Gewandung der Tausend Stürme Erzeuger Mönch Guide

Raiment Solo Push

Einleitung

Schon eine Weile zurückliegend wurde in Season 4 Shenlong's Spirit Set überarbeitet und der Schaden von allen Geisteskrafterzeugernwurde massiv erhöht. Das erlaubte den so genannten “Gen Monks” ein starker Meta-Build zu werden. Während erste Varianten des Gen Monks Crippling Wave Mangle spielten, fanden andere Spieler während der Season heraus, dass Fists of Thunder Static Charge in Kombination mit Fists of Fury wesentlich stärker war.

In Gruppen hat es sich gezeigt, dass jeder aus der Gruppe die Static Charge auslösen kann, die vom Gen Monk auf den Gegnern verteilt werden. Jeder Angriff mit einem Proc-Koeffizienten auf einen betroffenen Gegner hatte die Möglichkeit eine Static Charge bei betroffenen Monstern auszulösen. Diese Wahrscheinlichkeit war vom Proc Koeffzienten abhängig(, was auch der Grund war, warum Fists of Fury im Solospiel verwendet wurde). Dazu muss man auch weiter nichts sagen, denn mit dieser krassen Schadensskalierung hat der Mönch die Bestenlisten in Saison 4 dominiert. Saison 5 hat dann der Nerf-Hammer zugeschlagen und dieser Build wurde seither nicht mehr gesehen.

Seit dem wurde der Gen Monk in einigen Saisons als Portalwächter-Killer verwendet, währenddessen es der Spitzen-Build  in der Solo Monks Bestenliste war. Aber irgendwann wurde der Build irrelevant, da andere Sets verstärktwurden. Aber egal: Willkommen zum Gewandung der tausend Stürme Erzeuger Mönch-Build! Dieser Build verwendet Dashing Strike, um unseren Geisteskraft erzeugenden Fertigkeiten einen massivenSchadensbonus zu geben. Einfach gesagt ist dieser Build schlechter als jeder andere Mönch Build und ich würde ihn nicht empfehlen, es sei denn, du hast unbedingt Lust darauf. Wenn dir also am Wettkampf und Widerstandsfähigkeit nicht viel liegen, lass uns zusammen herausfinden, wie wir diesen Build zu altem Ruhm zurückführen können!

Sehr schnell ✔
Abklingzeit unabhängig ✔
Macht Spaß beim Spielen ✔
Die wildestenFäuste im ganzen Spiel ✔

Schwer zu spielen
❌ Nicht gerade überwältigend
❌ Benötigt hohe Angriffsgeschwindigkeit
Benötigt eine strategische Spielweise zum Pushen


Core Setup

Core Item Build

Items

  • Der Raiment of a Thousand Storms (2) Bonus gibt uns eine um 25% erhöhte Angriffsgeschwindigkeit für unsere Geisteskrafterzeuger sowie einen 400% Schadensmultiplikator für diese.
  • Der Raiment of a Thousand Storms (4) Bonus lässt Dashing Strike 75 Geisteskraft kosten, aber gibt eine Aufladung bei Verwendung zurück.
  • Der Raiment of a Thousand Storms (6) Bonus gibt unserem Dashing Strike einen 60,000% Schadensmultiplikator für 6 Sekunden, nach dem wir einen Geisteskrafterzeuger verwendet haben. Desweiteren verursachen unsere Geisteskrafterzeuger 6000% mehr Schaden für 6 Sekunden, nachdem wir Dashing Strike verwendet haben.
  • Shenlong's Spirit lässt unsere Geisteskrafterzeuger 2% mehr Schaden für jeden Punkt Geisterkraft, den wir haben, verursachen. Wenn unsere Geisteskraft voll ist, beginnt es sie zu leeren und lässt uns 350% mehr Schaden verursachen, bis die Geisteskraft komplett leer ist.
  • Flying Dragon verdoppelt einen Großteil der Zeit unsere Angriffsgeschwindigkeit.
  • Depth Diggers gibt unseren Geisteskrafterzeugern einen 100% Schadensmultiplikator.
  • Spirit Guards verringern unseren erlittenen Schaden um 60%, nachdem wir einen Geisteskrafterzeuger verwendet haben.
  • Convention of Elements erhöht unseren Schaden um 200%, während er in ein seiner Feuer-Zyklus ist.



