Unheilige Essenz Mehrfachschuss Dämonenjäger Guide

UE Multishot Kopfgelder Setup

Einleitung

Das Unhallowed Essence Set ist ein von Grund auf solides Set des Dämonenjägers und ist seit Jahren unter den besten Speedfarming-Setups im Spiel. Es ist einfach, schnell und verkörpert, was den Spielstil des Dämonenjägers ausmacht: Unglaublich mobil, hohe Reichweite, große Schadensspitzen, Agilität und eine hohe mechanische Fertigkeitsgrenze.

Dieser Build ist leicht zum Laufen zu bringen und hat Eigenschaften, die ihn auch für unerfahrene Spieler zugänglich macht. Er ist einer der Platzhirsche in Q16-Portalen und als praktisch der Kopfgeld-Build findet er mit seiner Vielseitigkeit, seinem Schaden sowie seiner hohen Bewegungsgeschwindigkeit immer einen Platz in der META. Er ist nicht der beste Build für das Pushen von hohen Portal-Stufen, kann sich aber gut gegen andere Builds mit mittlerer Reichweite behaupten. Dies macht aus Unhallowed Essence einen Klassiker für Dämonenjägerfans.

Multishot ist die Hauptfertigkeit in diesem Setup. Er trifft praktisch alles auf deinem Bildschirm und kann mehrfach pro Sekunde verwendet werden. In Nephalemportalen bis Q16 kannst du alles mit einem Schuss erledigen und damit ganze Räume im Handumdrehen von Monstern säubern sowie einige unglückliche Monster außerhalb töten.

Viele schätzen diesen Build, weil er einfach zu spielen ist und ein effektiver Farmer mit mittlerer Reichweite ist. Für Kopfgelder gibt es nur sehr wenig Konkurrenz und viele der auf Effizienz fokussierenden Spieler statten tatsächlich einen Dämonenjäger für genau diesen Spielinhalt mit diesem Set aus. Wenn du alles andere als einen Mönch spielst, benötigt es ungefähr 30 Minuten und 2,000 Death's Breath um die Ausstattung von Grund auf herzustellen und in der Lage zu sein, Kopfgelder schneller abzuschließen, als es deiner eigentlichen Klasse möglich ist.

Spitzen Farm-Build ✔
Anfängerfreundlich
Sehr hohe Fähigkeitsspitze ✔

Säubert ganze Bildschirme auf einmal ✔

❌ Pushing braucht Übung
❌ Keine Synergie im Gruppenspiel

Benötigt Ressourcenmanagement
❌ Schwächer als andere Push-Builds


Basis-Setup

Core Item Build

Gegenstände

  • Unhallowed Essence gibt ungefähr einen Schadensmultiplikator von 500 für Multishot, 60% Schadensreduktion sowie die Fähigkeit Disziplin durch deine primären Fertigkeiten zu generieren.
  • Yang's Recurve ist eines der beiden legendären Schlüsselgegenstände. Neben dem 200% Schadens-Bonus und 50% Angriffsgeschwindigkeit, reduziert er durch einen freien, fünften Primär Affix die Ressourcenkosten um 50%.
  • Dead Man's Legacy ein weiterer Schadens-Buff von 200% sowie dem Doppeltreffer-Effekt, der den Schaden pro Sekunde um ungefähr 43% erhöht.
  • Dawn wird in Kanais Würfel verwendet um dauerhaft in der Vengeance-Form zu sein.
  • Squirt's Necklace kann dir einen weiteren Schadens-Bonus von 100% geben, wenn du keinen Schaden nimmst.
  • Captain Crimon's Trimmings wird verwendet um die Abklingzeit-Vorraussetzungen von Vengeance zu erfüllen und hat eine großartige defensive Synergie mit Yang's Recurve.
  • Ring of Royal Grandeur ist unumgänglich um von beiden Sets vollständig zu profitieren. Aufgrund der miserablen, garantierten Primär-Affixe wird er in jeder Variante in Kanais Würfel verwendet.

Saison 24 Ätherische Waffen

Ätherische Waffen sind seltene, mächtige Waffen, die nur während Saison 24 gefunden werden können. Sie haben unglaubliche Attribute, eine zufällige legendäre Kraft und gewähren eine Passive deiner Klasse. Lies unseren Mechaniken Guide für ätherische Waffen für die gesamten Details zu deren Funktionsweise und unseren Farming Guide für ätherische Waffen, um zu erfahren, wie du sie am einfachsten bekommst. Beachte dabei folgende Punkte, geordnet nach Priorität:

