Aegis der Tapferkeit Himmelsfaust Kreuzritter Guide

AoV FotH Q16

Einleitung

Das Aegis of Valor (AoV) Set ist hauptsächlich auf die Nutzung von Heaven's Fury ausgelegt, aber verbessert mit seinem beachtlichen (6) Bonus auch Fist of the Heavens. Dies ermöglicht einen komplett anderen Build.

Fist of the Heavens kann nicht mit dem extremen Schaden von Heaven's Fury mithalten, ist ihm aber trotzdem in 2 Bereichen überlegen: Flächenabdeckung und Komfort. Für keinen der Multiplikatoren von Fist of the Heavens muss eine Vorbedingung erfüllt sein. Ihr müsst einfach nur die Fertigkeit nutzen. Es gibt keine Rotation, Vorbereitung oder ähnliches. Aus diesen Gründen ist Fist of the Heavens ideal zum Speedfarmen, besonders, wenn der Schwierigkeitsgrad limitiert ist, wie es bei Nephalemportalen und Kopfgeldern der Fall ist.

Der große Flächeneffekt und die enorme Reichweite von Fist of the Heavens in Kombination mit der Mobilität durch Steed Charge und das Norvald's Fervor Set produzieren den besten Kreuzritter-Build, wenn es um das Farmen von Keys und Kopfgeldern geht.

Mobil ✔
Sehr einfach ✔
Großartiger Flächenschaden ✔
Guter Startcharakter für eine Saison ✔

❌ Unkonstante Zähigkeit
❌ Nicht für hohe Stufen geeignet
❌ Geringe Angriffsgeschwindigkeit
Schlecht im Kampf gegen Portalwächter


Basis-Setup

Basis-Setup

Gegenstände

  • Das Aegis of Valor Set gewährt 50% Schadensminderung, fast unendlichen Zorn und 20,000% erhöhten Schaden von Fist of the Heavens.
  • Das Norvald's Fervor Set gewährt 400% erhöhte DPS und lässt euch wenn ihr wollt 24/7 auf eurem Pferd reiten.
  • Darklight erhöht den Schaden von Fist of the Heavens um 1,000% und fügt eine Explosion zu jeder Nutzung hinzu, was effektiv einem x22 Schadensmultiplikator entspricht.
  • Khassett's Cord of Righteousness erhöht den Schaden von Fist of the Heavens um 170%.
  • Squirt's Necklace gewährt bis zu 100% zusätzlichen Schaden, which is fairly easy to keep up on a ranged build that is killing everything on the screen in seconds.








Saison 24 Ätherische Waffen

Obwohl die meisten anderen Builds viel Spaß mit ihren ätherischen Waffen haben, kann dieses Build diese leider nicht verwenden. Norvald's Fervor gibt 400% erhöhten Schaden und steigert deine Steed Charge Dauer enorm. Das ist alles, was dieser Build braucht, und keine der anderen Waffen oder Schilde geben eien nützliche legendäre Kraft.

Es gibt allerdings eine Außnahme: In der Nephalemportale-Variante kannst du Khalim's Will verwenden. Diese ätherische Waffe ermöglicht es dir die Abklingzeit von Steed Charge schnell zu resetten. Zudem hast du mit dieser Waffe in Kombination mit Echoing Fury im Würfel eine deutlich schneller Angriffsgeschwindigkeit als mit Norvald's Fervor. Der verlorene Schaden ist auf Qual 16 kein wirkliches Problem, da du die meisten Gegner immer noch mit einem Treffer töten kannst. Damit dieser Build funktioniert, brauchst du Khalim's Will mit der legendären Kraft Darklight. Dabei sehen deinen Stat-Prioritäten wie folgt aus:
Guter Roll auf der Darklight-Kraft > hoher Schadensroll > Lord Commander oder Holy Cause Passive.

Lies unseren Mechaniken Guide für ätherische Waffen für die gesamten Details zu deren Funktionsweise und unseren Farming Guide für ätherische Waffen, um zu erfahren, wie du sie am einfachsten bekommst (wenn du einen anderen Build spielen möchtest, der diese verwenden kann)!


