Trag'Ouls Avatar Blutlanzen Totenbeschwörer Guide

Einleitung

Willkommen zu einem Guide für das Trag'Oul's Avatar Set. Dieses Set ist sehr einzigartig im Bezug darauf, dass es dem Necromancer erlaubt, sich komplett für kurze Bursts selbst zu zerlegen. Einen Build zu spielen, der in einem Moment von 0 auf 100 geht, ist wahrlich nichts für Leute mit schwachen Herzen. Du bist die ganze Zeit auf der Jagd nach dem nächsten Elitegegner. Komm und schau dir an, wie man diese Elitekillermaschine spielt.

Krasse Schadensschübe ✔
Spielstil auf Messers Schneide ✔
Einzigartiger Elitejäger-Spielstil ✔
Man kommt einfach ans Startergear ✔

❌ Hält nichts aus
❌ Kein Flächenschaden
❌ Sehr abhängig von Abklingzeit
❌ Kein Schaden während Downtime


Basis Setup

Core Item Build

Gegenstände

  • Trag'Oul's Avatar gibt uns alle Runen von Blood Rush und ebenfalls einen 3800% Schadensmultiplikator auf unsere Fertigkeiten, die Leben als Ressource verwenden. Dazu erhalten wir 100% mehr Heilung von unseren Zaubern und unsere Heilung kann unser maximales Leben verdoppeln.
  • Jesseth Arms gibt uns einen 400% Schadensmultiplikator solange unsere Skelette den Befehl haben ein Ziel anzugreifen.
  • Captain Crimson's Trimmings ist eine gute Ergänzung für diesen Build, da wir neben Schaden und Verteidigungswerten eine große Menge an Abklingzeitreduktion erhalten.
  • Ring of Royal Grandeur ist unersetzlich, da es uns erst ermöglicht, Captain Crimson's Trimmings und Trag'Oul's Avatar zusammen zu spielen.
  • The Johnstone lässt unsere nächsten 50 Corpse Lancen 200% mehr Schaden nach dem Wirken von Land of the Dead verursachen.
  • Krysbin's Sentence erhöht den Schaden gegen Gegner, die unter harten Crowd Control Effekten stehen, um 300%.
  • Convention of Elements verwenden wir, um unseren Schaden während der physischen Schadensphase um 200% zu erhöhen.
  • Reilena's Shadowhook gibt uns 0.5% Schaden für jeden Punkt maximaler Essenz, den wir haben, was unseren Schaden um eine Menge erhöht.
  • Corpsewhisper Pauldrons erhöht unseren Schaden für jede Leiche, die wir verwendet haben, um 30%. Dieser Effekt stapelt bis zu 20 Mal und ermöglicht somit einen Schadensmultiplikator von bis zu 600%.
  • Strongarm Bracers geben einen 30% additiven Schadensbonus, wenn du dein Zeil mit einem Rückstoßeffekt triffst. Dies kannst du durch die sekundären Affixe auf den Armschienen selbst sowie Waffe und Nebenhand bewirken.

Saison 24 Ätherische Waffen

Ätherische Waffen sind seltene, mächtige Waffen, die nur während Saison 24 gefunden werden können. Sie haben unglaubliche Attribute, eine zufällige legendäre Kraft und gewähren eine Passive deiner Klasse. Lies unseren Mechaniken Guide für ätherische Waffen für die gesamten Details zu deren Funktionsweise und unseren Farming Guide für ätherische Waffen, um zu erfahren, wie du sie am einfachsten bekommst. Beachte bei diesem Build folgende Punkte, geordnet nach Priorität:

