Höllzahn Koloss Hexendoktor Guide

Einführung

Gargs Solo Push

Der Gargantuan Hexendoktor ist einer der klassischen Begleiter-Builds in Diablo 3. Als Meister des Voodoo und der Geister ist er sehr entspannt und einfach zu spielen. Während Gargantuan von anderen Setups wie Geistersperrfeuer, Zombiebären oder Jadernter übertroffen wird, kann das Build dennoch erfolgreich sowohl beim Farmen als auch beim Pushen in Großen Nephalemportalen eingesetzt werden.

Während einige Setups dafür möglich sind ist das beste Set der Helltooth Harness für seinen massiven 17.500% Schadensbonus für Gargantuan. Das Beste daran: Man muss sich nicht auf einen einzigen Begleiter verlassen, sondern hat durch The Short Man's Finger drei kleine Kolosse, die Feinde geradezu dezimieren! Bleib einfach zurück, aktiviere deine Stärkungszauber und genieße Sie die Show. Das macht dieses Build ideal für Konsolen- und neuere Spieler!

Mit Summon Zombie Dogs kann man noch weitere Schutzschilder hinzufügen, um sich selbst in größere Sicherheit zu begeben. Mit all diesen Ablenkungen werden die Monster mehr mit deinen Begleitern beschäftigt sein als mit dir.

Da man neben dem Set nur zwei Kernfertigkeiten und ein paar Gegenstände benötigt, um es in Gang zu bringen, kann man hier mit anderen Setups experimentieren, vor allem fürs Speedfarming auf niedrigen Stufen. Dieser Guide zeigt, was unserer Meinung nach sowohl für Nephalem als auch für Große Nephalemportale am besten geeignet ist!

Einfach zu spielen ✔
Nur wenige Knöpfe
Tolles Klassengefühl ✔
Hat lebende Schutzschilder ✔

❌ Sehr langsam
Wenig AoE-Potenzial
❌ Verlässt sich auf Begleiter-KI
❌ Wird von META-Builds übertrumpft


Basis-Setup

Basis-Setup

Gegenstände

  • Das Helltooth Harness Set ist das Herzstück des Builds und verleiht Gargantuan nach dem Einsatz von Wall of Death einen 17.500% Schadensbonus.
  • Spite fügt dem Setup die wichtigste Rune (Humongoid) hinzu und verleiht den Gargantuanen eine Spalten-Fertigkeit.
  • The Short Man's Finger teilt den Gargantuan in drei kleinere auf, die jeweils 750% des ursprünglichen Schadens verursachen (für insgesamt 2.250% verursachten Schaden).
  • Mask of Jeram gibt deinen Begleitern einen Schadensbonus von 200%. Dieses Affix stapelt sich additiv mit Elementarschadenaffixen auf den Gegenständen.
  • Tasker and Theo verleihen Begleitern 50% Angriffsgeschwindigkeit, was einen weiteren großen Bonus darstellt und es erlaubt, den richtigen Breakpoint zu erreichen.
  • Lakumba's Ornament ist ein zentraler defensiver Gegenstand für jedes Hexendoktor-Build und verstärkt Soul Harvest mit zusätzlicher Schadensreduktion.
  • Sacred Harvester ist ein großartiger Bonus, der Soul Harvest einen zusätzlichen Intelligenz-Bonus von 15% und in Kombination mit den Armschienen eine weitere Schadensreduzierung von 30% verleiht (etwa +80 % Zähigkeit).

Globale Stat-Prioritäten

Da es sich hier um ein Diener-Build handelt, wirkt der Gargantuan Schaden als separater Multiplikator anstatt in der additiven Kategorie zu sein, was dieses Affix stärker als gewöhnlich macht. Dies er Bonus wird in erster Linie auf die Offhand, die Brust und die Schultern gerollt. Andererseits zählt der Schadensbonus von Mask of Jeram in die gleiche Kategorie wie Elementarschaden, was diesen Stat hier vergleichsweise schlechter macht als in den meisten anderen Builds. Die allgemeine offensive Stat-Priorität ist also: Kritischer Trefferschaden > Gargantuan Schaden > Kritische Trefferchance > Flächenschaden > Angriffsgeschwindigkeit > Physischer Schaden > Intelligenz. Defensiv brauchen wir Vitalität > Rüstung > Elite-Schadensreduktion > Widerstand gegen alle Schadensarten.