  1. Die legendäre Kraft
    Dieser Build benötigt Yang's Recurve und Dawn, um zu funktionieren. Daher muss unsere ätherische Waffe eine davon haben, damit wir die andere in den Würfel packen können. Außerdem wollen wir einen guten Roll auf unserer legendären Kraft, falls es eine Spanne hat. Fürs Speedfarmen ist es immer hilfreich, eine ätherische Waffe mit Echoing Fury, In-geom oder Messerschmidt's Reaver Kräften parat zu haben, also behalte diese, wenn du sie findest.
  2. Die ätherische Waffe selbst
    Unsere Klasse besitzt 3 verschiedene Waffen, die alle ihre eigenen Vorzüge haben:
    • Windforce - Das ist im Prinzip Yang's Recurve mit einem massiven 200% multiplikativen Schadensbonus für "Bogenschießen" Fertigkeiten. Der Bogen hat einen Rückstoß-Effekt, der das Pushen etwas schwieriger macht, aber die Boni sind so oder so für keine der Variationen zu vernachlässigen.
  3. Buriza-Do Kyanon - Das ist die nächstbeste Option, wenn du keinen passenden Bogen finden kannst. Ihr fehlt Ressourcenkostenreduktion, die den Build schwerfällig zu spielen macht.
  4. Doomslinger - Das ist nur eine Back-up Option, die du vermeiden solltest.
  5. Die Stat-Rolls auf der ätherische Waffe
    Jede ätherische Waffe kommt mit seiner eigenen, fixierten Kombination aus mächtigen Affixen. Während einige davon statische Werte besitzen, haben andere eine weite Spanne. Das bedeutet, dass der Unterschied zwischen guten und schlechten Rolls enorm viel ausmachen kann und du das auf jeden Fall berücksichtigen solltest.
  6. Eine nützliche Passive
    Dies ist lediglich das Sahnehäubchen, da eine fünfte Passive für einen Build in keiner Weise entscheidend sein wird und nur einen kleinen Bonus darstellt. Kümmere dich lieber um die oben beschriebenen Punkte. Wirf einen Blick in die Sektion zu Passiven weiter unten, um zu erfahren, welche für dich in Frage kommen.

Globale Stat-Prioritäten

Besonders wichtig für fast jeden Dämonenjäger-Build ist das Erreichen der dauerhaften Aufrechterhaltung der Vengeance-Form. Dies wird durch den 65% Abklingzeitreduktions-Effekt von Dawn sowie 37% Abklingzeitreduktion auf dem restlichen Charakter erreicht. Normalerweise nutzt du hierfür einen Flawless Royal Diamond im Helm, 10% von den Paragon-Punkten sowie den Captain Crimson's Trimmings (2) Bonus.

Abgesehen davon ist Maximale Disziplin das mit Abstand beste Affix, das du haben kannst. Dieses solltest du als sekundäres Affix auf deinem Bogen, Köcher und Umhang haben. Sorge dafür, so viel Disziplin wie möglich zu haben aber zerbreche dir nicht deinen Kopf, wenn nur ein oder zwei Punkte fehlen (Du erhältst ungefähr 1.2% Schaden pro Sekunde wenn du nah am Maximum bist, mehr wenn du weiter weg bist). Im Bezug auf Angriffsgeschwindigkeit willst du entweder keinen oder ein Affix auf deiner Ausrüstung, mehr zu haben bringt nichts. Abgesehen davon willst du so viele Schadens-Affixe wie möglich haben, besonders Kritischer Trefferschaden und kritische Trefferchance, Feuerschaden, Multishot-Schaden und zuletzt Flächenschaden (nur für das Pushen). Der Rest geht in die Defensive - Im Speziellen ist Widerstand gegen alle Schadensarten auf Hosen, Schuhen und Schultern besonders wichtig. Gepaart mit Vitalität auf möglichst vielen Gegenständen und eventuell Elite-Schadensreduktion auf dem Umhang. Außerdem ist die Ressourcenkostenreduktion eine weitere, gute defensive Option aufgrund des Captain Crimon's Trimmings Sets.

Den Build zusammenstellen

1. Schließe das Herausforderungsportal ab, um Handwerksmaterialien zum Hinzufügen legendärer Affixe mit Hilfe von Kanais Würfel zu erhalten. Dies kannst du einmal pro Woche für zusätzliche Ressourcen abschließen. Den passenden Guide dazu aktualisieren wir wöchentlich.

2. Sammle zuerst die 6 Teile des Unhallowed Essence Sets. Jedes Teil kann von Kadala für Bloodshard gegambelt werden. Schmelze keine doppelten Teile ein! Wandle sie stattdessen mit Rezept 4 in Kanais Würfel in ein anderes Teil des Sets um. Wenn du zusätzliche Materialien hast, kannst du Rezept 3 verwenden, um die restlichen Teile herzustellen. Aber das ist teuer und für neue Spieler nicht zu empfehlen.

3. Gamble bei Kadala in dieser Reihenfolge:

  1. Das gesamte Unhallowed Essence Set
  2. Dead Man's Legacy
  3. Nemesis Bracers, Warzechian Armguards und Wraps of Clarity
  4. Goldwrap und Krelm's Buff Belt
  5. Stone of Jordan, Focus and Restraint
  6. Hexing Pants of Mr. Yan und Visage of Gunes

4. Stelle mit dem Rezept auf Seite 3 von Kanais Würfel Gegenstände in dieser Reihenfolge her:

  1. Bögen um Yang's Recurve zu erhalten
  2. Handarmbrüste um Dawn zu erhalten
  3. Amulette um Squirt's Necklace und The Flavor of Time zu erhalten
  4. Erstelle einen Level 1 Hexendoktor und erstelle Streitkolben um Echoing Fury zu erhalten
  5. Schwerter um In-Geom zu erhalten
  6. Alles, dass du aus Schritt 3 noch nicht erhalten hast.