Globale Stat-Prioritäten

Stapelt so viel Abklingzeitreduktion wie möglich. Dieser Build hat keine speziellen Breakpoints wird aber immer flüssiger und angenehmer zu spielen, umso mehr ihr habt. Versucht danach eure DPS durch Elementarschaden, Kritische Treffer, Fist of the Heavens-Schaden und Angriffsgeschwindigkeit zu erhöhen. Da dieser Build aus der Reichweichte angreift und meist alle Gegner mit 1-2 Treffern erledigt, sind defensive Attribute weniger wichtig.

Den Build zusammenstellen

1. Schließe das Herausforderungsportal ab, um Handwerksmaterialien zum Hinzufügen legendärer Affixe mit Hilfe von Kanais Würfel zu erhalten. Du kannst dies einmal pro Woche für zusätzliche Ressourcen abschließen. Den passenden Guide dazu aktualisieren wir wöchentlich.

2. Sammle das gesamte Aegis of Valor Set. Jedes Teil kann von Kadala für Bloodshard gegambelt werden. Schmelze keine doppelten Teile ein! Wandle sie stattdessen mit Rezept 4 in Kanais Würfel in ein anderes Teil des Sets um. Wenn du zusätzliche Materialien hast, kannst du Rezept 3 verwenden, um die restlichen Teile herzustellen. Aber das ist teuer und für neue Spieler nicht zu empfehlen.


3. Gamble bei Kadala in dieser Reihenfolge:

  1. Das gesamte Aegis of Valor Set
  2. Khassett's Cord of Righteousness und Goldwrap
  3. Shield of the Steed
  4. Nemesis Bracers

4. Erstelle mit dem Rezept auf Seite 3 von Kanais Würfel Gegenstände in dieser Reihenfolge:

  1. Flegel, um Darklight zu erhalten
  2. Zweihandflegel, um Flail of the Charge zu erhalten
  3. Alles von der Gambleliste aus Punkt 3, was euch noch fehlt.

5. Schließe Kopfgelder ab, um wichtige Gegenstände zu erhalten:

  • Akt 1: Ring of Royal Grandeur
  • Akt 2: Gloves of Worship
  • Akt 3: Avarice Band
  • Akt 4: Kann jeden kopfgeldspezifischen Gegenstand fallen lassen
  • Akt 5: Pandemonium Loop
  • Kopfgelder einlösen für: Rezepte für Captain Crimson's Trimmings, Sage's Journey und Cain's Destiny

6. Alle verbleibenden Gegenstände, wie z.B. Squirt's Necklace sind für den Build nicht zwingend erforderlich. Warte einfach, bis du sie als Beute erhältst und nutze deine Handwerksmaterialien, um Set-Gegenstände mit besseren Rolls, uralte Waffe etc. herzustellen.

Gegenstand Stat-Prioritäten

SLOTITEMSTAT-PRIORITÄT
HaupthandKhalim's Will
Flail of the Charge
Darklight (im Würfel)
1. Schaden
2. Sockel Ramaladni's Gift
3. Abklingzeitreduktion
4. Schaden %
5. Angriffsgeschwindigkeit
6. Stärke
7. Elite-Schaden
8. Chance pro Treffer, Gegner mit Furcht zu erfüllen (Sekundär)
NebenhandShield of the Steed1. Kritische Trefferchance
2. Fist of the Heavens Damage
3. Abklingzeitreduktion
4. Stärke
5. Elite-Schaden
6. Chance pro Treffer, Gegner mit Furcht zu erfüllen (Sekundär)
HelmCrown of Valor
Leoric's Crown
Sage's Apogee (geschmiedet)
1. Fist of the Heavens Damage
2. Kritische Trefferchance
3. Socket Flawless Royal Diamond
4. Stärke
5. Chance pro Treffer, Gegner mit Furcht zu erfüllen (Sekundär)
HandschuheGauntlets of Valor
Sage's Purchase (geschmiedet)
1. Kritische Trefferchance
2. Abklingzeitreduktion
3. Kritischer Trefferschaden
4. Angriffsgeschwindigkeit
5. Stärke
SchulternSpaulders of Valor1. Abklingzeitreduktion
2. Stärke
3. Alle Widerstandsarten
4. Vitalität
5. Flächenschaden
Brustschutz Brigandine of Valor1. Sockel Flawless Royal Diamond
2. Alle Widerstandsarten
3. Elite-Schadensminderung
4. Stärke
5. Vitalität
6. Leben %
BeineChausses of Valor
Captain Crimson's Thrust (geschmiedet)
1. Sockel Flawless Royal Diamond
2. Alle Widerstandsarten
3. Stärke
4. Vitalität
StiefelGreaves of Valor
Captain Crimson's Waders (geschmiedet)
Sage's Passage (geschmiedet)
1. Fist of the Heavens Schaden
2. Widerstand gegen alle Schadensarten
3. Stärke
4. Vitalität
Ring 1Rechel's Ring of Larceny
Focus
Ring of Royal Grandeur (A1 Kopfgelder, im Wüfel)
1. Sockel
2. Abklingzeitreduktion
3. Kritischer Trefferschaden
4. Kritische Trefferchance
5. Angriffsgeschwindigkeit
Ring 2Avarice Band (A3 Kopfgelder, im Würfel)
Pandemonium Loop (A5 Kopfgelder)
Restraint
Stone of Jordan
1. Sockel
2. Abklingzeitreduktion
3. Kritischer Trefferschaden
4. Kritische Trefferchance
5. Angriffsgeschwindigkeit
ArmschienenNemesis Bracers
Warzechian Armguards
1. Elementarschaden
2. Kritische Trefferchance
3. Stärke
4. Vitalität
5. Widerstand gegen alle Schadensarten
AmulettSquirt's Necklace1. Sockel
2. Kritischer Trefferschaden
3. Elementarschaden
4. Kritische Trefferchance
GürtelCaptain Crimson's Silk Girdle (geschmiedet)
Khassett's Cord of Righteousness (im Würfel)
Goldwrap
Sage's Ribbon (geschmiedet)
1. Alle Widerstandsarten
2. Stärke
3. Leben %
4. Vitalität
HeiltrankBottomless Potion of Kulle-Aid Um Mauern von Blocker-Eliten zu durchbrechen