Im Gegensatz zu den meisten anderen Diener-Builds im Spiel gibt es für Gargantuan nur sehr wenige Angriffsgeschwindigkeits-Breakpoints, die davon abhängen, ob Tasker and Theo ausgerüstet und Restless Giant aktiv sind. Angriffsgeschwindigkeit skaliert stattdessen ihren pro Treffer verursachten Schaden. Siehe den Abschnitt Mechaniken für weitere Informationen.

Den Build zusammenstellen

1. Absolviere das Herausforderungsportal für die Materialien, um legendäre Gegenstände in Kanai's Würfel zu extrahieren. Du kannst dies einmal pro Woche für die extra Materialien erledigen und wir halten den Guide immer auf dem neuesten Stand!

2. Sammle das gesamte Helltooth Harness Set. Jedes Teil kann von Kadala für Bloodshard gegambelt werden. Schmelze keine doppelten Teile ein! Wandle sie stattdessen mit Rezept 4 in Kanais Würfel in ein anderes Teil des Sets um. Wenn du zusätzliche Materialien hast, kannst du Rezept 3 verwenden, um die restlichen Teile herzustellen. Aber das ist teuer und für neue Spieler nicht zu empfehlen.

3. Gamble von Kadala in dieser Reihenfolge:

  1. Das gesamte Helltooth Harness Set
  2. The Short Man's Finger
  3. Mask of Jeram
  4. Goldwrap und The Witching Hour
  5. Nemesis Bracers, Warzechian Armguards und Lakumba's Ornament
  6. Tasker and Theo
  7. Convention of Elements und The Compass Rose

4. Erstelle mit dem Rezept auf Seite 3 in Kanai's Würfel in dieser Reihenfolge:

  1. Zeremonienmesser für Sacred Harvester
  2. Zweihandstreitkolben für The Furnace
  3. Streitkolben für Echoing Fury
  4. Amulette für The Traveler's Pledge und Squirt's Necklace
  5. Alles aus der Gamble Liste in Schritt 3, das du bisher noch nicht erhalten hast

5. Schließe Kopfgelder ab, um folgende wichtige Gegenstände zu erhalten:

  • Akt 1: Ring of Royal Grandeur
  • Akt 2: Gloves of Worship (für deinen Follower)
  • Akt 3: Avarice Band
  • Akt 4: Hier kannst du jeden Kopfgeld-spezifischen Gegenstand erhalten
  • Kopfgelder Abgabe: Rezepte für Spite, Sage's Journey, Cain's Destiny and Captain Crimson's Trimming's

6. Sobald du das Rezept erhalten hast, erstelle Spite beim Schmied. Die Kosten sind sehr gering, also solltest du in einen guten Roll investieren!