5. Schließe Kopfgelder ab, um wichtige Gegenstände zu erhalten:

  • Akt 1: Ring of Royal Grandeur
  • Akt 2: Gloves of Worship
  • Akt 3: Avarice Band und Pride's Fall
  • Akt 4: Kann alle Kopfgeld-Gegenstände aus allen Akten fallen lassen.
  • Kopfgelder einlösen für: Rezepte für Captain Crimson's Trimmings, Sage's Journey und Cain's Destiny

Gegenstand Stat Prioritäten

SLOTGEGENSTANDSTAT PRIORITÄT
HaupthandWindforce
Buriza-Do Kyanon
Doomslinger
Yang's Recurve
Dawn (im Würfel)
Odyssey's End (im Würfel)
Echoing Fury (im Würfel)
1. Schaden
2. Sockel Ramaladni's Gift
3. Maximale Disziplin (Sekundär)
4. Schaden %
5. Angriffsgeschwindigkeit
6. Flächenschaden
7. Geschicklichkeit
NebenhandDead Man's Legacy1. Maximale Disziplin (Sekundär)
2. Kritische Trefferchance
3. Multishot-Schaden
4. Flächenschaden
5. Geschicklichkeit
KopfAccursed Visage
Pride's Fall (A3 Kopfgelder)
1. Multishot-Schaden
2. Sockel
3. Kritische Trefferchance
4. Geschicklichkeit
HandschuheFiendish Grips1. Kritische Trefferchance
2. Kritischer Trefferschaden
3. Flächenschaden
4. Geschicklichkeit
5. Angriffsgeschwindigkeit
SchulternUnsanctified Shoulders1. Geschicklichkeit
2. Flächenschaden
3. Ressourcenkostenreduktion
4. Abklingzeitreduktion
5. Widerstand gegen
alle Schadensarten
6. Vitalität
BrustschutzCage of the Hellborn1. Maximale Disziplin (Sekundär)
2. Sockel Flawless Royal Diamond
3. Geschicklichkeit
4. Vitalität
5. Elite-Schadensreduktion
6. Widerstand gegen alle Schadensarten
BeineUnholy Plates
Captain Crimson's Thrust (geschmiedet)
Hexing Pants of Mr. Yan (im Würfel)
1. Geschicklichkeit
2. Sockel Flawless Royal Diamond
3. Widerstand gegen alle Schadensarten
4. Vitalität
SchuheHell Walkers
Captain Crimson's Waders (geschmiedet)
Sage's Passage (geschmiedet)
1. Multishot-Schaden
2. Geschicklichkeit
3. Widerstand gegen alle Schadensarten
4. Vitalität
Ring 1Focus
Avarice Band (A3 Kopfgelder)
Stone of Jordan
1. Sockel
2. Kritische Trefferchance
3. Kritischer Trefferschaden
4. Schaden
5. Flächenschaden
6. Angriffsgeschwindigkeit
Ring 2Restraint
Pandemonium Loop (A5 Kopfgelder)
Ring of Royal Grandeur (A1 Kopfgelder, Kanais Würfel)
1. Sockel
2. Kritische Trefferchance
3. Kritischer Trefferschaden
4. Schaden
5. Flächenschaden
6. Angriffsgeschwindigkeit
ArmschieneWraps of Clarity
Nemesis Bracers
Warzechian Armguards
1. Feuer Schaden
2. Kritische Trefferchance
3. Geschicklichkeit
4. Vitalität
5. Widerstand gegen alle Schadensarten
AmulettSquirt's Necklace
The Flavor of Time
1. Sockel
2. Kritischer Trefferschaden
4. Feuer Schaden
3. Kritische Trefferchance
GürtelCaptain Crimson's Silk Girdle (geschmiedet)
Sage's Ribbon (geschmiedet)
Goldwrap
1. Geschicklichkeit
2. Widerstand gegen
alle Schadensarten
3. Vitalität
4. % Leben
HeiltrankBottomless Potion of Kulle-Aid Um Mauern von Blocker-Eliten
zu durchbrechen

Edelsteine

  • Zei's Stone of Vengeance - Einfach der beste Schadens-Edelstein für Fernkämpfer.
  • Bane of the Trapped - Alles in allem ein starker Schadens-Edelstein wenn du Kontrolleffekte auf deine Gegner wirken lässt, was wir mit Thrill of the Hunt tun.
  • Andere, häufig genutzte Edelsteine sind: Bane of the Stricken für Solo-Push, Boon of the Hoarder für das Farmen von Qual-Stufen, Bane of the Powerful für eine gute Mischung aus Offensive und Defensive beim Farmen, Molten Wildebeest's Gizzard um die Buffs von Squirt's Necklace und Pride's Fall zu schützen und zuletzt der Wreath of Lightning für die extra Bewegungsgeschwindigkeit bei Kopfgeldern.

