Ruf des unsterblichen Königs Ansturm Barbar Guide

Furious Charge Solo Push

Einleitung

In Saison 1 war Furious Charge mit The Legacy of Raekor auf seinem Höhepunkt. Die Spielweise hat sich seitdem extrem verändert, hauptsächlich wegen der Rune Dreadnought:

Alle Gegner, die getroffen werden, werden zu deinem Zielpunkt gezogen.

Dieser Effekt erlaubte es Furious Charge wie einen Staubsauger zu benutzen und alle Monster mit sich mit zu ziehen , wobei  ein “Pixelpull” erzeugt wird. Diese Spielweise wurde als zu stark empfunden und Dreadnought wurde mit Patch 2.1.2 während Saison 1 zu seiner jetzigen Version geändert.

Der Ansturm-Barbar (cBarb) ist immer noch ein solider Build, da er sehr mobil und durch die Vile Ward-Mechanik in der Lage ist sehr viel Flächenschaden auszuteilen. Der Build nutzt Furious Charge in Verbindung mit Standoff und Buffs der Bewegungsgeschwindigkeit um Schaden zu verursachen.

Zu Zeiten von Patch 2.6.4 (Saison 16) war der Build aufgrund seiner äußerst hohen Bewegungsgeschwindigkeit mit Hilfe von Supportern extrem gut für das Farmen von Erfahrung geeignet. Er ist außerdem sehr gut für Solofarmen von Greater Rift Keystone geeignet und einer der wenigen Hybrid-Builds, die zwei Sets kombinieren: Immortal King's Call (6) Bonus and The Legacy of Raekor (4) Bonus!

Sehr mobil ✔
Leicht auszurüsten ✔
Schnelle Spielweise ✔
Hoher Flächenschaden ✔

❌ Abhängig von Band der Macht
❌ Limitierte Ausrüstungs-Auswahl
❌ Niedriger Schaden bei einzelnen Gegner
❌ Abhängig von Bewegungsgeschwindigkeit


Basis Setup

Basis Setup

Gegenstände

  • Immortal King's Call (6) Bonus für die Schadenserhöhung sowie die Mechaniken zur Reduzierung von Abklingzeiten
  • The Legacy of Raekor (4) Bonus um Furious Charge auf einzelne Gegner nutzen zu können sowie die Schadenserhöhungen aller Runen zu erhalten
  • Ring of Royal Grandeur um alle Set-Boni zu erhalten, die wir benötigen.
  • Standoff für den extremen Schaden durch die Synergie mit der Bewegungsgeschwindigkeit. Dies macht es dem Build überhaupt erst möglich in der Gruppe zu spielen
  • Vile Ward für den hohen Flächenschaden in großen Monstergruppen.
  • Mortick's Brace wird hauptsächlich für die Heilungs- und Zähigkeitsrunen von Wrath of the Berserker genutzt.
  • Optional sind die Gegenstände Squirt's Necklace, Focus & Restraint oder Convention of Elements für den multiplikativen Schaden zusammen mit dem Band of Might für 80% Schadensreduktion.

Globale Stat Prioritäten
Üblicherweise ist es nicht nötig großen Wert auf das Erreichen von Abklingzeit- oder Angriffsgeschwindigkeits-Breakpoints zu legen.  Der Immortal King's Call (6) Bonus in Kombination mit dem Ressourcenverbraucher Seismic Slam Rumble und dem Ressourcenerzeuger Furious Charge Stamina für die massive Erzeugung von Wut erlaubt dir die Abklingzeit von Wrath of the Berserker und Call of the Ancients auf 0 zurück zu setzen. Für schnelle Runs macht es trotzdem Sinn circa 40% reduzierte Abklingzeiten zu haben, um die “Breakpoints” für Merciless Assault zu erreichen. Diese Rune reduziert die Aufladungszeit von Furious Charge um 2 Sekunden pro getroffenem Monster. Mit 40% hat Furious Charge tatsächlich nur 6 Sekunden Abklingzeit, was es möglich macht, mit nur 3 Monstern im Schlepptau, permanent Ansturm zu verwenden. The Legacy of Raekor (2) Bonus erlaubt es uns Ansturm permanent zu nutzen, wenn wir einen Gegner treffen. Das bedeutet, dass wir abgesehen von genau 2 Monstern eine beliebige Anzahl an Monstern bekämpfen können und dabei dauerhaft Ansturm nutzen zu können.

