Raekor Felswurf Barbar Guide

Einleitung

Raekor Boulder Toss Solo Push
Siehe alle Varianten

Damals in Saison 1 war Furious Charge mit dem Set The Legacy of Raekor Set in seiner absoluten Blütezeit. Der Spielstil war völlig anders, vor allem wegen der ursprünglichen Dreadnought-Rune:

Alle getroffenen Feinde werden zu deinem Ziel gezogen.

Dieser Effekt ermöglichte es Furious Charge, wie ein Staubsauger zu wirken, der Monster mit sich zieht und sie dabei pullt. Dieser Spielstil wurde als zu mächtig erachtet und Dreadnought wurde mit Patch 2.1.2 während der ersten Saison zu seiner aktuellen Version geändert.

Später wurde das The Legacy of Raekor seines ursprünglichen Konzepts beraubt, was dazu führte, dass der Ansturm Barbar nur noch mit dem IK-Set in Verbindung mit Raekor spielbar war, da der Raekor (6) Bonus so überarbeitet wurde, dass Angriffe, die Wut verbrauchen, enorme Mengen an Schaden verursachen können, indem sie Furious Charge verbrauchen.

In Saison 26 wurde das The Legacy of Raekor Set noch einmal überarbeitet und konzentriert sich nun auf Weapon Throw und Ancient Spear, wobei ein ähnlicher Spielstil mit Boulder Toss beibehalten wurde.

Dies ist ein Flächenschaden-Build (AD-Build), da Boulder Toss sowie alle Procs aus dem The Legacy of Raekor (6) Bonus ihn auslösen können. Das Build und das Gameplay selbst sind leicht zu erlernen und trotzdem sehr aktiv, aber wenn es darum geht das Setup zu optimieren, vor allem im Solo-Push gibt es eine Menge Details zu beachten (siehe Mechaniken). Außerdem ist The Legacy of Raekor eines der wenigen Sets im Spiel, das keine Schadensreduzierung bietet, also hält es generell ziemlich wenig aus. Los geht's!

Unsere deutschen Diablo 3 Guides werden nicht länger aktualisiert. Für die aktuelle Saison / den aktuellen Patch schaut euch gerne hier die englische Version an.

Sehr mobil ✔
Schneller Spielstil ✔
Einfach auszurüsten ✔

Sehr hohe Kritische Trefferchance ✔

Sehr holprig
Wenig Zähigkeit
❌ “Wall Pulling” Spielstil
Abhängig von Band der Macht


Basis-Setup

Basis-Setup

Gegenstände

  • The Legacy of Raekor bietet massiven Schaden und die Möglichkeit, ein einzelnes Ziel wie den Riftboss permanent mit Furious Charge anzugreifen, um viele Stapel zu erhalten. Außerdem können wir mit allen Runen von Furious Charge unsere Abklingzeit mit Merciless Assault zurücksetzen und in großen Pulls mit Stamina sofort volle Wut gewinnen.
  • The Three Hundredth Spear gewährt uns einen Schadensmultiplikator von 200% zusätzlich zu einem separaten Angriffsgeschwindigkeitsmultiplikator von 200% für Weapon Throw.
  • Arreat's Law gewährt uns einen weiteren Schadensmultiplikator von 200% zusätzlich zur Erhöhung unseres Maximalen Wutpools, was den Schaden von Ancient Spear noch mehr verstärkt.
  • Skular's Salvation ist ein weiterer Schadensmultiplikator für Ancient Spear Boulder Toss, unsere Hauptschadensfertigkeit, die bei Portalwächtern hilft.
  • Band of Might wird wegen seiner enormen Schadensreduzierung von 80 % eingesetzt und wird von Furious Charge ausgelöst.