Fertigkeiten

  • Unser Hauptschaden kommt von Multishot. Arsenal ist die beste Option, da die zielsuchenden Raketen zum einen überlegen im Kampf gegen einzelne Monster sind, zum anderen helfen sie mit deiner Fähigkeit große Flächen von Monstern zu befreien. Allerdings wird in der Variante für das Pushen von großen Nephalemportalen die Rune Full Broadside für den größeren Flächenschaden verwendet.
  • An Preparation Invigoration führt kein Weg vorbei, da wir durch den Unhallowed Essence (6) Bonus ca. 25% Schadenserhöhung durch die zusätzlichen 20 maximale Disziplin erhalten.
  • Vengeance liefert uns zusätzlich 40% Extra-Schaden und, je nachdem welche Rune du verwendest, 10 Hassregeneration pro Sekunde oder 50% Schadensreduktion.
  • Vault Tumble ist für unsere Mobilität verantwortlich. Aufgrund unserer hohen Ressourcenkostenreduktion kostet diese Fertigkeit fast keine Ressourcen.
  • Die letzten zwei Fertigkeiten sind mehr oder weniger zur freien Auswahl. Evasive Fire Focus wird für Varianten verwendet, die das Bastions of Wil verwenden. Weitere, beliebte Optionen sind: Smoke Screen Displacement, Wolf Companion oder Boar Companion sowie Shadow Power Shadow Glide.

Passiv

  • Ambush wird aufgrund seiner Synergie mit Dead Man's Legacy in nahezu jeder Variante genutzt.
  • Tactical Advantage ist die beste passive Fertigkeit für Mobilität auf dem Dämonenjäger und hat in allen Varianten, außer der Solo-Push-Variante, seinen Platz.
  • Ballistics ist ein 100% multiplikativer Bonus für die Raketen von Arsenal und wird in jeder Variante mit dieser Rune verwendet.
  • Weitere Optionen sind: Steady Aim, Thrill of The Hunt, Hot Pursuit, Blood Vengeance, Awareness und Cull the Weak.

Paragon Punkte

BasisOffensivDefensivAbenteuer
1. Bewegungs-
geschwindigkeit
1. Abklingzeitreduktion1. Alle Widerstände1. Flächenschaden
2. Geschicklichkeit2. Kritischer Trefferschaden2. Rüstung2. Ressourcenkosten-
reduktion
3. Vitalität13. Kritische Trefferchance3. Leben %3. Leben pro Treffer
4. Maximaler Hass4. Angriffsgeschwindigkeit4. Lebensregeneration4. Goldsammelradius

1 Für die Solo-Push-Variante benutze deine Paragon-Punkte in Vitalität um mindestens 750k Leben zu erreichen. Für das schnelle Farmen sind 500k vollkommen ausreichend.

Begleiter

Patch 2.7.0 hat das Begleitersystem überarbeitet und allen 3 Begleitern neue Fähigkeiten und das Ausstrahlungssystem gegeben. Als erstes solltest du unseren kompletten Follower-Guide lesen und dir die wichtigsten Informationen merken:

  1. Das Ausstrahlungssystem ermöglicht es Begleitern, bestimmte legendäre Kräfte mit dir zu teilen. Die wichtigsten davon sind: The Flavor of Time, Nemesis Bracers, Avarice Band, Sage’s Journey und Cain’s Destiny. Klicke auf den Leitfaden oben, um die vollständige Liste zu sehen.
  2. Die Kräfte der Begleiter basieren auf ihrem Hauptattribut (max. 25,000, aber sie haben einen 2.5-fachen Multiplikator, sodass du nur 10,000 benötigst). Das heißt, wir stapeln Intelligenz bei der Verzauberin, Geschicklichkeit beim Schuft und Stärke beim Templer.
  3. Begleiter teilen 20% ihrer Erfahrungs-, Magiefund und Goldfund-Attribute mit dir.
  4. Legendäre Edelsteine wirken nicht auf Begleiter, außer Esoteric Alteration und Mutilation Guard.
  5. Mit Enforcer auf dem Spieler-Charakter ausgerüstet bleiben Begleiter auch ohne Unsterblichkeitsrelikt recht einfach am Leben. Die 90% Schadensreduktion zählt auch für sie.
  6. Die Abklingzeitreduktion funktioniert für keine Begleiter-Fertigkeit außer für das Heal des Templers.
  7. Begleiter richten nie nennenswerten Schaden an; du bist auf dich allein gestellt, um das Portal zu clearen.

Mit diesen Gedanken im Hinterkopf, lasst uns zu unseren Empfehlungen für diesen Build kommen.