Global Stat Priorities
Unsere offensiven Stat Prioritäten sind: Angriffsgeschwindigkeit > Flächenschaden > Feuerschaden > Kritische Trefferchance/Kritischer Trefferschaden, weiter mit soviel  Crippling Wave Schaden wie möglich. Ein großer Teil unseres Schadens kommt von Crippling Wave. Unser Dashing Strike wird nur verwendet, um einen weiteren Buff und Mobilität zu bekommen. Mit vergebener Angriffsgeschwindigkeit auf jedem Teil unserer Ausrüstung, in Kombination unserer Angriffsgeschwindigkeits verstärkenden Fertigkeiten und Flying Dragon sollten wird fast am 5.0 Angriffsgeschwindigkeit Breakpoint sein.

Den Build zusammenstellen

1. Schließe das Herausforderungsportal ab, um Handwerksmaterialien zum Hinzufügen legendärer Affixe mit Hilfe von Kanais Würfel zu erhalten. Ihr könnt dieses einmal pro Woche für zusätzliche Ressourcen abschließen. Den passenden Guide dazu aktualisieren wir wöchentlich.

2. Sammelt das gesamte Raiment of a Thousand Storms Set. Jedes Teil kann von Kadala für Bloodshard gegambelt werden. Schmelzt keine doppelten Teile ein! Wandle sie stattdessen mit Rezept 4 in Kanais Würfel in ein anderes Teil des Sets um. Wenn ihr zusätzliche Materialien habt, könnt ihr Rezept 3 verwenden, um die restlichen Teile herzustellen. Aber das ist teuer und für neue Spieler nicht zu empfehlen.


3. Gamble bei Kadala in dieser Reihenfolge:

  1. Das ganze Raiment of a Thousand Storms Set
  2. Depth Diggers
  3. Spirit Guards
  4. Lefebvre's Soliloquy
  5. The Witching Hour

4. Stelle mit dem Rezept auf Seite 3 von Kanais Würfel Gegenstände in dieser Reihenfolge her:

  1. Faustwaffen für Shenlong's Spirit
  2. Daibos für Flying Dragon
  3. Ringe für Convention of Elements und The Compass Rose
  4. Alles, dass du aus Schritt 3 noch nicht erhalten hast.

5. Schließe Kopfgelder ab, um wichtige Gegenstände zu erhalten:

  • Akt 1: Ring of Royal Grandeur
  • Kopfgelder einlösen für: Rezept für das Captain Crimson's Trimmings

6. Dieser Build ist sehr schlecht im Farmen. Du willst also auf einem anderen Charakter farmen bis der Mönch fertig zum Pushen ist. Der letzte übrige Gegenstand welcher hier noch nicht genannt wurde ist The Traveler's Pledge, ist zu teuer, um es entwederes diesen beim Glückspiel zu gewinnen, noch um es herzustellen, daher musst du es selbst finden.