Gegenstand Stat-Priorititäten

SLOTGEGENSTANDSTATPRIORITÄT
HaupthandSacred Harvester
Echoing Fury
The Furnace (im Würfel)
1. Schaden
2. Sockel Ramaladni's Gift
3. Angriffsgeschwindigkeit
4. Schaden %
5. Flächenschaden
6. Intelligenz
NebenhandSpite (geschmiedet)1. Schaden
2. Kritische Trefferchance
3. Gargantuan Schaden
4. Flächenschaden
5. Intelligenz
6. Eliteschaden
7. Vitalität
KopfHelltooth Mask
Mask of Jeram
1. Kritische Trefferchance
2. Intelligenz
3. Vitalität
4. Sockel Flawless Royal Amethyst
HändeHelltooth Gauntlets
Tasker and Theo
1. Kritische Trefferchance
2. Kritischer Trefferschaden
3. Flächenschaden
4. Angriffsgeschwindigkeit
5. Intelligenz
SchulternHelltooth Mantle1. Gargantuan Schaden
2. Flächenschaden
3. Intelligenz
4. Vitalität
5. Leben %
BrustschutzHelltooth Tunic1. Sockel Flawless Royal Topaz
2. Intelligenz
3. Vitalität
4. Rüstung
5. Elite-Schadensreduktion
BeineHelltooth Leg Guards1. Intelligenz
2. Vitalität
3. Rüstung
4. Sockel Flawless Royal Topaz
StiefelHelltooth Greaves1. Intelligenz
2. Vitalität
3. Rüstung
4. Widerstand gegen alle Schadensarten
Ring 1The Short Man's Finger1. Sockel
2. Kritischer Trefferschaden
3. Kritische Trefferchance
4. Flächenschaden
5. Angriffsgeschwindigkeit
Ring 2The Compass Rose
Convention of Elements
Avarice Band (Kopfgelder A3)
Ring of Royal Grandeur (Kopfgelder A1, im Würfel)
1. Sockel
2. Kritischer Trefferschaden
3. Kritische Trefferchance
4. Flächenschaden
5. Angriffsgeschwindigkeit
ArmschienenLakumba's Ornament
Warzechian Armguards
Nemesis Bracers
1. Physischer Schaden
2. Kritische Trefferchance
3. Intelligenz
4. Leben pro Treffer
5. Vitalität
AmulettThe Traveler's Pledge
Squirt's Necklace
The Flavor of Time
1. Sockel
2. Kritischer Trefferschaden
3. Kritische Trefferchance
4. Physisischer Schaden
5. Intelligenz
6. Angriffsgeschwindigkeit
7. Flächenschaden
GürtelThe Witching Hour
Goldwrap
1. Intelligenz
2. Vitalität
3. Rüstung
4. Leben %
5. Widerstand gegen alle Schadensarten
HeiltrankBottomless Potion of the UnfetteredUm Kontrollverlusteffekte vor
DPS-Phasen zu verhindern

Edelsteine

  • Als Begleiter-Build ist Enforcer auf jeden Fall der beste Stein und gibt bis zu 60% mehr Schaden während er diese praktisch unsterblich macht.
  • Bane of the Trapped ist der zweitbeste Edelstein, der weitere 60% Schaden und eine Verlangsamungs-Aura um den Charakter erzeugt. Gargantuane, die die Rune Humongoid (von Spite) verwenden, tragen standardmäßig Verlangsamung auf und verstärken sich selbst auf diese Weise.
  • Bane of the Stricken wird benötigt, um den Boss beim Solo Pushen zu töten. Zum Farmen sind andere Optionen wie Bane of the Powerful, Zei's Stone of Vengeance oder Esoteric Alteration nützlich. In den Nephalemportalen ist der Molten Wildebeest's Gizzard-Schild großartig, um den Squirt's Necklace-Buff zu schützen, falls er zu oft verlorengeht.

Fertigkeiten

  • Gargantuane erbringen den meisten Schaden in diesem Setup. Sie erledigen die schwere Arbeit, während du dich selbst zurückhältst und sie dabei buffst. Die Humongoid Rune kommt von der Nebenhand, also wählen wir Restless Giant für große DPS-Bursts, wenn wir sie am meisten brauchen.
  • Wall of Death aktiviert das Helltooth Harness Set. Die beste Rune hier ist Communicating with Spirits wegen ihrer defensiven Boni, aber auch Wall of Zombies kann zum Gruppieren von Gegnern nützlich sein.
  • Soul Harvest Languish ist unser wichtigster defensiver Buff, der in Kombination mit Sacred Harvester und Lakumbas' Ornament 30% Intelligenz, 100% Rüstung und 60% Schadensreduktion verleiht. Wenn man alles zusammenzählt ergibt dies ungefähr x5 Zähigkeit und x1,3 Schaden.
  • Spirit Walk Jaunt ist ein großartiges defensives Tool, das es ermöglicht, Endless Walk und Oculus Ring effektiver einzusetzen.
  • Piranhas Piranhado gibt einen additiven 15% Schadensbonus und gruppiert Gegner für besseren Flächenschaden.
  • Die beste Option für den letzten Slot ist Summon Zombie Dogs Leeching Beasts, die dein Leben innerhalb von Sekunden wieder auffüllen, wenn getroffen wirst. Dies ist ein wahnsinniger Boost für die Erholung.