Das Element deiner Fähigkeit sowie die Element-Schadens-Boni deiner Ausrüstung sind vollkommen egal. Du kannst das Element aussuchen, für das du die beste Ausrüstung hast (Normalerweise sind das Amulett und die Armschienen hierfür entscheidend). Stell sicher, die Rune von Furious Charge auszuwählen, die mit deinem höchsten Element übereinstimmt. Das bedeutet, wenn du Feuerschaden auf deinen Gegenständen hast, nutzt du Battering Ram; für Kälteschaden Cold Rush; für BlitzschadenDreadnought und für Physisch eine der anderen Runen oder den Basis-Furious Charge.

Ein häufiges Missverständnis verleitet Spieler häufig dazu wegen der Rune Battle Rage Bloodshed physische Schadensboni zu erzwingen. Dies ist jedoch nicht notwendig, weil Battle Rage Bloodshed nicht doppelt berechnet wird! Das bedeutet, dass der elementare Schaden nur einmal pro Schadensinstanz von Furious Charge angewendet wird. Battle Rage Bloodshed basiert auf dem Schaden der ersten Instanz und wird nicht erneut von den elementaren Schadenserhöhungen verstärkt.

Den Build zusammenstellen

1. Schließe das Herausforderungsportal ab, um Handwerksmaterialien zum Hinzufügen legendärer Affixe mit Hilfe von Kanais Würfel zu erhalten. Ihr könnt dieses einmal pro Woche für zusätzliche Ressourcen abschließen. Den passenden Guide dazu aktualisieren wir wöchentlich.


2. Sammle zuerst die 5 Teile des Immortal King's Call Sets und die 4 Teile des The Legacy of Raekor Sets. Jedes Teil kann von Kadala für Bloodshards gegambelt werden. Schmelzt keine doppelten Teile ein! Wandle sie stattdessen mit Rezept 4 in Kanais Würfel in ein anderes Teil des Sets um. Wenn ihr zusätzliche Materialien habt, könnt ihr Rezept 3 verwenden, um die restlichen Teile herzustellen. Aber das ist teuer und für neue Spieler nicht zu empfehlen.


3. Gamble bei Kadala in dieser Reihenfolge:

  • 6 Teile des Immortal King's Call Sets und die 4 Teile des The Legacy of Raekor Sets
  • Erstelle einen Level 1 Barbaren und nutze das Glückspiel für Band of Might
  • Vile Ward
  • Nemesis Bracers und Mortick's Brace


4. Stelle mit dem Rezept auf Seite 3 von Kanais Würfel Gegenstände in dieser Reihenfolge her:

  • Mächtige Zweihandwaffen für  Immortal King's Boulder Breaker
  • Stangenwaffen für Standoff
  • Einhandschwerter für In-geom
  • Alles, dass du aus Schritt 3 noch nicht erhalten hast.


5. Schließe Kopfgelder ab, um wichtige Gegenstände zu erhalten:

  • Akt 1: Ring of Royal Grandeur
  • Akt 2: Gloves of Worship
  • Akt 3: Avarice Band
  • Akt 4: Hier könnt ihr jeden Kopfgeld spezifischen Gegenstand finden
  • Kopfgelder einlösen für: Rezepte für Sage's Journey und Cain's Destiny (für deinen Begleiter)


6. Der letzte Gegenstand, den es zu finden gilt ist The Flavor of Time. Amulette sind besonders teuer beim Glücksspiel und in der Herstellung. Wir versuchen es deshalb in Nephalem- oder Großen Portalen als Beute zu erhalten. Es kann von jeder Klasse gefunden werden, versuche also möglichst in einer Gruppe von Freunden zu spielen und mit ihnen die Beute zu teilen.

