitten Schaden zu reduzieren! Gruppiere viele Monster mit Piranhas Piranhado für guten Flächenschaden und extra Durchschlag von The Dagger of Darts. Achte stets auf deine Position, wenn du Poison Darts schießt!

Setups
Wenn du dein Squirt's Necklace nicht aufrechterhalten kannst, dann nimm Endless Walk anstelle von Convention of Elements. Zudemkannst du Pierce the Veil mit Swampland Attunement tauschen.

In dem 2-Spieler-Setup mit einem zBarb solltest du Pierce the Veil gegen Gruesome Feast und Piranhado gegen Acid Cloud Acid Rain oder Locust Swarm, um das Zusammenziehen von Gegner nicht zu stören. Wenn du als Trash-Killer in mit 3 oder 4 Spielern spielst, dann tausche Bane of the Stricken mit Pain Enhancer, Grave Injustice mit Gruesome Feast und Piranhado mit Acid Cloud Acid Rain oder Locust Swarm.

GR Group RGK
Zuni Bosskiller (RGK)

Ätherische Waffen
Solange du keine passende ätherische Waffe besitzt, verwende The Dagger of Darts und Echoing Fury im Würfel.

Konzept
Um auch nur ansatzweise in den Wettbewerb mit andere RGK's (engl. für Portalwächterkiller) zu bekommen müssen wir hier voll in die Offensive gehen. Dadurch sind wir leider extrem squishy. Sogar mit allen Schadensbuffs landet dieser Build trotzdem weit unten auf unserer Tierliste. Zudem wird es dadurch sehr schwer unser Squirt's Necklace aufrechtzuerhalten. Natürlich müssen wir Bane of the Stricken für vollen Schaden mitnehmen.

Gameplay
Während des Rifts ist dein Job zu überleben undBig Bad Voodoo zu wirken. Dadurch geben wir unserem Trash Killer mehr Schaden und mit Locust Swarm Cloud of Insects helfen wir automatisch Gegner heranzuziehen. Beim Portalwächter müssen wir viel ausweichen und unser Big Bad Voodoo idealerweise in Kombination mit einer Power Pylon aktivieren. Aktiviere alle 8 Sekunden Locust Swarm, um deinen Zunimassa's Haunt (6) Bonus aufrecht zu halten.

Setups
Bei Zähigkeit-Problemen tauschst du Big Bad Voodoo zu Ghost Trance. Zudem kannst du Piranhas Zombie Piranhas anstelle von Locust Swarm spielen, um mehr Schaden zu verursachen.


Video Guide


Mechaniken

Carnevil

  • Die 10 Fetische, die dir am nächsten sind, schießen Poison Dart, immer dann wenn du dies auch tust.
  • Fetische schießen genau auf die Position deines Mauszeigers. Achte deswegen besonders auf deine und die Position deines Mauszeigers.
  • Den Poison Dart, den deine Fetische schießen ist speziell. Er macht 455% Gift-Schaden anstelle des normalen 185%, sprich deine Rune von Poison Dart ist hierfür egal.
  • Der Poison Dart, den deine Fetische schießen, trifft deine Gegner zweimal!
  • Diese Effekte zusammen machen deine Fetische insgesamt ca. 5 mal stärker als dich!

Fetishes & Angriffsgeschwindigkeit

  • Fetische profitieren doppelt von Angriffsgeschwindigkeit!
  • Carnevil bewirkt, dass deine Fetische mit deinen eigenen Attacken skalieren, darum nehmen wir auch Poison Dart mit als Fertigkeit auf.
  • Zudem Skalieren deine Pets nochmal mit Angriffsgeschwindigkeit als separatem Schadensmultiplikator. Sprich, selbst wenn du durch die zusätzliche Angriffsgeschwindigkeit keinen weitere Breakpoint bekommst, erhältst du trotzdem Schaden! Diese Mechanik macht Angriffsgeschwindigkeit zu einen sehr wichtigen Attribut für diesen Build!

Mask of Jeram

  • Der 200% Schadensbonus für Begleiter von Mask of Jeram ist spezieller Fall: Der Bonus ist additiv mit Elementarschaden-Affixen (Feuer / Physisch / Gift / Kälte). Als Konsequenz daraus bieten diese einen viel geringeren relativen Schadensanstieg gegenüber anderen Affixen, die diesen Helm nicht verwenden.

Fetish Army & Poison Dart Damage

  • Fetish Army-Schaden auf deinen Gegenständen (Schulter, Brustschutz und Nebenhand) ist eine seperater Multiplikator für Fetish Army und Fetish Sycophants.
  • Poison Dart-Schaden ist ebenfalls eine separater Multiplikator für Fetische aufgrund der Carnevil Interaktion, obwohl dieser Schaden im Charakter-Screen angezeigt wird.
  • Du kannst bis zu 55% Fetish Army und 30% Poison Dart Schaden auf deiner Ausrüstung bekommen und somit insgesamt deinen Schaden um den Faktor 2.015 multiplizieren.

Piranhas Piranhado

  • Diese Fähigkeit ist eine der wenigen Möglichkeiten im Spiel, Monster zu einem Pixelpull zusammenzuziehen.
  • Wenn man sie genau auf eine Monstergruppe einsetzt, zieht sie andere in die Nähe, aber nicht zu einem Pixelpull zusammen.
  • Um sie bestmöglich einzusetzen, sollte sie an einer Stelle ohne andere Monster in der Nähe verwendet werden.

Gruesome Feast

  • Jeder Stapel hat seine eigene Dauer.
  • Man benötigt 5 Heilkugeln alle 15 Sekunden oder eine alle drei Sekunden, um den vollen Effekt aufrechtzuerhalten.
  • Der Intelligenz-Bonus stapelt sich additiv mit dem Bonus von Soul Harvest.
  • Intelligenz-Boni werden zu Beginn jeder Phantasm-Dauert fixiert.


Zusammenfassung

  • Dieser Build hat extreme Skalierungsmöglichkeiten durch Angriffsgeschwindigkeit.
  • Sehr gebrechlich and der gesamte Schaden hängt stark von unserer Positionierung ab.
  • Echoing Fury ist ein riesiger Buff.
  • Eine Legacy of Dreams Version dieses Builds ist möglich mit etwas weniger Schaden, aber deutlich mehr Zähigkeit.

Dies Build spielt sich sehr schön mit einem hohen Push-Potenzial, aber ihm fehlt es an Zähigkeit und Verlässlichkeit. Wenn du noch ein weiteres starkes Hexendoktoren-Build ansehen möchtest, wirf einen Blick auf Mundunugu Hexendoktor-Build.

Ich hoffe der Guide hat dir gefallen. Cheers!

Guide von Rob mit besondere Hilfe von Chewingnom. Aktualisiert von wudijo & Chewingnom.