Passive

  • Midnight Feast gibt einen multiplikativen 50% Schadensbonus for Gargantuane. Das ist ein Must-Have!
  • Confidence Ritual gibt einen weiteren multiplikativen 25% Schadensbonus gegen nahe Feinde.
  • Pierce the Veil gibt einen weiteren additiven 20% Schadensbonus und hat hier praktisch keinen Nachteil, weil wir genügend Mana haben!
  • Spirit Vessel gibt uns einen Cheat-Death wenns mal daneben geht. Swampland Attunement ist ein weiteres großartiges Verteidigungstool wenn du lieber direkt Zähigkeit stapeln und dafür einen der kleineres Schadensboni tauschen möchtest.
  • Andere nützliche Passive sind: Fierce Loyalty und Bad Medicine.

Paragon-Punkte

BasisOffensivDefensivAbenteuer
1. Bewegungs-geschwindigkeit1. Angriffs-geschwindigkeit1. Rüstung1. Flächenschaden
2. Intelligenz2. Kritischer Trefferschaden2. Leben %2. Leben pro Treffer
3. Vitalität
(bis zu 800k Leben)
3. Kritische Trefferchance3. Widerstand gegen alle Schadensarten3. Goldsammelradius
4. Maximales Mana4. Abklingzeit-
reduktion
4. Lebensregeneration4. Ressourcenkosten-reduktion

Begleiter

Patch 2.7.0 hat das Begleitersystem überarbeitet und allen 3 Begleitern neue Fähigkeiten und das Ausstrahlungssystem gegeben. Als erstes solltest du unseren kompletten Begleiter-Guide lesen und dir die wichtigsten Informationen merken:

  1. Das Ausstrahlungssystem ermöglicht es Begleitern, bestimmte legendäre Kräfte und Setboni mit dir zu teilen. Die wichtigsten davon sind:The Flavor of Time, Nemesis Bracers, Avarice Band, Sage’s Journey und Cain’s Destiny. Klicke auf den Leitfaden oben, um die vollständige Liste zu sehen.
  2. Die Kräfte der Begleiter basieren auf ihrem Hauptattribut (max. 25,000, aber sie haben einen 2.5-fachen Multiplikator, sodass du nur 10.000 benötigst). Das heißt, wir stapeln Intelligenz bei der Verzauberin, Geschicklichkeit beim Schuft und Stärke beim Templer.
  3. Begleiter teilen 20% ihrer Erfahrungs-, Magiefund und Goldfund-Attribute mit dir.
  4. Legendäre Edelsteine wirken nicht auf Begleiter, außer Esoteric Alteration und Mutilation Guard.
  5. Mit Enforcer auf dem Spieler-Charakter ausgerüstet bleiben Begleiter auch ohne Unsterblichkeitsrelikt recht einfach am Leben. Die 90% Schadensreduktion zählt auch für sie.
  6. Die Abklingzeitreduktion funktioniert für keine Begleiter-Fertigkeit außer für die Heal des Templers.
  7. Begleiter richten nie nennenswerten Schaden an; du bist auf dich allein gestellt, um das Portal zu clearen.

Mit diesen Gedanken im Hinterkopf, lasst uns zu unseren Empfehlungen für diesen Build kommen.

Q16 Verzauberin

Q16: Verzauberin

Für Q16 empfehlen wir dieses Verzauberin-Setup, weil sie der einzige Begleiter ist, der Abklingzeitreduktion gibt, wodurch du deine Fähigkeiten öfter spammen kannst. Da es sich um Q16 handelt, wird sie mit Esoteric Alteration und Mutilation Guard am Leben bleiben und Hand of the Prophet verwenden, um alle Fähigkeiten zu erhalten. Dies gibt uns Abklingzeitreduktion, Elementarschaden, reduzierten Schaden von Fernkampfangriffen, Rüstung, Angriffsgeschwindigkeit und einen Cheat-Death.