Q16 Verzauberin

Q16 Enchantress

Für Q16 empfehlen wir dieses Verzauberin-Setup, weil sie der einzige Begleiter ist, der Abklingzeitreduktion gibt, wodurch du deine Fähigkeiten öfter spammen kannst. Da es sich um Q16 handelt, wird sie mit Esoteric Alteration und Mutilation Guard am Leben bleiben und Hand of the Prophet verwenden, um alle Fähigkeiten zu erhalten. Dies gibt uns Abklingzeitreduktion, Elementarschaden, reduzierten Schaden von Fernkampfangriffen, Rüstung, Angriffsgeschwindigkeit und einen Cheat-Death.
Stat-Prioritäten:Wenn wir das Unsterblichkeitsrelikt nicht haben, müssen wir sicherstellen, dass unsere Verzauberin überlebt und entsprechende Attribute stapeln.

Intelligenz > Vitalität > Leben % > Rüstung > Alle Resistenzen > Leben pro Treffer > Angriffsgeschwindigkeit

Fundamentale Items:

  • The Flavor of Time: Für doppelte Dauer von Pylonen.
  • Nemesis Bracers: Für zusätzliche Elite, Death’s Breath und In-geom Procs.
  • Avarice Band: Für den irrsinnigen Gold- und Kugelsammelradius.
  • Ring of Royal Grandeur: Zur Vervollständigung unserer Sets.
  • Gloves of Worship: Für 10-Minuten-Schrein-Buffs.
  • Sage’s Journey: Für doppelte Death’s Breath.
  • Cain’s Destiny: Für 25% mehr Greater Rift Keystone.
Speed GR Verzauberin

Speed GR Verzauberin

Für Speed GRs empfehlen wir dieses Verzauberin-Setup, weil sie der einzige Begleiter ist, der Abklingzeitreduktion gibt, was dir erlaubt, deine Fähigkeiten mehr zu spammen. Da es sich um Speedruns handelt, wird sie mit Esoteric Alteration und Mutilation Guard am Leben bleiben und Hand of the Prophet verwenden, um alle Fähigkeiten zu erhalten. Dadurch erhalten wir Abklingzeitreduktion, Elementarschaden, verringerten Schaden von Fernkampfangriffen, Rüstung, Angriffstempo und einen Cheat-Death.

Stat Prioritäten:

Wenn wir das Unsterblichkeitsrelikt nicht haben, müssen wir sicherstellen, dass unsere Verzauberin überlebt und entsprechende Attribute stapeln

Intelligenz > Vitalität > Leben % > Rüstung > Alle Resistenzen > Leben pro Treffer > Angriffsgeschwindigkeit.

Fundamentale Items:

  • The Flavor of Time: Für doppelte Dauer von Pylonen.
  • Nemesis Bracers: Für mehr Fortschritt durch das spawnen zusätzlicher Elites.
  • Oculus Ring: Für 85 % erhöhten Schaden.
  • Ice Climbers: Um deinen Begleiter immun gegen Einfrier- und Immobilisierungseffekte zu machen.
  • Hellfire Ring, Leoric's Crown und Cain's Destiny: Für mehr Erfahrung und Angriffsgeschwindigkeit.

GR Push Schuft

Pushen großer Nephalemportale: Schuft

Für das Pushen großer Nephalemportale empfehlen wir dieses Schuft-Setup wegen der kritischen Trefferchance von Anatomy, dem um 10 % erhöhten Schaden von Piercing Shot und die Wolke von Night’s Veil, die die kritische Trefferchance immens erhöht. Wähle keinen der ersten Fertigkeitsoptionen, da sie CC anwenden, den wir vermeiden wollen. Wenn du versehentlich eine auswählst, musst du entweder damit leben oder einen neuen Charakter erstellen, um das Problem zu beheben, da es keine Möglichkeit gibt, eine Begleiter-Fertigkeit abzuwählen :(.

Stat-Prioritäten:

Da wir das Unsterblichkeitsrelikt haben, müssen wir die Überlebensfähigkeit unseres Schufts nicht beachten.

Geschicklichkeit > Angriffsgeschwindigkeit

Fundamentale Items:

  • The Flavor of Time[/d3planner-item]: Für doppelte Dauer von Pylonen.
  • Nemesis Bracers: Für mehr Fortschritt durch das Spawnen zusätzlicher Elites.
  • Oculus Ring: Für 85% erhöhten Schaden.
  • Unity: Für 50% Schadensreduzierung, wenn du auch zusätzlich einen trägst.
  • Ice Climbers: Um deinen Begleiter immun gegen Einfrier- und Immobilisierungseffekte zu machen.
  • Leoric's Crown und Cain's Destiny: Für mehr Erfahrung und Angriffsgeschwindigkeit.