Season 26 Hallende Alpträume

Hallende Alpträume sind eine neue, lohnenswerte Endgame-Aktivität, die sich in den Erinnerungen gefallener Nephaleme abspielen. Zunächst müsst ihr einen Petrified Scream von einem Portalwächter in Großen Nephalemportalen finden und diesen in Kanai's Würfel transmutieren, um einzutreten. Darin werdet ihr mit einem endlosen Ansturm von Gegnern konfrontiert, bis ihr entweder überwältigt oder getötet werdet. Euer Ziel ist hier so schnell wie möglich auf bis auf Welle 150 zu kommen. Lest unseren kompletten Saison 26 Hallende Alpträume Guide für alle Infos wie es funktioniert und werft einen Blick auf unsere brandneue Hallende Alpträume Tierliste und unseren META Post für die besten Strategien!

Hallende Alpträume Setup
Seht hier alle Varianten

Dieser Build ist gut für diesen Spielmodus. Typischerweise verwenden wir einen GR Speed-Build mit ein paar Anpassungen.

Änderungen

  • Ändere den Flächenschaden in Durchschnittsschaden um, da wir keine großen Pulls machen müssen.


Spielweise

  1. Erreiche Welle 100 und klicke Speed Pylon um deine Mobilität zu erhöhen und Grünen Meteoren auszuweichen.
  2. Wenn du mehr als 40% überwältigt bist, klicke Channeling Pylon und Power Pylon.
  3. Wenn du mehr als 60% überwältigt bist, klicke Conduit Pylon.
  4. Nachdem alle Pylonen abgelaufen sind, renne vor den Gegnern weg und überlebe so lange wie möglich, um noch mal weitere 3-5 Stufen herauszuholen.

Halte Battle Rage Bloodshed für die kritische Trefferchance und die zusätzliche Schadenswelle immer aktiviert, zusammen mit War Cry und Ignore Pain , wenn du diese Fertigkeiten benutzt. Nutze Furious Charge , um Monster zu gruppieren und Stapel für den The Legacy of Raekor (6) Bonus aufzubauen, während du Band of Might aufrecht erhältst. Ziehe deine Gegner nahe an eine Wand oder ein Layout-Element und stelle dich mit dem Gesicht zu den Monstern, denn das zwingt die Bonus-Procs von The The Legacy of Raekor (6) Bonus dazu, die meisten Monster zu treffen, da sie an der Wand zusammenstoßen.


Globale Stat-Prioritäten

Du willst Schadenswerte stapeln, wo immer es möglich ist, vor allem kritische Trefferchance und Schaden, Flächenschaden sowie physischen Schaden und Schaden mit Ancient Spear. Die Abklingzeitreduzierung ist jedoch deine Priorität, da du sie für fast alle Ausrüstungsgegenstände brauchst, denn die Aufrechterhaltung von Zorn des Berserkers ist sowohl für den Schadensausstoß und die Schadensminderung als auch für die Immunität gegen Kontrolleffekte wichtig.

Bei der Zähigkeit legen wir den Schwerpunkt auf Wiederstände gegen alle Schadensarten, da wir eine Stärkeklasse sind, wodurch wir standardmäßig Rüstung bekommen. Ein anständiger Lebenspool ist vor allem im Solo Push zu empfehlen, da Relentless gut mit ihm synergiert.

Den Build zusammenstellen

1. Schließe das Herausforderungsportal ab, um Handwerksmaterialien zum Hinzufügen legendärer Affixe mit Hilfe von Kanais Würfel zu erhalten. Du kannst dies einmal pro Woche für zusätzliche Ressourcen abschließen. Den passenden Guide dazu aktualisieren wir wöchentlich.

2. Sammle das gesamte The Legacy of Raekor Set. Jedes Teil kann von Kadala für Bloodshard gegambelt werden. Schmelze keine doppelten Teile ein! Wandle sie stattdessen mit Rezept 4 in Kanais Würfel in ein anderes Teil des Sets um. Wenn du zusätzliche Materialien hast, kannst du Rezept 3 verwenden, um die restlichen Teile herzustellen. Aber das ist teuer und für neue Spieler nicht zu empfehlen.