Stat-Prioritäten:

Wenn wir das Unsterblichkeitsrelikt nicht haben, müssen wir sicherstellen, dass unsere Verzauberin überlebt und entsprechende Attribute stapeln.

Intelligenz > Vitalität > Leben % > Rüstung > Alle Resistenzen > Leben Pro Treffer > Angriffsgeschwindigkeit

Fundamentale Items:

  • The Flavor of Time: Für doppelte Dauer von Pylonen.
  • Nemesis Bracers: Für zusätzliche Elite, Death’s Breath und In-geom Procs.
  • Avarice Band: Für den irrsinnigen Gold- und Kugelsammelradius.
  • Ring of Royal Grandeur: Zur Vervollständigung unserer Sets.
  • Gloves of Worship: Für 10-Minuten-Schrein-Buffs.
  • Sage’s Journey: Für doppelte Death’s Breath.
  • Cain’s Destiny: Für 25% mehr Greater Rift Keystone.
Speed GR Verzauberin

Speed GR: Verzauberin

Für Speed GRs empfehlen wir dieses Verzauberin-Setup, weil sie der einzige Begleiter ist, der Abklingzeitreduktion gibt, was dir erlaubt, deine Fähigkeiten mehr zu spammen. Da es sich um Speed-Inhalte handelt, wird sie mit Esoteric Alteration und Mutilation Guard am Leben bleiben und Hand of the Prophet verwenden, um alle Fähigkeiten zu erhalten. Dadurch erhalten wir Abklingzeitreduktion, Elementarschaden, verringerten Schaden von Fernkampfangriffen, Rüstung, Angriffstempo und einen Cheat Death. Mit Enforcer in unserem Build sollte es relativ einfach sein, unsere Begleiterin am Leben zu halten.

Stat-Prioritäten:

Wenn wir das Unsterblichkeitsrelikt nicht haben, müssen wir sicherstellen, dass unsere Verzauberin überlebt und entsprechende Attribute stapeln.

Intelligenz > Vitalität > Leben % > Rüstung > Alle Resistenzen > Leben Pro Treffer > Angriffsgeschwindigkeit

Fundamentale Items:

  • The Flavor of Time: Für doppelte Dauer von Pylonen.
  • Nemesis Bracers: Für mehr Fortschritt durch das spawnen zusätzlicher Elite.
  • Oculus Ring: Für 85 % erhöhten Schaden.
  • Ice Climbers: Um deinen Begleiter immun gegen Einfrier- und  Immobilisierungseffekte zu machen.
  • Hellfire Ring, Leoric's Crown und Cain's Destiny: Für mehr Erfahrung und Angriffsgeschwindigkeit.
GR Pushen Templer

Pushen Großer Nephalemportale: Templer

Für das Pushen Großer Nephalemportale empfehlen wir dieses Templer-Setup für die Boni von Heal, den um 10% Schadensbonus von Onslaught und die sehr mächtige Cheat Death-Mechanik von Guardian. Dies ist das einzige Follower-Build, das Abklingzeitreduktion stapelt, weil diese mit Heal funktioniert. Da wir das Unsterblichkeitsrelikt nehmen, benötigen wir keine Zähigkeits-Stats. Da dieser Build Enforcer verwendet, ist es jedoch möglich, den Begleiter auch ohne überleben zu lassen, wenn er gut ausgestattet ist.

Stat-Prioritäten:

Da wir das Unsterblichkeitsrelikt haben, müssen wir die Überlebensfähigkeit unseres Templers nicht stapeln.

Stärke > Abklingzeitreduktion > Angriffsgeschwindigkeit.