Gameplay

  • Multishot ist ein sehr unkomplizierter Build. Rechtsklick gedrückt halten, Monster töten. Speziell in Q16-Nephalemportalen und Kopfgeldern ist die Einfachheit und Effektivität unübertroffen.
  • Sorge dafür, dass du immer so viel wie möglich Disziplin hast, da dein Bonus-Schaden vom Set davon abhängt wie viel Disziplin du aktuell hast, nicht wie viel Kapazität du maximal hast.
  • Halte Vengeance immer aufrecht (nutze sie alle 20 Sekunden) und aktiviere Preparation, um deine Disziplin aufzufüllen, wenn sie zu niedrig wird.
  • Achte darauf, alle 5 Sekunden Evasive Fire zu nutzen, um den Buff von Wraps of Clarity und Bastions of Will aufrecht zu erhalten.
  • Versuche so weit wie möglich von deinen Gegnern entfernt zu sein, wenn du sie bekämpfst, um den Effekt von Zei's Stone of Vengeance zu maximieren und möglicherweise Steady Aim zu aktivieren und deinen Unhallowed Essence (4) Bonus aufrecht zu erhalten.
  • Nutze die hohe Mobilität um dich regelmäßig neu zu positionieren und so viele Gegner in deinem kegelförmigen Flächenschaden zu platzieren.

Hardcore

Der Build ist alles in allem ein sehr robuster Charakter und eine sehr gute Wahl für Hardcore Spieler. Zusätzlich zur Robustheit bist du dauerhaft immun gegen Kontrolleffekte und kannst mit deiner hohen Mobilität mit Leichtigkeit aus gefährlichen Situationen entkommen. Ersetze Ambush durch Awareness wenn die Variante es nicht bereits beinhaltet.


Varianten

Nephalemportale
UE MS Q16

Ätherische Waffen
Solange du keine passende ätherische Waffe besitzt, verwende Yang's Recurve.

Konzept
Die Idee ist es, genug Schaden zu behalten um alle Gegner, denen du begegnest, mit einer Anwendung von Multishot zu töten und gleichzeitig alles, was uns schneller macht, auszustatten. Dein Begleiter wird mit Avarice Band, Nemesis Bracers, The Flavor of Time, Sage's Journey und Cain's Destiny ausgestattet, während du Boon of the Hoarder, Goldwrap, Stone of Jordan und Tactical Advantage verwendest. Pride's Fall ist ein super Werkzeug um deine Disziplin dauerhaft hoch zu halten und gleichzeitig fast unendlich mit Vault fortzubewegen.

Gameplay
Jage nach Elite-Gegnern und töte jede Trash-Monster-Gruppe, die dir über den Weg läuft. Achte darauf, deine Disziplin niemals zu tief fallen zu lassen während du dich mit Vault fortbewegst. Speziell wenn du den Buff von Pride's Fall verlierst, kann es schnell passieren, dass deine Disziplin ausgeht. Als Daumenregel solltest du aufhören Shadow Power und Smoke Screen zu nutzen, wenn du unter 70% deiner maximalen Disziplin bist. Außerdem solltest du mit Vault aufhören, wenn du nur noch 40% deiner maximalen Disziplin hast.

Setups
Wenn du Extra-Geschwindigkeit haben möchtest, kannst du Companion gegen Shadow Power Shadow Glide austauschen und statt Dawn die Echoing Fury in deinen Würfel nehmen. Warzechian Armguards müssen dann durch Nemesis Bracers ausgetauscht werden.

In Gruppen wirst du Rechel's Ring of Larceny gegen Avarice Band austauschen und Captain Crimson's Trimmings durch Sage's Journey, wenn du weiterhin die extra Death's Breath von Elite-Gegnern mitnehmen möchtest.

Wenn du noch ganz am Anfang bist, deine Ausstattung schlecht und dein Paragon niedrig ist, kannst du für höheren Schaden auf Focus und Restraint zurückgreifen und den Avarice Band in deinen Würfel nehmen. Denk daran, entweder Companion oder Smokes Screen gegen Evasive Fire auszutauschen um den Bonus zu aktivieren.

Bounties
UE MS Kopfgelder

Ätherische Waffen
Solange du keine passende ätherische Waffe besitzt, verwende Yang's Recurve.

Das ist der insgesamt beste Kopfgeld-Build im Spiel und braucht nicht viel Setup um zu funktionieren. Er wird nur von gut ausgestatteten Woge des Lichts Mönchen mit viel Paragon übertrumpft.

Konzept
Das Hauptziel dieser Variante ist es, Kopfgelder so schnell wie möglich zu erreichen und sie immer noch in wenigen Sekunden abzuschließen. Wir fügen Wreath of Lightning für 25% Bewegungsgeschwindigkeit, Warzechian Armguards für 50% weitere Bewegungsgeschwindigkeit sowie die zwei Passive Hot Pursuit und Tactical Advantage für einen kombinierten Bonus von 80%.

Shadow Power Shadow Glide hat weitere 30%, wenn aktiv. Alles zusammen summiert sich dies zu 300% Bewegungsgeschwindigkeit. Pride's Fall in Kanais Würfel hilft uns extrem mit Ressourcenkostenreduktion und macht dein Leben leichter. Außerdem solltest du Danetta's Revenge und Danetta's Spite in deinem Inventar mit dir führen. Statte sie aus, wenn du einen sehr langen Weg vor dir hast.