Edelsteine

  • Zei's Stone of Vengeance ist unser wichtigster Edelstein für DPS, da er den Schaden gegen weit entfernte Ziele um bis zu 80% steigert.
  • Molten Wildebeest's Gizzard ist wichtig, um den Effekt von Squirt's Necklace trotz möglicher Querschläger aufrecht zu erhalten.
  • Als dritten Edelstein nutzen wir für Nephalemportale Boon of the Hoarder und für große Nephalemportale und Kopfgelder Gogok of Swiftness.

Fertigkeiten

  • Fist of the Heavens ist die Hauptquelle eures DPS und außerdem erforderlich, um den Aegis of Valor (4) Bonus zu erhalten.
  • Iron Skin Flash ist einer der am häufigsten verwendeten Fertigkeiten des Kreuzritters und gewährt sowohl 50% Schadensminderung als auch zusätzliche Bewegungsgeschwindigkeit.
  • Steed Charge Nightmare wird aufgrund der zusätzlichen Mobilität und für den Schadensbonus von Norvald's Fervor genutzt. Außerdem ist diese Fertigkeit zusammen mit Treffereffekten, wie z.B. von Rechel's Ring of Larceny, Warzechian Armguards und Gogok of Swiftness sehr nützlich.
  • Akarat's Champion Prophet ist ein Grundbestandteil in jedem Kreuzritter-Build. Eine Fertigkeit, die 35% DPS, mehr als doppelte Zähigkeit, Kontrollverlust-Immunität, Zorn-Regeneration und volle Heilung bei "Tod" bietet, ist einfach zu gut, um sie zu ignorieren.
  • Einer der verbleibenden Fertigkeiten-Slots wird üblicherweise für ein Gebot verwendet. Dieses ist entweder Laws of Hope Wings of Angels für Mobilität oder Laws of Valor Unstoppable Force für eine bessere Defensive.
  • Die letzte Fertigkeit könnt ihr frei wählen. Sollte euer Build Bastions of Will nutzen, dann verwendet Justice Hammer of Pursuit. Andere Varianten können entweder Provoke Flee Fool zum Aktivieren von Rechel's Ring of Larceny nutzen, oder Falling Sword, um über Wände zu springen.

Passive

  • Heavenly Strength ist Pflicht, um beide Teile von Norvald's Fervor ausrüsten zu können.
  • Indestructible wird genutzt, um während der Abklingzeiten von Akarat's Champion und/oder Goldwrap nicht geoneshottet zu werden.
  • Long Arm of the Law, um die Gebots-Fetigkeit länger aufrechterhalten zu können.
  • Finery ist die stärkste, universell verwendbare Kreuzritter-Passive, die ca. 15% DPS und 12% Zähigkeitssteigerung bietet. Zum Abschließen von Kopfgeldern nutzt stattdessen Lord Commander, um Steed Charge permanent zur Verfügung zu haben.