Fundamentale Items:

  • The Flavor of Time: Für doppelte Dauer von Pylonen.
  • Nemesis Bracers: Für mehr Fortschritt durch das spawnen zusätzlicher Elite.
  • Oculus Ring: Für 85 % erhöhten Schaden.
  • Unity: Für 50% Schadensreduktion, wenn du auch den Ring angelegt hast.
  • Ice Climbers: Um deinen Begleiter immun gegen Einfrier- und  Immobilisierungseffekte zu machen.
  • Leoric's Crown und Captain Crimson's Trimmings: Für mehr Abklingzeitreduktion für Heal.

Gameplay

  1. Beschwören deine Gargantuane zu Beginn eines Runs.
  2. Trage Nekrose mit Wall of Death (Helltooth Harness (2) Bonus) auf einen Gegner auf. Wiederhole dies mindestens einmal alle 10 Sekunden, solange du kämpfst.
  3. Beschwöre Summon Zombie Dogs, um mehr Schutzschilder und Lebensregeneration von (Leeching Beasts) zu erhalten.
  4. Tauche mit Spirit Walk in eine Monstergruppe ein und aktiviere Soul Harvest für den Zähigkeitsbonus. Halte Soul Harvest immer aufrecht, indem du diesen Zauber mindestens einmal alle 30 Sekunden auf einen Feind wirkst.
  5. Ziehe Gegner zusammen und gruppiere sie mit Piranhas Piranhado in der Nähe deiner Gargantuane. Verwende diese Fertigkeit auch bei Feinden, die nicht bewegt werden können, um den Schadensbonus zu erhalten.
  6. Stehe so oft wie möglich still, um die offensive Seite von Endless Walk zu stapeln, solange du nicht in Gefahr bist. Ansonsten bleib in Bewegung, um stattdessen den defensiven Bonus zu erhalten. Verwende Spirit Walk, um gegnerischen Angriffen und Elite-Affixen auszuweichen.
  7. Bleibe wenn möglich in der Nähe von Feinden, um von Confidence Ritual zu profitieren. Der Radius entspricht in etwa dem des Kreises von Wall of Death Communicating with Spirits.
  8. Zur Optimierung der DPS solltest du Gargantuane zwangsteleportieren, falls sie irgendwo in einer Ecke feststecken und mit einem einzelnen Ziel beschäftigt sind. Sie sollen so viele Ziele wie möglich treffen, und es ist deine Aufgabe, sie (und die Gegner) an die richtige Stelle zu bewegen!
  9. Achte darauf, den Boss immer im Wirkungsbereich von entweder Wall of Death oder Piranhado zu halten, um Bane of the Stricken zu stapeln. Wenn andere Gegner dazukommen, versuche nur den Boss damit zu treffen, da der Edelstein immer nur auf einem Ziel gleichzeitig weiter stapelt.

Hardcore

Der Hexendoktor ist in der Regel keine großartige Klasse für Hardcore, da er schwache defensive Fertigkeiten, keine Immunität gegen Kontrollverlusteffekte hat und eine lange Abklingzeit für Spirit Walk hat. Nichtsdestotrotz hat dieses Build drei Bodyguards, die dich beschützen und das gesamte Setup ist zäh genug, um auch etwas einstecken zu können. Stelle sicher, immer Spirit Vessel ausgewählt zu haben und achte besonders darauf, Soul Harest-Stapel nicht auslaufen zu lassen, da du ohne sie höchstwahrscheinlich mit einem Treffer stirbst.


Variants

Nephalemportale
Q16

Konzept
In Nephalemportalen ist Schaden nicht die Hauptpriorität, da die Gargantuane dort kein Problem haben, Gegner sogar mit einem Schlag zu erledigen. Konzentriere dich stattdessen auf zusätzliche Geschwindigkeit und andere Boni, indem du die Kombo aus Boon of the Hoarder, Avarice Band & Goldwrap einsetzt und mehr Geschwindigkeit nimmst: Horrify Stalker und Spirit Walk Severance. Um es noch geschmeidiger zu gestalten, fügen wir zusätzliche Abklingzeitreduktion hinzu, wo immer es möglich ist (solange der Schaden hoch genug bleibt) und nehmen die Grave Injustice Passive. Bei diesem Setup wird die Gift-Rune Big Stinker für die Schadensaura verwendet, aber Restless Giant bleibt eine tolle Option. Ändere entsprechend die Elemtentarschaden-Affixe auf deinen Gegenständen.