  1. Die legendäre Kraft
    Dieser Build benötigt Jesseth Arms und entweder Trag'Oul's Corroded Fang oder Reilena's Shadowhook um zu funktionieren. Da ätherische Waffen nicht mit Set-Kräften rollen können, müssen wir die beiden legendären Gegenstände kombinieren und unser Setup etwas verändern, um sowohl einen Fluch als auch Simulacrum mitzunehmen, weshalb wir Command Skeletons. auslassen. Daher muss unsere ätherische Waffe eine davon haben, damit wir die andere in den Würfel packen können. Außerdem wollen wir einen guten Roll auf unserer legendären Kraft, falls es eine Spanne hat. Fürs Speedfarmen ist es immer hilfreich, eine ätherische Waffe mit Echoing Fury, In-geom oder Messerschmidt's Reaver Kräften parat zu haben, also behalte diese, wenn du sie findest.
  2. Die ätherische Waffe selbst
    Unsere Klasse besitzt 3 verschiedene Waffen, die alle ihre eigenen Vorzüge haben:
    • Blackbog's Sharp - Dies ist bei Weitem die beste Option hier. Der stapelnde 10% Schadensbonus hat ausgezeichnete Synergie mit unserem Spielstil.
    • Soul Harvest - Dies ist die zweitbeste Option und erlaubt es durch den Angriffsgeschwindigkeitsbonus, auf den 2.4 APS Breakpoint zu gehen. Dazu ist es eine tolle Waffe zum Farmen.
    • Blackhand Key - Diese Waffe wird nicht empfohlen, weil der Furcht-Effekt die Gegner während Land of the Dead Frozen Lands schneller wieder auftauen lässt.
  3. Die Stat-Rolls auf der ätherische Waffe
    Jede ätherische Waffe kommt mit seiner eigenen, fixierten Kombination aus mächtigen Affixen. Während einige davon statische Werte besitzen, haben andere eine weite Spanne. Das bedeutet, dass der Unterschied zwischen guten und schlechten Rolls enorm viel ausmachen kann und du das auf jeden Fall berücksichtigen solltest.
  4. Eine nützliche Passive
    Dies ist lediglich das Sahnehäubchen, da eine fünfte Passive für einen Build in keiner Weise entscheidend sein wird und nur einen kleinen Bonus darstellt. Kümmere dich lieber um die oben beschriebenen Punkte. Wirf einen Blick in die Sektion zu Passiven weiter unten, um zu erfahren, welche für dich in Frage kommen.

Globale Stat-Prioritäten

Corpse Lance Attack Speed Breakpoints

Unsere offensiven Prioritäten sind: Abklingzeitreduktion > Angriffsgeschwindigkeit > Kritischer Trefferschaden > Physischer Schaden > Kritischer Trefferchance zusammen mit soviel Corpse Lance Schaden wie möglich.

Corpse Lance hat eine sehr kurze Animationszeit von 12FPA, was bedeutet, dass es sehr gut mit Angriffsgeschwindigkeit skaliert. Deshalb werden wir Angriffsgeschwindigkeit auf unsere Waffe und beide Ringe rollen und dies mit Focused Mind unserer Begleiterin kombinieren. Dies tun wir, um den Breakpoint bei 2.0 Angriffsgeschwindigkeit zu erreichen und die Feuerrate von Corpse Lance zu maximieren.

Den Build zusammenstellen

1. Schließe das Herausforderungsportal ab, um Handwerksmaterialien zum Hinzufügen legendärer Affixe mit Hilfe von Kanais Würfel zu erhalten. Ihr könnt dieses einmal pro Woche für zusätzliche Ressourcen abschließen. Den passenden Guide dazu aktualisieren wir wöchentlich.

2. Sammele das gesamte Trag'Oul's Avatar Set. Jedes Teil kann von Kadala für Bloodshard gegambelt werden. Schmelze keine doppelten Teile ein! Wandle sie stattdessen mit Rezept 4 in Kanais Würfel in ein anderes Teil des Sets um. Wenn du zusätzliche Materialien hast, kannst du Rezept 3 verwenden, um die restlichen Teile herzustellen. Aber das ist teuer und für neue Spieler nicht zu empfehlen.