Paragon-Punkte

BasisOffensivDefensivAbenteuer
1. Bewegungs-
geschwindigkeit
1. Abklingzeit-
reduktion
1. Widerstand gegen alle Schadensarten1. Flächenschaden
2. Stärke2. Kritischer Trefferschaden2. Rüstung2. Goldsammelradius
3. Vitalität3. Kritische Trefferchance3. Leben %3. Leben pro Treffer
4. Maximaler Zorn4. Angriffs-
geschwindigkeit
4. Lebensregeneration4. Ressourcenkosten-
reduktion

Begleiter

Patch 2.7.0 hat das Begleitersystem überarbeitet und allen 3 Begleitern neue Fähigkeiten und das Ausstrahlungssystem gegeben. Als erstes solltest du unseren kompletten Follower-Guide lesen und dir die wichtigsten Informationen merken:

  1. Das Ausstrahlungssystem ermöglicht es Begleitern, bestimmte legendäre Kräfte mit dir zu teilen. Die wichtigsten davon sind: The Flavor of Time, Nemesis Bracers, Avarice Band, Sage’s Journey und Cain’s Destiny. Klicke auf den Leitfaden oben, um die vollständige Liste zu sehen.
  2. Die Kräfte der Begleiter basieren auf ihrem Hauptattribut (max. 25,000, aber sie haben einen 2.5-fachen Multiplikator, sodass du nur 10.000 benötigst). Das heißt, wir stapeln Intelligenz bei der Verzauberin, Geschicklichkeit beim Schuft und Stärke beim Templer.
  3. Begleiter teilen 20% ihrer Erfahrungs-, Magiefund und Goldfund-Attribute mit dir.
  4. Legendäre Edelsteine wirken nicht auf Begleiter, außer Esoteric Alteration und Mutilation Guard.
  5. Die Abklingzeitreduktion funktioniert für keine Begleiter-Fertigkeit außer für die Heal des Templers.
  6. Begleiter richten nie nennenswerten Schaden an; du bist auf dich allein gestellt, um das Portal zu clearen.

Mit diesen Gedanken im Hinterkopf, lasst uns zu unseren Empfehlungen für diesen Build kommen.

Q16 Verzauberin

Q16: Verzauberin

Für Q16 empfehlen wir dieses Verzauberin-Setup, weil sie der einzige Begleiter ist, der Abklingzeitreduktion gibt, wodurch du deine Fähigkeiten öfter spammen kannst. Da es sich um Q16-Inhalte handelt, wird sie mit Esoteric Alteration und Mutilation Guard am Leben bleiben und Hand of the Prophet verwenden, um alle Fähigkeiten zu erhalten. Dies gibt uns Abklingzeitreduktion, Elementarschaden, reduzierten Schaden von Fernkampfangriffen, Rüstung, Angriffsgeschwindigkeit und einen Cheat-Death.
Stat Prioritäten:Wenn wir das Unsterblichkeitsrelikt nicht haben, müssen wir sicherstellen, dass unsere Verzauberin überlebt und entsprechende Attribute stapeln.

Intelligenz > Vitalität > Leben % > Rüstung > Alle Resistenzen > Leben Pro Treffer > Angriffsgeschwindigkeit.

Fundamentale Items:

  • The Flavor of Time: Für doppelte Dauer von Pylonen.
  • Nemesis Bracers: Für zusätzliche Elites, Death’s Breath und In-geom Procs.
  • Avarice Band: Für den irrsinnigen Gold- und Kugelsammelradius.
  • Ring of Royal Grandeur: Zur Vervollständigung unserer Sets.
  • Gloves of Worship: Für 10-Minuten-Schrein-Buffs.
  • Sage’s Journey: Für doppelte Death’s Breaths.
  • Cain’s Destiny: Für 25% mehr Greater Rift Keystones.

Speed GR Verzauberin

Speed GR Verzauberin

Für Speed GRs empfehlen wir dieses Verzauberin-Setup, weil sie der einzige Begleiter ist, der Abklingzeitreduktion gibt, was dir erlaubt, deine Fähigkeiten mehr zu spammen. Da es sich um Speedruns handelt, wird sie mit Esoteric Alteration und Mutilation Guard am Leben bleiben und Hand of the Prophet verwenden, um alle Fähigkeiten zu erhalten. Dadurch erhalten wir Abklingzeitreduktion, Elementarschaden, verringerten Schaden von Fernkampfangriffen, Rüstung, Angriffstempo und einen Cheat Death.