Gameplay
Jage Elitegruppen und zerstöre sie mit den Gargantuanen. Achte einfach darauf, alle Stärkungszauber oben zu halten (Wall of Death, Soul Harvest) und ignoriere herumstreunende einzelne Gegner.

Setups
Wenn sich der Schaden zu niedrig anfühlt kannst du mehr Schaden anstelle von Abklingzeitreduktion hinzufügen. Wenn der Buff von Squirt's Necklace ständig verloren geht, kannst du ihn mit Molten Wildebeest's Gizzard anstelle von Bane of the Powerful mit einem Schild schützen. Eine weitere Option für mehr DPS ist es, die Passive Circle of Life zu verwenden und Horrify mit Sacrifice Provoke the Pack zu tauschen, um einen Boost im richtigen Moment zu haben. Wenn du alles kinderleicht umhaust, kannst du Spite mit Thing of the Deep tauschen und Avarice Band durch Rechel's Ring of Larceny ersetzen, um mehr Bewegungsgeschwindigkeit bei ähnlichem Goldsammelradius zu erhalten.

GR Solo Speeds
Speed GRs

Konzept
In diesem Setup wollen wir Geschwindigkeit und Schaden kombinieren, um mühelos niedrigstufige Große Nephalemportale zu absolvieren. Aufgrund der geringen AoE der Gargantuane sind extrem schnelle Clears nicht möglich, aber wenn du auf einer Schwierigkeitsstufe unterwegs bist, bei der du bequem Gegner mit einem Schlag tötest, sind 2-3 Minuten pro Run kein großes Problem.

Gameplay
Halte alle Stärkungszauber aufrecht (Soul Harvest, Wall of Death), während du dich von Elite zu Elite bewegst. Versuche, Angriffen auszuweichen, um den Squirt's Necklace-Buff nicht zu oft zu verlieren. Mit Horrify zum richtigen Zeitpunkt kann man hier viel machen. Ziehe große Monstergruppen mit Piranhado zusammen und lass die Gargantuane ihre Arbeit machen!

Setups
Wenn du die Spirit Vessel-Passive für einen Cheat Death mitnehmen möchtest, solltest du dafür am besten Grave Injustice oder Confidence Ritual austauschen. Für zusätzliche Zähigkeit ist Esoteric Alteration anstelle von Bane of the Stricken eine gute Option.

GR Solo Push
Solo Push

Konzept
Dies die im Hauptteil dieses Guides beschriebene Variante. Für das Pushen von Großen Nephalemportalen nehmen wir allen Schaden, den wir kriegen können. Dies beinhaltet viel Flächenschaden, Angriffsgeschwindigkeit und alle anderen Schadenswerte, die es gibt. Das Build ist sehr langsam und konzentriert sich darauf, kleine Gruppen von Gegnern zu töten und sich selbst, seine Begleiter und seine Gegner an der richtigen Stelle zu positionieren.

Gameplay
Wie oben beschrieben: Halte alle Stärkungszauber aufrecht (Wall of Death, Soul Harvest) und konzentriere dich darauf, Gegner zusammenzuziehen. Wenn deine Gargantuane von einzelnen Feinden abgelenkt werden, versuche sie besser zu positionieren, damit deren AoE mehr Ziele trifft. Für die beste DPS solltest du so viel wie möglich stillstehen (Endless Walk) und in der Nähe von Feinden bleiben (Confidence Ritual). Staple beim Boss Bane of the Stricken mit Wall of Death oder Piranhado.

Setups
Wenn du den Cheat-Death nicht brauchst, kannst du Spirit Vessel durch Swampland Attunement ersetzen, um mehr Schaden auf einmal aushalten zu können.