Gegenstand Stat Prioritäten

SLOTITEMSTAT PRIORITÄT
HaupthandShenlong's Fist of Legend
Flying Dragon (im Würfel)
1. Schaden
2. Sockel Ramaladni's Gift
3. Angriffsgeschwindigkeit
4. Flächenschaden
5. Leben pro Treffer
6. Maximale Geisteskraft (Sekundär)
NebenhandShenlong's Relentless Assault1. Schaden
2. Sockel Ramaladni's Gift
3. Angriffsgeschwindigkeit
4. Flächenschaden
5. Leben pro Treffer
6. Maximale Geisteskraft (Sekundär)
KopfMask of the Searing Sky1. Kritische Trefferchance
2. Sockel Flawless Royal Amethyst
3. Geschicklichkeit
4. Widerstand gegen alle Schadensarten
HändeFists of Thunder1. Angriffsgeschwindigkeit
2. Flächenschaden
3. Kritische Trefferchance
4. Kritischer Trefferschaden
SchulternMantle of the Upside-Down Sinners
Lefebvre's Soliloquy
1. Flächenschaden
2. Geschicklichkeit
3. Widerstand gegen alle Schadensarten
4. Vitalität
Brustpanzer Heart of the Crashing Wave1. Geschicklichkeit
2. Sockel
Flawless Royal Diamond
3. Widerstand gegen alle Schadensarten
4. ReduzierterSchaden von Elitegegnern
BeineScales of the Dancing Serpent
Depth Diggers (im Würfel)
1. Crippling Wave Schaden
2. Widerstand gegen alle Schadensarten
3. Sockel
 Flawless Royal Diamond
4. Vitalität
FüßeEight-Demon Boots1. Geschicklichkeit
2. Widerstand gegen alle Schadensarten
3. Vitalität
4. Rüstung
Ring 1The Compass Rose
Ring of Royal Grandeur (A1 Kopfgelder, im Würfel)
Unity (im Würfel)
1. Sockel
2. Angriffsgeschwindigkeit
3. Flächenschaden
4. Kritische Trefferchance
Ring 2Convention of Elements1. Sockel
2. Angriffsgeschwindigkeit
3. Flächenschaden
4. Kritische Trefferchance
ArmschienenSpirit Guards1. Feuerschaden
2. Kritische Trefferchance
3. Geschicklichkeit
4. Widerstand gegen alle Schadensarten
5. Vitalität
AmulettThe Traveler's Pledge 1. Sockel
2. Feuerschaden
3. Kritischer Trefferschaden
4. Kritische Trefferchance
GürtelThe Witching Hour1. Crippling Wave Schaden
2. Angriffsgeschwindigkeit %
3. Kritischer Trefferschaden
4. Geschicklichkeit

Edelsteine

  • Simplicity's Strength ist unser stärkster Edelstein mit einem massiven 100% Schadensmultiplikator und 4% Leben pro Treffer.
  • Bane of the Trapped gibt uns 60% erhöhten Schaden und ist Teil der meisten DPS Builds in Diablo 3.
  • Bane of the Stricken wird beim Solo Pushen und in Gruppen zum Töten von Portalwächtern verwendet.
  • Boon of the Hoarder wird in Q16/Speed Builds verwendet, weil dieser Edelstein uns 30% Bewegungsgeschwindigkeit gibt.

Fertigkeiten

  • Crippling Wave Mangle ist die Hauptquelle unseres Schadens und der stärkste Geisteskrafterzeuger. 
  • Way of the Hundred Fists Assimilation gibt uns 5% erhöhten Schaden für jeden Gegner, der vom dritten Angriff getroffen wurde. Diese Fertigkeit wird als Buff verwendet und nicht für DPS.
  • Dashing Strike Radiance wird für Mobilität und einen 15% Angriffsgeschwindigkeit Buff verwendet. 
  • Cyclone Strike Implosion hilft uns dabei, alle Gegner eng um uns herum zu gruppieren, um unseren Flächenschaden zu maximieren.
  • Mantra of Salvation Agility gibt uns eine massive defensive Verstärkung.
  • Breath of Heaven Infused With Light lässt uns 14 zusätzliche Geisteskraft pro 5 Sekunden generieren, um unseren Shenlong's Spirit länger aufrecht zu halten.
  • Blinding Flash Replenishing Light stellt 10 Geisteskraft pro geblendetem Gegner wider her.
  • Mantra of Conviction Annihilation kann für Mobilität in Q16 und beim Gruppenfarmen anstatt von Cyclone Strike Implosion verwendet werden.

Passive

  • Exalted Soul gibt uns zusätzliche 50 Geisteskraft.
  • Alacrity erhöht die Angriffsgeschwindigkeit von Geisterkrafterzeugern multiplikativ um 15%.
  • Seize the Initiative addiert 30% Angriffsgeschwindigkeit für 4 Sekunden nachdem ein Gegner mit über 75% Leben angegriffen wurde.
  • Near Death Experience Wenn Ihr tödlichen Schaden erleidet, stellt Ihr, statt zu sterben, 35% Eures Lebens und 35% Eurer Geisteskraft wieder her. Außerdem seid Ihr 2 Sek. lang immun gegen Schaden und Kontrollverlusteffekte. Dieser Effekt kann nur einmal alle 60 Sek. auftreten.
  • Harmony gibt uns basierend auf unseren sekundären Resistenzen einen 40% Bonus auf Widerstand gegen alle Schadensarten.
  • Combination Strike gibt uns 10% Schaden für jeden Erzeuger, den wir genutzt haben. Das hilft uns beim Portalwächter Killer Build, da wir dort 3 Erzeuger spielen.