3. Gamble bei Kadala in dieser Reihenfolge:

  1. Das gesamte Trag'Oul's Avatar Set
  2. Corpsewhisper Pauldrons
  3. Jesseth Skullshield
  4. Krysbin's Sentence und Convention of Elements
  5. Nemesis Bracers

4. Stelle mit dem Rezept auf Seite 3 von Kanais Würfel Gegenstände in dieser Reihenfolge her:

  1. Zweihandsensen für Jesseth Skullscythe
  2. Sensen für Reilena's Shadowhook
  3. Amulette für The Johnstone
  4. Alles, dass du aus Schritt 3 noch nicht erhalten hast.

5. Schließe Kopfgelder ab, um wichtige Gegenstände zu erhalten:

  • Akt 1: Ring of Royal Grandeur
  • Akt 2: Gloves of Worship (für deinen Begleiter)
  • Akt 3: Avarice Band
  • Akt 4: Hier kannst du jeden kopfgeldspezifischen Gegenstand finden
  • Kopfgelder einlösen für: Rezepte für Sage's Journey und Cain's Destiny (für deinen Begleiter)
  • Töte Malthael, um das Rezept für die Reaper's Wraps zu erhalten.

Gegenstand Stat-Prioritäten

SLOTGEGENSTANDSTATPRIORITÄT
HaupthandBlackbog's Sharp
Soul Harvest
Blackhand Key
Jesseth Skullscythe
Scythe of the Cycle
Reilena's Shadowhook (im Würfel)
1. Schaden
2. Sockel Ramaladni's Gift
3. Abklingzeitreduktion
4. Angriffsgeschwindigkeit
5. Erhöhter Schaden %
6. Maximale Essenz (Sekundär)
NebenhandJesseth Skullshield
Jedes legendäres Phylakterium
1. Abklingzeitreduktion
2. Kritische Trefferchance
3. Elite Schaden
4. Maximale Essenz (Sekundär)
5. Intelligenz
Idealerweise möchtest du Maximale Essenz als sekundären Wert auf der Waffe und der Nebenhand für Reilena's Shadowhook.
HelmTrag'Oul's Guise1. Sockel Flawless Royal Diamond
2. Kritische Trefferchance
3. Intelligenz
4. Vitalität
HandschuheTrag'Oul's Claws1. Abklingzeitreduktion
2. Angriffsgeschwindigkeit
3. Kritische Trefferchance
4. Kritischer Trefferschaden
SchulternTrag'Oul's Heart
Corpsewhisper Pauldrons (im Würfel)
Razeth's Volition (im Würfel)
1. Abklingzeitreduktion
2. Corpse Lance Schaden
3. Intelligenz
4. Rüstung
BrustschutzTrag'Oul's Scales1. Corpse Lance Schaden
2. Intelligenz
3. Sockel Flawless Royal Ruby
4. Rüstung
BeineTrag'Oul's Hide
Captain Crimson's Thrust (geschmiedet)
1. Intelligenz
2. Vitalität
3. Rüstung
4. Sockel Flawless Royal Ruby
StiefelTrag'Oul's Stalwart Greaves
Steuart's Greaves
1. Intelligenz
2. Vitalität
3. Rüstung
4. Widerstand gegen alle Schadensarten
Ring 1Krysbin's Sentence
Ring of Royal Grandeur (A1 Kopfgelder, Im Würfel)
1. Sockel
2. Abklingzeitreduktion
3. Angriffsgeschwindigkeit
4. Kritische Trefferchance
Ring 2Convention of Elements
Circle of Nailuj's Evol
1. Sockel
2. Abklingzeitreduktion
3. Angriffsgeschwindigkeit
4. Kritische Trefferchance
ArmschienenStrongarm Bracers
Nemesis Bracers
Reaper's Wraps
1. Physischer Schaden
2. Kritische Trefferchance
3. Intelligenz
4. Vitalität
5. Chance auf Rückstoß (Sekundär)
AmulettThe Johnstone
Squirt's Necklace
Haunted Visions
1. Sockel
2. Physischer Schaden
3. Kritischer Trefferschaden
4. Kritische Trefferchance
GürtelDayntee's Binding
Captain Crimson's Silk Girdle (geschmiedet)
Goldwrap
1. Intelligenz
2. Vitalität
3. Leben %
4. Rüstung
HeiltrankBottomless Potion of the UnfetteredUm Kontrollverlusteffekte vor
DPS-Phasen zu verhindern