Gegenstand Stat Prioritäten

SLOTGEGENSTANDSTAT PRIORITÄT
HaupthandImmortal King's Boulder Breaker
Standoff (im Würfel)
1. Schaden
2. Sockel (ideal von Ramaladni's Gift)
3. Abklingzeitreduktion
4. Elite-Schaden
5. Stärke
6. Erhöhter Schaden %
Nebenhand oder Schild--
KopfImmortal King's Triumph
Raekor's Will
1. Sockel mit Flawless Royal Diamond
2. Kritische Trefferchance
3. Stärke
4. Widerstand gegen alle Schadensarten
5. Vitalität
HändeRaekor's Wraps
Immortal King's Irons
1. Kritische Trefferchance
2. Kritischer Trefferschaden
3. Flächenschaden
4. Stärke
SchulternRaekor's Burden
Vile Ward (im Würfel)
1. Furious Charge Schaden
2. Flächenschaden
3. Abklingzeitreduktion
4. Stärke
5. Widerstand gegen alle Schadensarten
BrustpanzerImmortal King's Eternal Reign
Raekor's Heart
1. Furious Charge Schaden
2. Sockel Flawless Royal Diamond
3. Stärke
4. Widerstand gegen alle Schadensarten
5. Elite-Schadensreduktion
6. Vitalität
BeineImmortal King's Stature
Raekor's Breeches
1. Sockel mit Flawless Royal Diamond
2. Stärke
3. Widerstand gegen alle Schadensarten
4. Vitalität
FüßeImmortal King's Stride
Raekor's Striders
1. Stärke
2. Widerstand gegen alle Schadensarten
3. Vitalität
4. Rüstung
Ring 1Restraint
Convention of Elements
Ring of Royal Grandeur (Kopfgelder A1) (im Würfel)
Avarice Band (Kopfgelder A3)
1. Sockel
2. Kritischer Trefferschaden
3. Kritische Trefferchance
4. Flächenschaden
5. Stärke
Ring 2Focus
Band of Might
1. Sockel
2. Kritischer Trefferschaden
3. Kritische Trefferchance
4. Flächenschaden
5. Stärke
ArmschienenMortick's Brace
Nemesis Bracers
1. Elementarer Schaden
2. Kritische Trefferchance
3. Stärke
4. Widerstand gegen alle Schadensarten
5. Vitalität
AmulettSquirt's Necklace
The Flavor of Time
1. Sockel
2. Kritischer Trefferschaden
3. Elementarer Schaden
4. Kritische Trefferchance
5. Stärke
GürtelImmortal King's Tribal Binding1. Stärke
2. Widerstand gegen alle Schadensarten
3. Leben pro verwendeter Wut
4. Leben %
5. Vitalität

Edelsteine

  • Bane of the Trapped ist der am häufigsten genutzte Edelstein für Schaden. Als Nahkämpfer verlangsamt der Level 25 Effekt alle Gegner innerhalb von 15 Yards und gibt uns einen Schadensmultiplikator von 1,6.
  • Wreath of Lightning gibt uns in Kombination mitStandoff für Furious Charge mehr Schaden und Bewegungsgeschwindigkeit.
  • Weitere, beliebte Optionen sind Bane of the Stricken für das Töten von Portalwächtern in Einzelportalen, Boon of the Hoarder für das Farmen in den Qual-Stufen des Abenteuermodus und Molten Wildebeest's Gizzard für das Schild in Kombination mit Squirt's Necklace. Dadurch bekommen wir doppelten Schaden, mehr Zähigkeit und Heilung. Wir können Simplicity's Strength nicht verwenden, da Furious Charge zwar ein Generator aber keine Primärfertigkeit ist!