Gameplay
Das Gameplay dreht sich hauptsächlich um des An- und Ablegen von Danetta's Hatred Set. Um das zu erreichen, ohne Gegenstände in deinem Inventar neu zu positionieren, musst du folgendes tun:

  • Danetta's anlegen: Alt + Rechtsklick auf beide Handarmbrüste
  • Danetta’s ablegen: Zuerst Rechtsklick auf den Köcher dann den Bogen

Du kannst diesen Wechsel vollziehen, während du dich in Animationen befindest, zum Beispiel wenn du gerade mit einem Kopfgeld fertig geworden bist, öffne die Karte und klicke auf das nächste Kopfgeld. Du hast jetzt 4 Sekunden Zeit, Danetta's Hatred in einer entspannten Geschwindigkeit auszurüsten. Auf diese Weise verbessert zu deine Effizienz extrem.


Setups
Während das Auswechseln der Waffen zwar effektiv und einfach zu erledigen ist, gibt es viele, die es hassen und einfach nicht tun. Wenn du eine dieser Personen bist, hab keine Angst! Nur für dich gibt es einen Kopfgeld-Build ganz ohne den Austausch von Gegenständen! Es ist etwas schwieriger, diesen voll auszustatten, aber sobald du alle Teile hast, ist er noch schneller und entspannter zu spielen. Zunächst musst du auf allen Gegenständen, die es haben können, Ressourcenkostenreduktion hinzufügen (beinhaltet das Amulett, den Köcher, einen Flawless Royal Topaz im Helm und 55% statt 50% auf Yang's Recurve). Wenn dir dieses Affix auf einem Gegenstand fehlt, kannst du Hot Pursuit gegen Perfectionist austauschen. Wenn du all das erledigt hast, kostet Vault nur noch 1 Disziplin und du kannst es dauerhaft spammen. Tumble hat hier keinen Effekt mehr, da die Kosten nicht unter 1 fallen können, also nutzen wir stattdessen Action Shot. Als kleiner Nebeneffekt kostet Multishot jetzt nur noch 3 Hass pro Anwendung, weshalb wir Seethe durch Dark Heart ersetzen können.

Bei sehr hohem Paragon (3000+) kannst du Bastions of Will gegen Rechel's Ring of Larceny zusammen mit entweder Stone of Jordan oder Pandemonium Loop austauschen (je nachdem wie hoch dein Paragon ist). Am besten hast du für dieses Setup auch das sekundäre Affix “Chance pro Treffer, Gegner mit Furcht zu erfüllen” auf deinem Helm!

GR Solo Speeds
UE MS Solo Speeds

Ätherische Waffen
Solange du keine passende ätherische Waffe besitzt, verwende Yang's Recurve.

Konzept
Diese Variante ist auf maximalen Schaden ausgelegt und verwendet das Set Bastions of Will, Squirt's Necklace, CompanionBane of the Powerful, Bane of the Trapped sowie Cull the Weak plus Thrill of the Hunt um die beiden zuletzt genannten Dinge zu aktivieren.

Gameplay
Das Gameplay ist ziemlich selbsterklärend. Bleibe auf Distanz und nutze Smoke Screen um den Buff von Squirt's Necklace aufrecht zu erhalten. In der Regel willst du fast alle Gegner in einem Raum töten, bevor du den Raum betrittst. Wenn du eine Pylone klickst, springe mit Vault von diesem weg, sonst kann es passieren, dass du (manchmal tödlichen) Schaden einsteckst.

Setups
Wenn du Probleme damit hast, den Buff von Squirt's Necklace aufrecht zu erhalten, dann kannst du Molten Wildebeest's Gizzard anstelle von Bane of the Trapped verwenden, um den Buff zu beschützen.

GR Solo Push
UE MS Solo Push

Ätherische Waffen
Solange du keine passende ätherische Waffe besitzt, verwende Yang's Recurve.

Unhallowed Essence ist kein wirklich guter Pushing-Build, aber er produziert trotzdem solide Resultate und kann sich wegen dem schnellen Spielstil aus Stotter-Bewegung, Positionierung und Ausweichen sehr erfüllend anfühlen. Er gilt gemeinhin als der wahre Dämonenjäger-Build für diejenigen, die ihre mechanischen Fähigkeiten und die Beherrschung der Klasse unter Beweis stellen wollen.

Konzept
Diese Variante ist auf maximalen Schaden ausgelegt und verwendet das Set Bastions of Will, Wolf Companion, Bane of the Trapped sowie Cull the Weak plus Thrill of the Hunt um die beiden zuletzt genannten Dinge zu aktivieren. Außerdem ist es sehr empfehlenswert, ein “Leben pro Treffer”-Affix auf deiner Ausrüstung zu haben.

Wir nutzen Multishot Full Broadside, da wir beim Einzel-Push normalerweise riesige Monstergruppen ansammeln, wodurch Flächenschaden mehr wert ist, als die Raketen.

Gameplay

Dieser Build ist relativ anfällig und hat wenig Erholung, kann dies aber aufgrund seiner hohen Reichweite und Angriffsgeschwindigkeit sowie mithilfe der heiligen Fähigkeit  “Stotter-Bewegung” (stutter-stepping) ausgleichen.