Edelsteine

  • Bane of the Trapped gibt 60% Schaden und ist einer der am meisten gewählten Edelsteine im Spiel.
  • Zei's Stone of Vengeance erhöht den Schaden um bis zu 80%, wenn wir 40 Yards vom Gegner weg sind (etwa ein halber Bildschirm).
  • Gogok of Swiftness gibt uns weitere 15% Abklingzeitreduktion und Angriffsgeschwindigkeit, um den 5 FPA Angriffsgeschwindigkeit Breakpoint für Corpse Lance zu erreichen.

Fertigkeiten

  • Corpse Lance Blood Lance ist unsere Hauptschadensquelle und bekommt eine große Menge Schaden von dem Trag'Oul's (6) Bonus, Simulacrum, Corpsewhisper Pauldrons und Reilena's Shadowhook.
  • Devour Cannibalize ist Pflicht, wenn man Trag'Oul's Avatar spielt, weil diese Fertigkeit uns Schadensdurchdringung für die Fertigkeiten gibt, die Leben kosten. Diese Fertigkeit synergiert ebenfalls mit dem 20 Stapel Schadensbonus von Corpsewhisper Pauldrons und Land of the Dead Frozen Lands.
  • Simulacrum Reservoir wird in Verbindung mit Reilena's Shadowhook verwendet, um uns mehr maximale Essenz und somit einen beachtlichen Schadensbonus zu geben.
  • Decrepify Borrowed Time gibt uns Abklingzeitverringerung und erlaubt es, unsere Spreading Malediction zu nutzen.
  • Land of the Dead Frozen Lands lässt uns Corpse Lance spammen, während es aktiv ist. Außerdem friert diese Fertigkeit alle Gegner ein, macht es unmöglich für sie anzugreifen und aktiviert Krysbin's Sentence. Diese Fertigkeit hat eine lange Abklingzeit, ist jedoch das Rückgrat dieses Builds und wir können nichts ohne sie machen.
  • Blood Rush hat dank dem Trag'Oul's (2) Bonus alle Runen. Potency erhöht deine Rüstung um 100% für 2 Sekunden. Transfusion heilt dich um 2% für jeden Gegner, den du durchschritten hast. Molting hinterlässt eine Leiche an deiner ursprünglichen Position. Hemostasis entfernt die Lebenskosten und Metabolism erlaubt dir eine weitere Aufladung für die Fertigkeit zu haben.
  • Command Skeletons Dark Mending wird beim Solo-Push verwendet, um den Bonus vom Jesseth Arms Set zu bekommen.

Passive

  • Blood Is Power reduziert unsere Abklingzeit von Land of the Dead um 20%, wenn wir das Äquivalent von 100% Leben ausgegeben oder verloren haben.
  • Final Service erlaubt es uns, dem Tod zu entgehen, was bei einem Build, bei dem Timing alles ist, äußerst wichtig ist. Es ist manchmal sehr schwer, sich zu erholen, wenn man direkt nach dem Wirken von Simulacrum oder Land of the Dead gestorben ist. Daher ist diese Passive als Absicherung empfohlen.
  • Overwhelming Essence gibt uns 40 maximale Essenz für Reilena's Shadowhook, was für uns eine signifikante Schadenserhöhung darstellt.
  • Stand Alone verdoppelt unsere Rüstung, was wir als auf Intelligenz basierende Klasse dringend benötigen.
  • Fueled by Death kann für höhere Bewegungsgeschwindigkeit eingesetzt werden.