Paragon Punkte

BasisOffensivDefensivAbenteuer
1. Bewegungsgeschwindigkeit1. Angriffsgeschwindigkeit1. Widerstand gegen alle Schadensarten1. Flächenschaden
2. Maximale Geisteskraft2. Kritische Trefferchance2. Leben %2. Leben pro Treffer
3. Geschicklichkeit3. Kritischer Trefferschaden3. Rüstung3. Ressourcenkostenreduktion
4. Vitalität bis zu 750.000 Leben4. Abklingzeitreduktion4. Lebensregeneration4. Goldsammelradius

Begleiter

Patch 2.7.0 hat das Begleitersystem überarbeitet und allen 3 Begleitern neue Fähigkeiten und das Ausstrahlungssystem gegeben. Als erstes solltest du unseren kompletten Follower-Guide lesen und dir die wichtigsten Informationen merken:

  1. Das Ausstrahlungssystem ermöglicht es Begleitern, bestimmte legendäre Kräfte mit dir zu teilen. Die wichtigsten davon sind: The Flavor of Time, Nemesis Bracers, Avarice Band, Sage’s Journey und Cain’s Destiny. Klicke auf den Leitfaden oben, um die vollständige Liste zu sehen.
  2. Die Kräfte der Begleiter basieren auf ihrem Hauptattribut (max. 25,000, aber sie haben einen 2.5-fachen Multiplikator, sodass du nur 10.000 benötigst). Das heißt, wir stapeln Intelligenz bei der Verzauberin, Geschicklichkeit beim Schuft und Stärke beim Templer.
  3. Begleiter teilen 20% ihrer Erfahrungs-, Magiefund und Goldfund-Attribute mit dir.
  4. Legendäre Edelsteine wirken nicht auf Begleiter, außer Esoteric Alteration und Mutilation Guard.
  5. Die Abklingzeitreduktion funktioniert für keine Begleiter-Fertigkeit außer für die Heal des Templers.
  6. Begleiter richten nie nennenswerten Schaden an; du bist auf dich allein gestellt, um das Portal zu clearen.

Mit diesen Gedanken im Hinterkopf, lasst uns zu unseren Empfehlungen für diesen Build kommen.

GR Pushing Schuft

Pushen großer Nephalemportale: Schuft

Für das Pushen großer Nephalemportale empfehlen wir dieses Schuft-Setup wegen der kritischen Trefferchance von Anatomy, dem um 10 % erhöhten Schaden von Piercing Shot und die Wolke von Night’s Veil, die die kritischen Trefferchance immens erhöht. Wähle keinen der ersten Fertigkeitsoptionen, da sie CC anwenden, den wir vermeiden wollen. Wenn du versehentlich eine auswählst, musst du entweder damit leben oder einen neuen Charakter erstellen, um das Problem zu beheben, da es keine Möglichkeit gibt, eine Begleiter-Fertigkeit abzuwählen :(.
Stat-Prioritäten:Da wir das Unsterblichkeitsrelikt haben, müssen wir die Überlebensfähigkeit unseres Schufts nicht beachten

Geschicklichkeit > Angriffsgeschwindigkeit.
Fundamentale Items:

  • The Flavor of Time: Für doppelte Dauer von Pylonen.
  • Nemesis Bracers: Für mehr Fortschritt durch das Spawnen zusätzlicher Elites.
  • Oculus Ring: Für 85% erhöhten Schaden.
  • Unity: Für 50% Schadensreduzierung, wenn du auch zusätzlich einen trägst.
  • Ice Climbers: Um deinen Begleiter immun gegen Einfrier- und  Immobilisierungseffekte zu machen.
  • Leoric's Crown und Cain's Destiny: Für mehr Erfahrung und Angriffsgeschwindigkeit.