Hier beginnt der Spaß!

Anakin Skywalker

Diese Technik lässt dich gleichzeitig Angreifen und Fortbewegen, wenn auch etwas langsamer. Normalerweise benötigt Multishot 20 Frames für die Durchführung. Diese Animation kann allerdings unterbrochen werden und du kannst nach 13 Frames loslaufen (Trotzdem kannst du innerhalb der nächsten 7 Frames nicht angreifen). Glücklicherweise brauchst du hierfür keine Frame-perfekten Eingaben machen. Es reicht aus, den Befehl zum Bewegen sofort nach der Nutzung von Multishot zu geben, dein Charakter wird sich dann bewegen, sobald es ihm möglich ist (nach genau 13 Frames). Genauso kannst du den Befehl für Multishot innerhalb der 20 Frames seit der letzten Nutzung geben. Sobald die 20 Frames seit dem letzten Angriff vorbei sind, wird dein Charakter den nächsten Multishot verwenden. Um dein Leben leichter zu machen, kannst du versuchen die “erzwungene Bewegung” auf dein Mausrad zu legen und dann den Hotkey für Multishot dauerhaft zu betätigen während du am Mausrad drehst. Dabei musst du deine Maus rhythmisch zwischen deinem Bewegungsziel und deinem Angriffsziel hin- und herbewegen. Schlussendlich ist der beste Weg für die Stotter-Bewegung der harte Weg: Individuell die Bewegungs- und Angriffsbefehle eingeben.

Stotter-Bewegung ist notwendig um in hohen großen Nephalemportalen am Leben zu bleiben und die Spanne zwischen der Nutzung und Nicht-Nutzung können ca. 5 Stufen sein. Viel Glück! 🙂

Setups
Für noch mehr Schaden kannst du Visage of Gunes gegen Hexing Pants of Mr. Yan auswechseln. Da du sowieso versucht bist wegen Squirt's Necklace jeden Schaden zu vermeiden, kannst du mit diesem Setup noch höhere Ziele ansteuern.

Eine etwas mehr verzeihende Version nutzt Endless Walk und erlaubt dir Convention of Elements zu verwenden und die Notwendigkeit Angriffen auszuweichen zu reduzieren. Der Schlüssel dieses Setups ist es möglichst viel still zu stehen.

Zuletzt kannst du statt Dawn Odyssey's End in in den Würfel nehmen und den Generator Entangling Shot Chain Gang nutzen. Dies gibt dir Zugriff zu einem 150% additiven Schadens-Buff auf Kosten der Aufrechterhaltung von Vengeance. Dieser Build wird dadurch deutlich schwerer zu spielen, weil du nach jedem dritten Multishot die Fertigkeit Entangling Shot nutzen musst. Wenn du das nicht korrekt ausführst, kann das deinen Schaden für die nächsten 5-10 Sekunden ruinieren. Wenn du es schaffst, diese Spielweise perfekt umzusetzen, erhältst du ungefähr einen 13% Schadens-Buff von diesem Setup, was ihn ungefähr eine Stufe stärker macht.

Eine weitere Option ist es, Multishot Arsenal und Steady Aim gegen Ballistics auszutauschen. Diese Version ist deutlich ausgeglichener, kann Elite-Gegner leichter erledigen und hat einen deutlich kürzeren Portalwächter-Kampf. Ohne nach einer perfekten Karte zu suchen, ist die physische Rune ungefähr 1.5 Stufen stärker als Feuer.


Video Guide


Mechaniken

Unhallowed Essence

  • Unhallowed Essence (6) Bonus erhöht deinen Schaden um 350% pro Disziplinpunkt, den du aktuell hast.
  • Dieser Bonus summiert sich zu einem separaten Schadensmultiplikator. Du erhältst nicht für jeden Punkt einen multiplikativen Bonus.
  • Bei 86 Disziplin bedeutet für einen fehlenden Disziplin-Punkt einen Schadensverlust von ~1.2% (etwas mehr, je weniger Disziplin du aktuell hast).
  • Unhallowed Essence (4) Bonus ist ein separater 1,6 Schadensmultiplikator, der mit dem (6) Bonus zusammen funktioniert.


Zusammenfassung

  • Erreiche die notwendigen 37% Abklingzeitreduktion für permanente Vengeance und nutze sie alle 20 Sekunden.
  • Halte deine Buffs zu jeder Zeit aufrecht. (Wraps of Clarity, Bastions of Will).
  • Positioniere dich so, dass du so viele Gegner wie möglich mit deinem kegelförmigen Multishot-Flächenschaden triffst.
  • Halte deine Disziplin so hoch wie möglich, da dein Schaden mit der aktuell vorhandenen Disziplin skaliert.

Guide von Northwar & wudijo. Aktualisiert von wudijo.

Wir hoffen, dass du Spaß mit diesem Guide hattest! Unhallowed Essence ist ein idealer Build für Anfänger aber auch für Veteranen und wird jedem Freude bereiten, der seine Gegner mit einem Pfeilhagel niedermähen will.