Paragon Punkte

BasisOffensivDefensivAbenteuer
1. Bewegungs-
geschwindigkeit
1. Abklingzeit-
reduktion
1. Rüstung1. Ressourcenkosten-
reduktion
2. Maximale Essenz2. Angriffs-
geschwindigkeit
2. Leben %2. Flächenschaden
3. Intelligenz3. Kritischer Trefferschaden3. Widerstand gegen alle Schadensarten3. Leben pro Treffer
4. Vitalität14. Kritische Trefferchance4. Lebensregeneration4. Goldsammelradius

1 Du solltest als Ziel haben, einen gute Menge an Leben zu haben (mindestens 800,000 beim Solo Push), weil Trag'Oul's Avatar dein Leben verdoppelt.

Begleiter

Patch 2.7.0 hat das Begleitersystem überarbeitet und allen 3 Begleitern neue Fähigkeiten und das Ausstrahlungssystem gegeben. Als erstes solltest du unseren kompletten Follower-Guide lesen und dir die wichtigsten Informationen merken:

  1. Das Ausstrahlungssystem ermöglicht es Begleitern, bestimmte legendäre Kräfte mit dir zu teilen. Die wichtigsten davon sind:The Flavor of Time, Nemesis Bracers, Avarice Band, Sage’s Journey und Cain’s Destiny. Klicke auf den Leitfaden oben, um die vollständige Liste zu sehen.
  2. Die Kräfte der Begleiter basieren auf ihrem Hauptattribut (max. 25,000, aber sie haben einen 2.5-fachen Multiplikator, sodass du nur 10.000 benötigst). Das heißt, wir stapeln Intelligenz bei der Verzauberin, Geschicklichkeit beim Schuft und Stärke beim Templer.
  3. Begleiter teilen 20% ihrer Erfahrungs-, Magiefund und Goldfund-Attribute mit dir.
  4. Legendäre Edelsteine wirken nicht auf Begleiter, außer Esoteric Alteration und Mutilation Guard.
  5. Mit Enforcer auf dem Spieler-Charakter ausgerüstet bleiben Begleiter auch ohne Unsterblichkeitsrelikt recht einfach am Leben. Die 90% Schadensreduktion zählt auch für sie.
  6. Die Abklingzeitreduktion funktioniert für keine Begleiter-Fertigkeit außer für die Heal des Templers.
  7. Begleiter richten nie nennenswerten Schaden an; du bist auf dich allein gestellt, um das Portal zu clearen.

Mit diesen Gedanken im Hinterkopf, lasst uns zu unseren Empfehlungen für diesen Build kommen.

Q16 Verzauberin

Q16: Verzauberin

Für Q16 empfehlen wir dieses Verzauberin-Setup, weil sie der einzige Begleiter ist, der Abklingzeitreduktion gibt, wodurch du deine Fähigkeiten öfter spammen kannst. Da es sich um Q16-Runs handelt, wird sie mit Esoteric Alteration und Mutilation Guard am Leben bleiben und Hand of the Prophet verwenden, um alle Fähigkeiten zu erhalten. Dies gibt uns Abklingzeitreduktion, Elementarschaden, reduzierten Schaden von Fernkampfangriffen, Rüstung, Angriffsgeschwindigkeit und einen Cheat-Death.
Stat Prioritäten:Wenn wir das Unsterblichkeitsrelikt nicht haben, müssen wir sicherstellen, dass unsere Verzauberin überlebt und entsprechende Attribute stapeln.

Intelligenz > Vitalität > Leben % > Rüstung > Alle Resistenzen > Leben Pro Treffer > Angriffsgeschwindigkeit.