Stat Prioritäten:

Wenn wir das Unsterblichkeitsrelikt nicht haben, müssen wir sicherstellen, dass unsere Verzauberin überlebt und entsprechende Attribute stapeln

Intelligenz > Vitalität > Leben % > Rüstung > Alle Resistenzen > Leben Pro Treffer > Angriffsgeschwindigkeit.

Fundamentale Items:

  • The Flavor of Time: Für doppelte Dauer von Pylonen.
  • Nemesis Bracers: Für mehr Fortschritt durch das spawnen zusätzlicher Elites.
  • Oculus Ring: Für 85% erhöhten Schaden.
  • Ice Climbers: Um deinen Begleiter immun gegen Einfrier- und  Immobilisierungseffekte zu machen.
  • Hellfire Ring, Leoric's Crown und Cain's Destiny: Für mehr Erfahrung und Angriffsgeschwindigkeit.

GR Push Verzauberin

Pushen großer Nephalemportale: Verzauberin

Für das Pushen großer Nephalemportale empfehlen wir dieses Verzauberin-Setup für die Verlangsamung von Temporal Pulse, Abklingzeitreduktion von Prophetic Harmony, Schadensreduzierung und Rüstung von Powered Shield und die Angriffsgeschwindigkeit von Focused Mind.

Stat-Prioritäten:

Da wir das Unsterblichkeitsrelikt haben, brauchen wir die Überlebensfähigkeit unserer Verzauberin nicht zu erhöhen.

Intelligenz > Angriffsgeschwindigkeit.

Fundamentale Items:

  • The Flavor of Time[/d3planner-item]: Für doppelte Dauer von Pylonen.
  • Nemesis Bracers: Für mehr Fortschritt durch das Spawnen zusätzlicher Elite.
  • Oculus Ring: Für 85% erhöhten Schaden.
  • Unity: Für 50% Schadensreduzierung, wenn du auch zusätzlich einen trägst.
  • Ice Climbers: Um deinen Begleiter immun gegen Einfrier- und  Immobilisierungseffekte zu machen.
  • Leoric's Crown und Cain's Destiny: Für mehr Erfahrung und Angriffsgeschwindigkeit.

Gameplay

Fist of the Heavens ist eure Hauptschadensquelle. Seine Ressourcenkosten sind dank des Bonus von Aegis of Valor (4) absolut irrelevant. Nutzt diese Fertigkeit gegen alles, was sich bewegt

Akarat's Champion, Iron Skin und die Gebotsfertigkeit eurer Wahl solltet ihr so viel spammen, wie es die Abklingzeiten zulassen, da es euer Ziel sein sollte die Buffs eurer Defensive und Bewegungsgeschwindigkeit so oft wie möglich aktiv zu haben.

Nutzt Steed Charge, wenn ihr euch bewegen müsst, oder, um euch während eines Kampfes zu repositionieren und den Buff von Norvald's Fervor aufzufrischen.

Hardcore

Dieser Build hängt stark von Zähigkeits-Buffs ab, die nicht permanent aktiv sein können. Dementsprechend ist er für den Hardcore-Modus nicht sehr gut geeignet. Eure Zähigkeit ist oft geringer als ihr erwarten würdet und wenn ihr Pech habt, procct Indestructible zu absolut unerwarteten Zeitpunkten. Um dies zu umgehen könntet ihr Obsidian Ring of the Zodiac und Captain Crimson's Trimmings in euren Build einbauen, um euer Gebot und Akarat's Champion permanent verfügbar zu haben.


Varianten

Nephalemportale
Q16 Setup

Ätherische Waffen
Solange du keine passende ätherische Waffe besitzt, verwende Norvald's Fervor Set und nehme Darklight in Kanai's Würfel.