Fertigkeiten

  • Furious Charge auf Fertigkeitsleiste, verstärkt duch Vile Ward für einen extrem verbesserten Flächenschaden.
  • Seismic Slam Rumble um die Abklingzeit von Wrath of the Berserker und Call of the Ancients zurückzusetzen. Außerdem nutzen wir diese Fertigkeit um den Focus & Restraint Schadens-Bonus zu erhalten.. Wir bevorzugen diese Fertigkeit, da sie eine bessere Zauberanimation hat als Ancient Spear Boulder Toss und wir dadurch unsere Schadensausgabe von Furious Charge zu optimieren.
  • Wrath of the Berserker verwenden wir für die allgemeinen Status-Boni und für Immunität gegen Kontrolleffekte
  • Call of the Ancients Together as One für die 50% Schadensreduktion in Kombination mit dem Immortal King's Call (4) Bonus.
  • Sprint Marathon die erhöhte Bewegungsgeschwindigkeit sowie den dadurch erhöhten Schaden durch Standoff.
  • Als letzte Fertigkeit nutzen wir Battle Rage Bloodshed für den allgemeinen Schadensbonus.

Passive

  • Rampage ist mit 25% Stärkebonus die stärkste Passive des Barbaren. Sie gibt dir einen massiven Boost, sowohl offensiv als auch defensiv (Rüstung).
  • Berserker Rage nutzen wir, da wir durch Furious Charge dauerhaft Wut generieren und damit fast permanent auf maximaler Wut sind.
  • Andere Schadensoptionen sind Brawler, Ruthless und sogar Pound of Flesh wegen der Standoff Schadenserhöhung.. Benutze Nerves of Steel oder Relentless für eine bessere Defensive.

Paragon-Punkte

BasisOffensivDefensivAbenteuer
1. Bewegungs-
geschwindigkeit
1. Kritischer Trefferschaden1. Widerstand gegen alle Schadensarten1. Flächenschaden
2. Stärke2. Kritische Trefferchance2. Leben %2. Goldsammelradius
3. Vitalität13. Abklingzeitreduktion3. Rüstung3.Ressourcenkostenreduktion
4. Maximale Wut24. Angriffsgeschwindigkeit4. Lebensregeneration4. Leben pro Treffer

1 Füge ein wenig Vitalität hinzu, wenn du dich squishy fühlst.  (Ziele auf 500,000 bis 800,000 Leben).
2 Diese Punkte brauchen wir nicht, da unser Wut-Vorrat groß genug ist um  Wrath of the Berserker mit dem Immortal King's Call (4) Bonus und Seismic Slam Rumble aufrechtzuerhalten.

Begleiter

Patch 2.7.0 hat das Begleitersystem überarbeitet und allen 3 Begleitern neue Fähigkeiten und das Ausstrahlungssystem gegeben. Als erstes solltest du unseren kompletten Follower-Guide lesen und dir die wichtigsten Informationen merken:

  1. Das Ausstrahlungssystem ermöglicht es Begleitern, bestimmte legendäre Kräfte mit dir zu teilen. Die wichtigsten davon sind:The Flavor of Time, Nemesis Bracers, Avarice Band, Sage’s Journey und Cain’s Destiny. Klicke auf den Leitfaden oben, um die vollständige Liste zu sehen.
  2. Die Kräfte der Begleiter basieren auf ihrem Hauptattribut (max. 25,000, aber sie haben einen 2.5-fachen Multiplikator, sodass du nur 10.000 benötigst). Das heißt, wir stapeln Intelligenz bei der Verzauberin, Geschicklichkeit beim Schuft und Stärke beim Templer.
  3. Begleiter teilen 20% ihrer Erfahrungs-, Magiefund und Goldfund-Attribute mit dir.
  4. Legendäre Edelsteine wirken nicht auf Begleiter, außer Esoteric Alteration und Mutilation Guard.
  5. Die Abklingzeitreduktion funktioniert für keine Begleiter-Fertigkeit außer für die Heal des Templers.
  6. Begleiter richten nie nennenswerten Schaden an; du bist auf dich allein gestellt, um das Portal zu clearen.

Mit diesen Gedanken im Hinterkopf, lasst uns zu unseren Empfehlungen für diesen Build kommen.