Fundamentale Items:

  • The Flavor of Time: Für doppelte Dauer von Pylonen.
  • Nemesis Bracers: Für zusätzliche Elite, Death’s Breath und In-geom Procs.
  • Avarice Band: Für den irrsinnigen Gold- und Kugelsammelradius.
  • Ring of Royal Grandeur: Zur Vervollständigung unserer Sets.
  • Gloves of Worship: Für 10-Minuten-Schrein-Buffs.
  • Sage’s Journey: Für doppelte Death’s Breath.
  • Cain’s Destiny: Für 25% mehr Greater Rift Keystone.

GR Push Verzauberin

Pushen großer Nephalemportale: Verzauberin

Für das Pushen großer Nephalemportale empfehlen wir dieses Verzauberin-Setup für die Verlangsamung von Temporal Pulse, Abklingzeitreduktion von Prophetic Harmony, Schadensreduzierung und Rüstung von Powered Shield und die Angriffsgeschwindigkeit von Focused Mind.

Stat-Prioritäten:

Da wir das Unsterblichkeitsrelikt haben, brauchen wir die Überlebensfähigkeit unserer Verzauberin nicht zu erhöhen.

Intelligenz > Angriffsgeschwindigkeit.

Fundamentale Items:

  • The Flavor of Time[/d3planner-item]: Für doppelte Dauer von Pylonen.
  • Nemesis Bracers: Für mehr Fortschritt durch das Spawnen zusätzlicher Elite.
  • Oculus Ring: Für 85% erhöhten Schaden.
  • Unity: Für 50% Schadensreduzierung, wenn du auch zusätzlich einen trägst.
  • Ice Climbers: Um deinen Begleiter immun gegen Einfrier- und  Immobilisierungseffekte zu machen.
  • Leoric's Crown und Cain's Destiny: Für mehr Erfahrung und Angriffsgeschwindigkeit.

Gameplay

Das Wichtigste ist, nicht zu vergessen, dass wir nur Schaden machen, während Land of the Dead aktiv ist und dieses Fenster nur 10 Sekunden lang ist. Also muss man im Hinterkopf behalten, diese Fertigkeit in Verbindung mit dem physischen Schadenszyklus von Convention of Elements zu verwenden und vorher so viele Elitegegner zu sammeln, wie möglich.

  1. Jage nach Elitegegnern und versammle andere Gegner um sie.
  2. Halte Corpsewhisper Pauldrons und Gogok of Elements aktiv, so gut es geht, während du allen Angriffen ausweichst. Du generierst dafür Leichen durch Blood Rush.
  3. Aktiviere Command Skeletons auf ein Ziel, um den Schadensbonus von Jesseth Arms zu erhalten.
  4. Zwischen mitte-Gift und mitte-Kälte im Zyklus von Convention of Elements, wirke Simulacrum und Land of the Dead.
  5. Spamme Devour so schnell es geht, töte ein kleines Ziel für Oculus Ring und spring hinein, bevor du dir einen Elitegegner mit Corpse Lance vornimmst.
  6. Sobald Land of the Dead vorbei ist, starte erneut und suche nach weiteren Elitegegnern!

Manche Elitegruppen sind nicht so einfach für diesen Build. Elitegegner mit den Fähigkeiten Abschirmend und Illusionist sowie blaue Elitegruppen mit 5 Gegnern können zum Problem werden und sollten ausgelassen werden. Fokussiere Elitegegner, die du schnell töten kannst!

Wenn du Gogok of Swiftness gut aufrechterhältst und perfekte Abklingzeitreduktions-Werte hast, kannst du zwischen entweder 2 oder 3 Zyklen von Convention of Elements für deine Schadensphasen hin und her wechseln.

Hardcore

Dieser Build ist nicht Hardcore freundlich, wenn man betrachtet, dass man sein eigenes Leben verwendet, um Schaden zu machen. Dieser Spielstil, welcher auf dem Prinzip high-risk high-reward arbeitet, ist ebenfalls nicht ansprechend für Hardcore. Die beste Möglichkeit, um die Defensive in Hardcore zu verbessern, ist viele Paragonpunkte in Vitalität zu stecken und die Final Service Passive zu verwenden.