Konzept
Diese Variante des Builds benutzt die drei üblichen Gold-Gegenstände für Nephalemportale: Goldwrap, Avarice Band und Boon of the Hoarder. Zusammen erhöhen diese drei Gegenstände euren Goldsammelradius auf die Größe eures Bildschirms, gewähren 30% zusätzliche Bewegungsgeschwindigkeit, fast unendliche Zähigkeit, und eine ständige Versorgung mit Gold. Mit Fist of the Heavens Divine Well verursacht ihr Schaden im Bereich eures gesamten Bildschirms. Alle sonstigen Gegenstände und Fertigkeiten sind darauf ausgelegt eure Bewegungsgeschwindigkeit zu maximieren: Warzechian Armguards, Rechel's Ring of Larceny + Pandemonium Loop, Provoke Flee Fool und Laws of Hope Wings of Angels. Da wir Rechel's Ring of Larceny auch dann proccen wollen, wenn Provoke wegen seiner Abklingzeit nicht verfügbar ist, versuchen wir falls möglich Gegenstände mit einer Chance pro Treffer, Gegner mit Furcht zu erfüllen auszurüsten.

Gameplay
Dieser Build ist äußerst einfach zu spielen: Wenn ihr keine Gegner seht, reitet ihr auf dem Pferd. Wenn ihr Gegner seht, dann macht ihr einen Rechtsklick auf sie. Gleichzeitig könnt ihr in aller Ruhe eure Buffs spammen, ohne auf deren Abklingzeiten zu achten. Ihr solltet darauf achten Provoke nur dann zu nutzen, wenn Gegner in der Nähe sind, da ihr sonst keine zusätzliche Bewegungsgeschwindigkeit erhaltet.

Setups
Beim Spielen in der Gruppe rüstet ihr Nemesis Bracers aus und um Avarice Band in den Würfel zu packen. Mit etwa 2,000 Paragon könnt ihr außerdem Sage's Journey für zusätzliche Death's Breath anlegen. Ihr verliert dafür zwar Khassett's Cord of Righteousness, aber euer Schaden ist auch ohne hoch genug.

Kopfgelder
Kopfgeld Setup

Konzept
Dies ist eine Mischung aus der Qual 16- und der Speed GR-Variante. Es konzentriert sich hauptsächlich auf Bewegungsgeschwindigkeit, da die HP der Gegner begrenzt sind. Die Gold-Gegenstände werden nicht verwendet, aber stattdessen Captain Crimson's Trimmings, um zusätzliche Abklingzeitreduktion zu erhalten und die Defensive zu verbessern. Eure restliche Ausrüstung ist voll auf Bewegungsgeschwindigkeit ausgelegt: Rechel's Ring of Larceny, Provoke Flee Fool and Laws of Hope Wings of Angels. Wir können auch versuchen dort wo es möglich ist “Chance pro Treffer, Gegner mit Furcht zu erfüllen” auszurüsten. Dies macht es möglich Rechel's Ring of Larceny zu proccen, wenn Provoke gerade nicht verfügbar ist.

Als vierte Passive nutzen wir Lord Commander, um Steed Charge permanent verfügbar zu haben. Der Kreuzritter ist nicht gerade die beste Klasse, wenn es darum geht Kopfgelder abzuschließen. Besser als dieser Build wird es aber nicht. Ihr könnt euch recht schnell von Quest zu Quest bewegen, da ihr sowohl Steed Charge, als auch Wings of Angels permanent verfügbar habt. Dort angekommen könnt ihr alles im Bereich eures Bildschirms ziemlich schnell mit Fist of the Heavens erledigen.

Gameplay
Bei der Spielweise des Kopfgeld-Builds gibt es keine Besonderheiten. Zu Quests wollt ihr immer reiten, also nutzt eure Buffs nur zwischen dem Wirken von Steed Charge. Andernfalls wird diese unterbrochen und ihr müsst Gegner töten, um die Abklingzeit zurückzusetzen. Achtet darauf Steed Charge nicht erneut zu nutzen, solange ihr noch auf dem Pferd sitzt, da dies dazu führt, dass ihr vom Pferd absteigt, anstatt Steed Charge zu erneuern.

Setups
Mit hohem Paragon-Level könnt ihr Stone of Jordan mit Pandemonium Loop ersetzen, um Rechel's Ring of Larceny öfter verfügbar zu haben. Mit sehr hohem Paragon-Level könnt ihr Zei's Stone of Vengeance gegen Wreath of Lightning austauschen, um eure Bewegungsgeschwindigkeit noch weiter zu erhöhen.