T16 Verzauberin

T16 Verzauberin

Für Q16 empfehlen wir dieses Verzauberin-Setup, weil sie der einzige Begleiter ist, der Abklingzeitreduktion gibt, wodurch du deine Fähigkeiten öfter spammen kannst. Da es sich um Q16-Inhalte handelt, wird sie mit Esoteric Alteration und Mutilation Guard am Leben bleiben und Hand of the Prophet verwenden, um alle Fähigkeiten zu erhalten. Dies gibt uns Abklingzeitreduktion, Elementarschaden, reduzierten Schaden von Fernkampfangriffen, Rüstung, Angriffsgeschwindigkeit und einen Cheat-Death.
Stat Prioritäten:Wenn wir das Unsterblichkeitsrelikt nicht haben, müssen wir sicherstellen, dass unsere Verzauberin überlebt und entsprechende Attribute stapeln.

Intelligenz > Vitalität > Leben % > Rüstung > Alle Resistenzen > Leben Pro Treffer > Angriffsgeschwindigkeit.

Fundamentale Items:

  • The Flavor of Time: Für doppelte Dauer von Pylonen.
  • Nemesis Bracers: Für zusätzliche Elites, Death’s Breath und In-geom Procs.
  • Avarice Band: Für den irrsinnigen Gold- und Kugelsammelradius.
  • Ring of Royal Grandeur: Zur Vervollständigung unserer Sets.
  • Gloves of Worship: Für 10-Minuten-Schrein-Buffs.
  • Sage’s Journey: Für doppelte Death’s Breaths.
  • Cain’s Destiny: Für 25 % mehr Greater Rift Keystones.

GR Pushing Schuft

Pushen großer Nephalemportale: Schuft

Für das Pushen großer Nephalemportale empfehlen wir dieses Schuft-Setup wegen der kritischen Trefferchance von Anatomy, dem um 10 % erhöhten Schaden von Piercing Shot und die Wolke von Night’s Veil, die die kritischen Trefferchance immens erhöht. Wähle keinen der ersten Fertigkeitsoptionen, da sie CC anwenden, den wir vermeiden wollen. Wenn du versehentlich eine auswählst, musst du entweder damit leben oder einen neuen Charakter erstellen, um das Problem zu beheben, da es keine Möglichkeit gibt, eine Begleiter-Fertigkeit abzuwählen :(.
Stat Prioritäten:Da wir das Unsterblichkeitsrelikt haben, müssen wir die Überlebensfähigkeit unseres Schufts nicht beachten

Geschicklichkeit > Angriffsgeschwindigkeit.
Fundamentale Items:

  • The Flavor of Time: Für doppelte Dauer von Pylonen.
  • Nemesis Bracers: Für mehr Fortschritt durch das Spawnen zusätzlicher Elites.
  • Oculus Ring: Für 85% erhöhten Schaden.
  • Unity: Für 50% Schadensreduzierung, wenn du auch zusätzlich einen trägst.
  • Ice Climbers: Um deinen Begleiter immun gegen Einfrier- und  Immobilisierungseffekte zu machen.
  • Leoric's Crown und Cain's Destiny: Für mehr Erfahrung und Angriffsgeschwindigkeit.

Gameplay

Benutze zunächst immer Wrath of the Berserker und Call of the Ancients Together as One sonst wirst du keinen zusächtzlichen Schaden durch den Immortal King's Call (6) Bonus erhalten. Nachdem du anschließend Battle Rage und Sprint Marathon genutzt hast, kannst du deine Zerstörung mit Furious Charge beginnen. Nutze Seismic Slam Rumble um Schaden zu verteilen und deine Abklingzeiten zurückzusetzen. Ziele dabei auf möglichst große Monstergruppen um den Schaden von Vile Ward zu maximieren oder lasse deine Mitspieler Monster gruppieren.

Hardcore

Dieser Build ist für Hardcore nicht zu empfehlen, kann aber durchaus gespielt werden. Wie die meisten Barbaren-Builds solltest du darauf achten Band of Might immer aktiv zu haben und Nerves of Steel statt Brawler zu nutzen. Das sollte reichen, um nicht zu sterben.