Varianten

Nephalemportale
Trag'Oul Magier Solo Q16

Ätherische Waffen
Solange du keine passende ätherische Waffe besitzt, verwende Scythe of the Cycle.

Konzept
Weil Corpse Lance generell keine gute Fertigkeit fürs Speedfarmen ist, verwenden wir in Q16-Nephalemportalen Skeletal Mage Life Support mit Razeth's Volition während Steuart's Greaves uns eine enorme Bewegungsgeschwindigkeit ermöglicht.

Gameplay
Sobald du das Portal betreten hast, verwende Simulacrum und beschwöre Skeletal Mages bevor du den Run beginnst. Verwende Land of the Dead als Notfallplan, wenn du keine Magier und kaum Leichen hast, um Essenz mit Devour und Life from Death + Reaper's Wraps zu generieren.

Setups
In Gruppen tausche Reaper's Wraps mit Nemesis Bracers und wechsel Squirt's Necklacedurch Avarice Band aus. Außerdem solltest du auch Life from Death durch Dark Reaping austauschen, weil wir keine Essenz mehr durch das Einsammeln von Regenerationskugeln bekommen.

GR Solo Push
Trag'Oul Corpse Lance Solo Push

Ätherische Waffen
Solange du keine passende ätherische Waffe besitzt, verwende Jesseth Arms.

Konzept
Im Solo Push bist du mit diesem Build eine Elitejagd-Maschine. Kurze Phasen mit massivem Burstschaden erlauben es dir, Gegner förmlich schmelzen zu lassen. Die Grundidee ist es, mehrere Elitegegner während der Abklingzeit von Land of the Dead zu sammeln, um deine Effizienz zu maximieren.

Gameplay
Solopushen mit diesem Build kann sehr anstrengend sein und erfordert perfekte Abklingzeitplanung sowie die Fähigkeit in schwierigen Situationen allen Angriffen auszuweichen, ohne zu sterben. Die Rotation funktioniert wie folgt:

  1. Halte Corpsewhisper Pauldrons und Gogok of Elements mit den Leichen von Blood Rush oben.
  2. Versammle deine Gegner und verwende Command Skeletons auf ein Ziel.
  3. Zwischen mitte-Gift und mitte-Kälte im Zyklus von Convention of Elements, wirke Simulacrum und Land of the Dead und spamme Corpse Lance auf dein Ziel. Bestenfalls erzeugst du vorher einen Oculus Ring.
  4. Spamme Devour so viel es geht währenddessen.
  5. Wenn Land of the Dead ausgelaufen ist, gehe erneut auf die Jagd und finde weitere Elite, bis es wieder bereit ist.

Setups
Zur Optimierung des Setups kannst du einige Leben pro Treffer Rolls (vor allem Armschienen) hinzufügen, um dich während der Schadensphase am Leben zu halten. Dadurch kannst du die Devour Rune von Cannibalize zu Voracious wechseln. Kombiniert mit Captain Crimson's Trimmings erhältst du so 50% Schadensreduktion.

Wenn du starke Problem damit hast, Squirt's Necklace aktiv zu halten, kannst du auch The Johnstone verwenden. Beachte jedoch, dass die Convention of Elements Rotation damit umso wichtiger wird, da der Schadensbonus dieses Amulett nur für eine limitierte Anzahl an Angriffen gilt, die schnell aufgebraucht werden. Außerdem kannst du damit quasi keinen Schaden anrichten, bis du zu Beginn des Portals oder nach einem Tod mindestens einmal Land of the Dead gewirkt hast und du kannst auch zwischen den Schadensphasen Corpsewhisper Pauldrons nicht aufrechterhalten. Insgesamt ist dies also nur eine Notfalloption.