GR Solo Speeds
Solo Speed Setup

Konzept
Das Ziel bei dieser Version ist es so viel DPS und Zähigkeit wie möglich zu haben. Dafür opfern wir Bewegungsgeschwindigkeit, da Steed Charge auch ohne Boni schnell genug ist. Wir nutzen 2 zusätzliche Sets: Captain Crimson's Trimmings und Bastions of Will. Außerdem nutzen wir Laws of Valor Unstoppable Force, um 50% reduzierte Ressourcenkosten, und somit Schadensminderung zu erhalten. Weiterhin nutzen wir Justice, um den Schadensbonus von Bastions of Will zu aktivieren. Die Rune von Iron Skin ersetzen wir durch Steel Skin, um die Dauer des Zähigkeitsbuffs zu erhöhen. Nemesis Bracers ermöglichen es den Fortschrittsbalken schneller zu füllen. Um zusätzliche Abklingzeitreduktion und Zähigkeit zu erhalten, verwenden wir als dritten legendären Edelstein Gogok of Swiftness.

Gameplay
Mit diesem Build sollten ziemlich schnelle Runs euer Ziel sein. Im Idealfall auf der Stufe, auf der eure durchschnittliche Zeit knapp unter 3 Minuten liegt. Ihr wollt großen Abstand zu den Gegnern halten, um den Schadensbuff von Zei's Stone of Vengeance zu maximieren. Wenn Gegner in eure Nähe kommen, nutzt Steed Charge, um zu entkommen und den Bonus von Norvald's Fervor zu erneuern. Damit die beiden Bastions of Will-Buffs aktiv bleiben, müsst ihr alle 5 Sekunden Justice nutzen. Genügend Abstand zu halten hilft euch außerdem unnötigen Schaden zu vermeiden und den Stapel von Squirt's Necklace aufrecht zu erhalten.

Setups
Wenn euer Ziel das Leveln von Edelsteinen und Sammeln von Beute, anstatt das Farmen von XP sind, könnt ihr Zähigkeit gegen Bewegungsgeschwindigkeit eintauschen, indem ihr Iron Skin Flash nutzt und Unstoppable Force durch Wings of Angels ersetzt. Damit es funktioniert, müsst ihr die Portalstufe um 8-10 Stufen reduzieren und sehr schnelle (im Durchschnitt 2 Minuten) Runs abliefern. Auf diese Weise werdet ihr die meisten Gegner mit 1 bis 2 Angriffen erledigen, und damit bevor diese die Möglichkeit haben euch anzugreifen.


Video Guide


Mechanics

Darklight

  • Fist of the Heavens erzeugt eine zusätzliche Explosion. Anstatt einer Explosion an der Position eures Mauszeigers, finden nun zwei links und rechts davon statt.
  • Beide Explosionen können dem gleichen Ziel Schaden zufügen.
  • Beide Explosionen können Flächenschaden proccen.

Iron Skin Flash

  • Wenn der Effekt aktiv ist, gewährt er jedes Mal wenn ihr Schaden nehmt einen Buff eurer Bewegungsgeschwindigkeit.
  • Die Dauer des Buffs wird mit jeder neuen Schadensinstanz erneuert.
  • Der Buff wird auch dann gewährt, wenn der gesamte Schaden durch Schilde absorbiert wurde.
  • Der Buff wird nicht gewährt, wenn der Schaden verhindert wurde. Beispielsweise durch Ausweichen oder durch Indestructible.

Chance pro Treffer, Gegner mit Furcht zu erfüllen

  • Betroffene Gegner fliehen von Furcht erfüllt für 4s.
  • Stapelt sich multiplikativ von verschiedenen Ausrüstungsteilen.
  • Furcht wird nach dem Schaden angewendet, was bedeutet, dass es niemals proccen kann, wenn das Ziel durch nur einen Treffer stirbt.

Steed Charge

  • Gewährt 150% Bewegungsgeschwindigkeit während es aktiv ist.
  • Blockiert nach Aktivierung 0.4s lang alle Fertigkeiten.
  • Das Nutzen einer Fertigkeit während der Buff aktiv ist wird diesen entfernen. Auch wenn die Abklingzeit kürzer als die Dauer ist, schließt dies Steed Charge selbst mit ein.

Zusammenfassung

  • Stapelt Abklingzeitreduktion, um euer Leben zu erleichtern.
  • Spammt Fist of the Heavens so viel wie möglich.
  • Spammt einfach ALLE Tasten.

Guide von Northwar. Übersetzt von DonPromillo mit Anpassungen von wudijo.