Varianten

Nephalemportale
Nephalemportale niedriges Paragon

Konzept
Wir versuchen möglichst viel Bewegungsgeschwindigkeit zu erreichen für den Schadensbonus von Standoff während wir uns dabei super schnell mit Furious Charge fortbewegen.

Gameplay
Halte Wrath of the Berserker und Call of the Ancients dauerhaft aufrecht während du von Elite -Gruppe zu Elite-Gruppe bewegst und dazwischen Trash-Monster vernichtest. Nutze Ignore Pain Bravado und Sprint immer wenn die Abklingzeit abgelaufen ist.

Setups
In diese Setup fügen wir Ignore Pain Bravado für weitere Bewegungsgeschwindigkeit und damit erhöhten Schaden hinzu. Du kannst diese Fertigkeit für jede, beliebige Fertigkeit austauschen, zum Beispiel für Battle Rage oder War Cry.
Es ist auch möglich Standoff gegen In-geom einzutauschen. Wenn du ein hohes Paragon-Level hast, kannst du damit dauerhaft Furious Charge nutzen auch wenn du keine Gegner dabei triffst.
Für das Gruppenspiel in Nephalemportalen nehmt Nemesis Bracers, Avarice Band und The Flavor of Time in euer Setup, da der Begleiter jetzt fehlt.

GR Solo Push
Solo Pushen Großer Nephalemportal

Konzept
Benutze deinen Flächenschaden in Kombination mit der Vile Ward um Trash-Monster zu töten, während du Schaden an Elite-Gruppen verteilst. Hoffe auf einen Portalwächter, der Monster beschwört und nutze Bane of the Stricken um ihn zu besiegen.

Gameplay
Du benötigst eine offene Karte mit einem Monster-Typ der so viele kleine Monster wie möglich oder Beschwörende Monster beinhaltet. Versuche Monster die dir folgen in offenen Flächen zu versammeln. Achte darauf Wrath of the Berserker und Call of the Ancients immer aufrecht zu erhalten und nutze Seismic Slam Rumble oder Ancient Spear Boulder Toss um dich zu heilen und Abklingzeiten zurückzusetzen. Verwende den durch The Flavor of Time 60 Sekunden langen Conduit Pylon um möglichst viele Elite-Monster zu töten

Setups
Hier kannst du aufgrund der beiden Sets nicht viel verändern. Du kannst Ancient Parthan Defenders nutzen um eine noch höhere Zähigkeit zu erreichen, wenn kleine Monster in deiner Nähe gelähmt sind. Auf der Passiv-Seite kannst du Nerves of Steel oder Relentless nutzen, wenn du Probleme hast zu überleben.

GR Gruppe Speeds
Gruppe Speed

Konzept
Supportende Charaktere sind das wichtigste Element in dieser META, was sehr erfrischend ist, da sie signifikante Buffs für die Bewegungsgeschwindigkeit beisteuern und so schnell wie möglich große Monstergruppen zusammenziehen. Dies fügt eine gewisse Anforderungsgrenze zu diesen Runs hinzu, nicht nur automatisch angreifende “Rat Totenbeschwörer Begleiter Builds”. Das Basis Setup entwickelt sich aus einem zMönch, einem zBarb und einem Boss / Elite-Killer wie dem Aufspießen Dämonenjäger oder einem AoV Kreuzritter.