Es ist auch möglich, ein ähnliches Setup mit Trag'Oul's Corroded Fang anstelle von Reilena's Shadowhook zu spielen, indem Simulacrum durch Decrepify Borrowed Time ersetzt wird. Dies erlaubt dir einfacheres Überleben, da die Gegner verlangsamt werden und weniger Schaden austeilen. Dazu benötigst du keine Maximale Essenz Rolls auf deinen Gegenständen und du kannst die Overwhelming Essence Passive durch Spreading Malediction ersetzen. Das Schadenspotenzial ist damit ein wenig reduziert, allerdings geht deine Überlebensfähigkeit stark nach oben und mit ausreichend verfluchten Zielen kannst du Land of the Dead zuverlässig alle 2 Convention of Elements Zyklen wirken. Der große Nachteil ist, dass du fast keinen Schaden an Gegnern austeilen kannst, die du vorher nicht verfluchen konntest.


Video Guide

Video Guide kommt bald!


Mechaniken

Corpse Lance

  • Weil Corpse Lance eine Basisanimationslänge von nur 12 FPA (Frames pro Angriff) hat, ist die Skalierung mit Angriffsgeschwindigkeit sehr hoch. Daher ist Angriffsgeschwindigkeit sehr wichtig in diesem Build.
  • Der Breakpoint, den wir zu erreichen versuchen, liegt über 2.0 APS. Somit können wir alle 5 Frames angreifen, was etwa einer Schadenserhöhung von etwa 17% gegenüber dem vorigen Breakpoint entspricht. In Gruppen wird es möglich sein, den nächsten Breakpoint zu erreichen. Dieser liegt bei 2.4 APS, was nochmals 25% mehr Schaden bedeutet.

Blood Is Power

  • Während du Leben durch Fertigkeiten (wie Blood Lances) verlierst oder Schaden von Gegnern nimmst, wird ein unsichtbarer Zähler bis zu 100% des verlorenen Lebens gestartet.
  • Jede Fertigkeit wird einzeln gezählt. Nachdem du die Grenze erreicht hast, wird die Abklingzeit einer Fertigkeit um 20% (nach Abklingzeitreduktion) verringert.
  • Dieser Zähler wird zurückgesetzt, wenn die Fertigkeit abgeklungen ist oder du gestorben bist.

Reilena's Shadowhook

  • Reilena's Shadowhook gibt diesem Build einen signifikanten Schadensbonus abhängig von der maximalen Essenz. Stelle sicher, dass deine Waffe und Nebenhand maximale Essenz als sekundären Wert haben. Außerdem solltest du Simulacrum Reservoir und Overwhelming Essence spielen, um noch mehr maximale Essenz zu bekommen.


Zusammenfassung

  • Setze deinen Fokus darauf, das Trag'Oul's Avatar Set und das Jesseth Arms Set zu bekommen. Danach solltest du dich auf die Kopfgelder stürzen, um deinen Ring of Royal Grandeur zu erhalten und die nötigen Materialien zu bekommen, um das Captain Crimson's Trimmings zu bekommen.
  • Sammle die Basis Gegenstände, die am Anfang gezeigt wurden: Reilena's Shadowhook, Corpsewhisper Pauldrons, Convention of Elements, Krysbin's Sentence und The Johnstone.
  • Maximiere die Abklingzeitreduktion auf deiner Ausrüstung und hol dir den 2.0 Angriffsgeschwindigkeit Breakpoint für eine maximal Anzahl an Lanzen.
  • Wähle deine Eliteziele gut und lerne um die physische Schadensphase von d3planner-item]Convention of Elements[/d3planner-item] ausnutzen.
  • Bleib mobil, sammle große Gruppen von Gegnern und nutze dein Land of the Dead perfekt, um so viel Schaden wie möglich zum richtigen Zeitpunkt zu verursachen!

Die Stadt ist Lava!
Ursprünglicher Guide von Raxxanterax. Übersetzt von Sefiron & wudijo. Updates von wudijo.