Gameplay

Bei diesem Build ist anzumerken, dass der größte Schaden von Crippling Wave ausgeht und nicht von Dashing Strike kommt. Trotzdem müssen wir Dashing Strike sowie auch unsere anderen Fertigkeiten und Mechaniken nutzen, um vernichtenden Schaden mit unseren Geisteskrafterzeugern zu verursachen. Lasst uns schauen, wie wir das hinbekommen:

  1. Ziehe Gegner zusammen und versuche eine gute Menge an Gegnern zu gruppieren. Verwende Cyclone Strike um die Gegner auf einen Oculus Ring zu ziehen, wenn das möglich ist. Wenn die Gruppe an Gegnern einmal ausreichend ist, gehen wir durch unseren Schadenszyklus.
  2. Verwende Dashing Strike und Cyclone Strike jeweils alle 6 und 5 Sekunden, um die Buffs aufrecht zu halten.
  3. Nutze Mantra of Salvation, wenn du beginnst Leben zu verlieren.
  4. Verwende Breath of Heaven, wenn du anfängst Geisteskraft beim angreifen zu verlieren.
  5. Wir verwenden Crippling Wave die ganze Zeit und machen 3 Angriffe von Way of the Hundred Fists alle 5 Sekunden, um den Buff aufrecht zu halten. Dies ändert sich nur, wenn deine Convention of Elements die physische Schadensphase aktiv hat. Dann kannst du Way of the Hundred Fists spammen. 
  6. Deine Convention of Elements geht von Physisch zu Kälte zu Feuer. Du machst am meisten Schaden in der Feuerphase und ein wenig in der physischen Phase. Nach der Feuerphase hast du 8 Sekunden, in denen zu keinen Schaden machst. In der Zeit kannst du deinen Pull weiter nach vorne verlagern.

Sobald die kleinen Gegner im Pull weniger werden und wir nur noch Elitegegner haben, ist es wichtig, die Elitegegner mitzuziehen, während wir weitereGegner sammeln. Umso größer die Gruppe an Gegnern, umso mehr Schaden verursachen wir. Daher sollten wir möglichst kaum Zeit daran verschwenden, Elitegegner einzeln zu töten. Fokussiere dich darauf so viele Gegner zu sammeln wie möglich.

Hardcore

Dieser Build ist sehr leicht verwundbar und nicht ideal für Hardcore. Ersetze Exalted Soul mit Near Death Experience und verwende String of Ears für etwas mehr Zähigkeit. Des Weiteren kannst du die letzte Fertigkeit des Schufts zu Vanish ändern.


Varianten

GR Solo Push
Solo Push

Konzept
Solo müssen wir alles pullen, am Leben bleiben und alles selber töten. Jedoch ist der Spielstil der selbe, wie wir ihn schon in der Haupt-Gameplaysektion beschrieben haben.

Gameplay
Stelle sicher Way of the Hundred Fists oft zu benutzen, um den Buff auf so vielen Gegnern wie möglich hochzustacken und Dashing Strike mindestens alle 6 Sekunden zu nutzen. Cyclone Strike hilft uns Gegner zu stapeln, bis unser Shenlong Zyklus beginnt. Stelle sicher, dass du unbedingt große Gruppen an Gegner sammelst bevor du angreifst. Andernfalls wirst du die Möglichkeit verlieren, signifikanten Flächenschaden zu verursachen. Wenneiner der Elitegegner überlebt hat und der Trash tot ist, ziehe diesen zu einer weiteren großen Monsteransammlung bevor du Schaden machst. Wenn der Portalwächter auftaucht, greife ihn konstant an, um Bane of the Stricken schnell zu stapeln.

Setups
Bei 3000+ Paragon Punkten nimm Ring of Royal Grandeur für Convention of Elements raus. Dann tausche Cyclone Strike gegen Serenity aus. Wenn du Probleme hast  zu überleben, kannst du The Witching Hour gegen String of Ears tauschen.