Mechaniken

Gargantuan

  • Gargantuane haben insgesamt 4 feste Angriffsgeschwindigkeits-Breakpoints. Diese sind:
    • 60 FPA / 84 FPA (Normalzustand mit/ohne Tasker and Theo)
    • 48 FPA / 66 FPA (Restless Giant aktiv mit/ohne Tasker and Theo)
  • Statt des erwarteten Tasker and Theo-Bonus von 50% Angriffsgeschwindigkeit erhalten wir stattdessen nur einen anderen Breakpoint. Unter normalen Umständen bedeutet dies, dass wir von 84 FPA auf 60 FPA gehen, was einer Schadenserhöhung von 40% entspricht. Wenn Restless Giant aktiviert ist, liegen die Breakpoints bei 66 FPA ohne und 48 FPA mit den Handschuhen, was einen Schadensbonus von 37,5% ergibt.
  • Der Effekt der Rune Restless Giant kann nur einmal alle 45 Sekunden auftreten. Gargantuane erneut zu beschwören setzt die Abklingzeit nicht zurück. Der Schadensbonus ist multiplikativ und der Effekt wird in einer sehr geringen Entfernung aktiviert (etwa 15 Yards).
  • Im Gegensatz zu dem, was der Tooltip sagt, verursachen Gargantuane mit der Rune Big Stinker auch mit ihren normalen Angriffen Gift-Schaden (und erfordern daher diesen Elementbonus auf deinen Gegenständen).

The Short Man's Finger

  • Anstelle eines einzelnen Gargantuanes teilt sich dieser drei kleine auf, die 750% des normalen Schadens verursachen. Der gesamte Schadensbonus beträgt damit 2.150%.
  • In Kombination mit Spite[/d3planner-spite] erhalten diese 3 kleinen [d3planner-skill]Koloss[/d3planner-skill]e die Spalt-Fähigkeit sowie den Kälte-Effekt der [d3planner-rune]Humongoid[/d3planner-rune] Rune, wodurch das Build zusätzlichen AoE-Schaden erhält.
  • Die zusätzlichen zwei [d3planner-skill]Gargantuan[/d3planner-skill]e verhalten sich und verursachen Schaden genau wie die regulären, sind aber wesentlich anfälliger für Schaden. Allerdings ist das wegen dem ohnehin ausgerüsteten [d3planner-item]Enforcer kein Problem.

Mask of Jeram

  • Der 200% Schadensbonus für Begleiter von Mask of Jeram ist spezieller Fall: Der Bonus ist additiv mit Elementarschaden-Affixen (Feuer / Physisch / Gift / Kälte). Als Konsequenz daraus bieten diese einen viel geringeren relativen Schadensanstieg gegenüber anderen Affixen, die diesen Helm nicht verwenden.

Piranhas Piranhado

  • Diese Fähigkeit ist eine der wenigen Möglichkeiten im Spiel, einen Pixelpull zu erzeugen.
  • Wenn sie in eine Gruppe von Gegnern gewirkt wird, werden diese in die Nähe gezogen, aber nicht auf einen Pixel zusammengepfercht.
  • Um das bestmögliche Zusammenziehen zu erreichen, muss ein Ort ausgewählt werden, an dem sich zuvor keine Gegner befinden.


Zusammenfassung

  • Beschwöre dein Gargantuan-Squad, um dich zu beschützen!
  • Halte Soul Harvest und Nekrose von Helltooth Harness immer oben.
  • Positioniere sowohl deine Gegner als auch deine Begleiter richtig, um die DPS zu maximieren.
  • Achte auf Endless Walk, um am meisten Schaden rauszuholen.
  • Bleib hinten und entspanne während deine Gargantuane Feinde ummähen!

Während dieser Build nicht wirklich top ist, ist er dennoch ziemlich gut und spielbar, wenn du nach einem Begleiter-fokussierten Spielstil suchst.
Viel Glück!

Guide von wudijo mit besonderer Hilfe von Rob, korrigiert von Northwar & Raxxanterax. Übersetzt und aktualisiert von wudijo.