Gameplay
Als Barb solltest du versuchen, niemals deine Furious Charge Aufladungen zu verlieren, das heißt du solltest Ansturm nicht wiederholt auf 2 Monster verwenden. In vielen Situationen ist es effizienter zu warten, bis die Monster gruppiert wurden bevor du Furious Charge verwendest um deine Aufladungen zu behalten und den von Vile Ward erhöhten Schaden und Flächenschaden zu maximieren.
Der zBarb kann Ancient Spear Rage Flip nutzen um sie aufeinander zu “stapeln”, damit du sie zusammen mit mehr Flächenschaden und mehr Vile Ward Stacks bekämpfen kannst. Es ist deutlich schneller 2 gelbe Elite-Monster gleichzeitig, als jedes einzeln zu töten. Nichts wird hier dauerhaft eingefroren wie in den “Rat Runs”, dadurch können die Supporter deutlich mehr machen um Monster zu gruppieren und Gegner zusammen zu ziehen.
Das gleiche gilt für den zMönch, du must schnell sein. Achte darauf immer so nah wie möglich beim cBarb zu sein und Breath of Heaven Zephyr da es nur eine geringe Reichweite hat. Du bist am besten der Erste, der in eine neue Monstergruppe läuft, um diese zusammen zu stapeln, bevor der cBarb hereinstürmt. Nutze dafür Dashing Strike (mit dem In-geom Buff) nachdem die Monstergruppen tot sind um die Position für die nächste Monstergruppe schnell zu erreichen. Kommuniziere mit deinem RGK (Portalwächterkiller) damit er die letzten Monster für die Aufrechterhaltung deines In-geom-Buffs.
Der RGK versucht Elite-Monster zu fokussieren und deren Schergen zu erledigen sowie den Portalwächter schnell zu töten. Aber das wichtigste von Allem: Hab Spaß mit deinen Freunden während ihr Monster vernichtet!

Setups
Hier kannst du aufgrund der beiden Sets nicht viel verändern. Du kannst Ancient Parthan Defenders nutzen um eine noch höhere Zähigkeit zu erreichen, wenn kleine Monster in deiner Nähe gelähmt sind. Im Bezug auf Edelsteine kannst du für mehr Schaden den Wreath of Lightning gegen Bane of the Powerful oder Zeis Stone of Vengeance austauschen, wenn all deine Gruppenmitglieder bereits alle additiven Bewegungsgeschwindigkeits-Buffs verwenden, um deinen Standoff Effekt zu erhöhen.

Für alle interessierten, hier ist ein Gameplay Video.


Video

R1 Solo Charge Barb

Mechaniken

Standoff

Die Formel für den erhöhten Schaden von Standoff lautet:

Basis Beispiel:
Wütender Ansturm Schaden * ( 1 + Bewegungsgeschwindigkeit% * 5)

Einzelspieler Beispiel:
25% Paragon, 40% Sprint, 20% WotB, 25% Wreath of Lightning = 110%
1 + 110 % * 5 = 6.50 Schadens-Multiplikator

Gruppenspiel Beispiel:
25% Paragon, 40% Sprint, 20% WotB, 25% Wreath of Lightning, 40% zBarb, 20% zBarb, 30% zMonk = 200%
1 + 200 % * 5 = 11.00 Schadens-Multiplikator


Wie du hier sehen kannst, verdoppeln die Supports in deiner Gruppe den Schaden, den du von Standoff erhältst. Außerdem erhältst du schon die normalen, additiven Schadens-Buffs deiner Gruppe. Wenn wir 11.00 / 6.50 teilen, erhalten wir einen Multiplikator von 1,69 in einer 4-Mann-Gruppe nur durch die Bewegungsgeschwindigkeits-Buffs.

Battle Rage Bloodshed

  • Eine großartige, offensive Fertigkeit, die bereits häufig überarbeitet wurde aufgrund von mehreren Bugs
  • Löst jede Sekunde eine Welle von 20 Yard Radius um deinen Charakter herum aus.
  • Erzeugt keinen Flächenschaden und verringert dessen Wirksamkeit.
  • Der Schaden wird aus der Summe von kritischen Trefferschäden berechnet, die in der letzten Sekunde verursacht wurden.
  • Der Schaden der Welle selbst wird von keinem Schadensboni weiter verstärkt

Zusammenfassung

  • Spielweise beinhaltet schnelle Bewegungsgeschwindigkeit und hohen Schaden.
  • Langsame Boss-Kills aber super beim Töten von Trash-Monstern in einer Gruppe.
  • Akzeptable Farm-Optionen für Qual und Große Nephalemportale.
  • Fast unendlich skalierbares Potenzial mit Vile Ward.

Guide von Rob. Einleitung von Chewingnom. Übersetzt von Teo1904.