GR Group RGK
Group RGK

Konzept
Die Aufgabe des Rift Guardian Killer (RGK) oder auch Portalwächterkillers ist es den Portalwächter am Ende des Portals zu töten. Während dieser Build aktuell im Vergleich zu Builds wie dem AdT Himmelsfuror Kreuzritter relativ schwach ist, gibt seine wahnsinnige Angriffsgeschwindigkeit in Verbindung mit Bane of the Stricken gute Hoffnung für die Zukunft.

Gameplay
Diese Version ist sehr ähnlich zu der Soloversion, abgesehen davon, dass wir uns keine Sorgen darum machen müssen, die Gruppen selber zusammen zu ziehen. Die Rotation ist sehr ähnlich zur Solo-Push-Version, in dem wir Versuchen den Portalwächter so hart zu schlagen wie wir können. Am Anfang der Kampfes solltest du jeden Erzeuger einmal verwenden, um Stapel von Combination Strike zu bekommen. Nutze Fists of Thunder in der Blitz-Zyklus, Deadly Reach in der Feuer-Zyklus und Way of the Hundred Fists in jeder anderen Schadensphase von deiner Convention of Elements.


Setups
Du kannst deine Attribute auf Blitzschaden ändern und Fists of Thunder als deine Hauptschadensquelle nehmen. Damit wirst du etwa 2.5% mehr Schaden verursachen. Jedoch wird dir dieses Setup etwa 25% weniger Schaden geben, wenn der Portalwächter Trash hat. Aus diesem Grund verwenden wir meistens das zuverlässige Kälteschaden Setup.


Video Guide


Mechanics

Raiment of a Thousand Storms

  • Dashing Strike sieht durch die 60.000% Schaden sehr gut aus, aber macht keinen Schaden im Vergleich zu den Geisteskrafterzeugern und wird nur verwendet, um deren Schaden zu erhöhen.

Shenlong's Spirit

  • Dieses Set gibt uns einen 350% Schadensbonus und verbraucht jede Sekunde 65 Geisteskraft sobald du einmal volle Geisteskraft erreicht hast. Dieser Buff und Debuff enden sobald deine Geisteskraft 0 erreicht hat. Die Idee ist, diesen Buff dann zu nutzen, wenn wir eine große Gruppe an Gegnern mit hoher Dichte zusammengezogen haben und Geisteskraft gegen den 65 Geisteskraft/Sekunde Verlust zu generieren um ihn so lange wie möglich aufrecht zu erhalten.
  • Es gibt einen Bug, bei dem das Set bei maximaler Geisteskraft manchmal nicht aktiviert wird.

Flying Dragon

  • Hat eine Chance von 4% deine Angriffsgeschwindigkeit für 7 Sekunden zu verdoppeln.
  • Hat eine 5 Sekunden interne Abklingzeit.
  • Kann von jeder Aktion ausgelöst werden, dazu gehört auch das Reden mit Spielfiguren.
  • Das heißt, dass du ein Fenster von zwei Sekunden hast, um es erneut auszulösen, während du bereits die doppelte Angriffsgeschwindigkeit hast.

Zusammenfassung

  • Besorge dir das volle Raiment of a Thousand Storms Set und das Shenlong's Spirit Set, bevor du diesen Build ausprobierst. 
  • Sammle Gegner zusammen und nutze dann Dashing Strike und Cyclone Strike, bevor du mit deinen Geisteskrafterzeugern loslegst. Verwende deine anderen Fertigkeiten, um so viel Geisteskraft wie möglich zu halten und ebenfalls deine Verteidigungswerte oben zu halten. Versuche dein Timing so hinzubekommen, dass du soviel Zeit wie Möglich bei maximaler Geisteskraft verbringst!
  • Der Build hält im Vergleich zu anderen relativ wenig aus und kann schwer zu spielen sein. Der Build hat einen einzigartigen Spielstil, aber kann mit ein wenig Übung sehr zufriedenstellend und spaßig sein.
  • Oder wenn du einen stärkeren Build suchst, solltest du einen Blick auf den Sunwuko Woge des Lichts Build oder den MdG Gewitterfront Build werfen und alles dominieren!

Town Is Lava!

Introduction von Chewingnom.
Guide von Raxxanterax und Northwar. Übersetzt von Sefiron.