3. Gamble bei Kadala in dieser Reihenfolge:

  1. Das komplette The Legacy of Raekor Set
  2. Erstelle einen Level 1 Barbaren und und gamble Band of Might
  3. Skular's Salvation, Nemesis Bracers und Ancient Parthan Defenders
  4. Convention of Elements und The Compass Rose

4. Erstelle mit dem Rezept auf Seite 3 von Kanais Würfel Gegenstände in dieser Reihenfolge:

  1. Speere für The Three Hundredth Spear und Arreat's Law
  2. Zweihandstreitkolben für The Furnace
  3. Zweihandstreitäxte für Messerschmidt's Reaver
  4. Erstelle einen Level 1 Demon Hunter und upgrade Schwerter, um d3planner-item]In-geom[/d3planner-item] zu bekommen
  5. Ringe für Convention of Elements und The Compass Rose
  6. Alles aus der Gamble-Liste in Schritt 3, was du nicht bereits erworben hast.

5. Schließe Kopfgelder ab, um wichtige Gegenstände zu erhalten:

  • Akt 1: Ring of Royal Grandeur
  • Kopfgelder einlösen für: Rezept für Cain's Destiny (für deinen Begleiter)

6. Der letzte Gegenstand, den es zu finden gilt, ist The Traveler's Pledge. Amulette sind besonders teuer beim Glücksspiel und in der Herstellung. Wir versuchen es deshalb in Nephalem- oder Großen Portalen als Beute zu erhalten. Es kann von jeder Klasse gefunden werden, versuche also möglichst in einer Gruppe von Freunden zu spielen und mit ihnen die Beute zu teilen.

Gegenstand Stat Prioritäten

SLOTGEGENSTANDSTAT-PRIORITÄT
HaupthandThe Three Hundredth Spear
The Furnace (im Würfel)
Messerschmidt's Reaver (im Würfel)
1. Schaden
2. Sockel (Ramaladni's Gift)
3. Abklingzeitreduktion
4. Flächenschaden
5. Schaden %
6. Maximale Wut (Sekundär)
7. Stärke
NebenhandArreat's Law
Stormshield (Tanky Setup)
In-Geom (im Würfel)
1. Schaden
2. Sockel (Ramaladni's Gift)
3. Schaden %
4. Flächenschaden
5. Abklingzeitreduktion
6. Angriffsgeschwindigkeit
7. Stärke
HelmRaekor's Will1. Sockel Flawless Royal Diamond
2. Kritische Trefferchance
3. Ancient Spear Schaden
3. Stärke
4. Widerstand gegen alle Schadensarten
5. Vitalität
HändeRaekor's Wraps1. Kritische Trefferchance
2. Kritischer Trefferschaden
3. Abklingzeitreduktion
4. Flächenschaden
5. Stärke
SchulternRaekor's Burden1. Stärke
2. Abklingzeitreduktion
3. Flächenschaden
4. Widerstand gegen alle Schadensarten
5. Vitalität
BrustschutzRaekor's Heart1. Sockel Flawless Royal Diamond
2. Stärke
3. Widerstand gegen alle Schadensarten
4. Elite-Schadensreduktion
5. Vitalität
BeineRaekor's Breeches
Captain Crimson's Thrust (geschmiedet)
1. Stärke
2. Sockel Flawless Royal Diamond
3. Widerstand gegen alle Schadensarten
4. Vitalität
StiefelRaekor's Striders
Captain Crimson's Waders (geschmiedet)
1. Ancient Spear Schaden
2. Stärke
3. Widerstand gegen alle Schadensarten
4. Vitalität
5. Rüstung
Ring 1Band of Might
Convention of Elements (im Würfel)
1. Sockel
2. Kritischer Trefferschaden
3. Kritische Trefferchance
4. Flächenschaden
5. Durchschnittsschaden
Ring 2The Compass Rose
Ring of Royal Grandeur (Kopfgelder A1) (im Würfel)
1. Sockel
2. Kritischer Trefferschaden
3. Kritische Trefferchance
4. Flächenschaden
5. Schaden
ArmschienenSkular's Salvation (im Würfel)
Ancient Parthan Defenders
Nemesis Bracers
1. Physischer Schaden
2. Kritische Trefferchance
3. Stärke
4. Widerstand gegen alle Schadensarten
5. Vitalität
AmulettThe Traveler's Pledge
Squirt's Necklace
1. Sockel
2. Physischer Schaden
3. Kritische Trefferchance
4. Kritischer Trefferschaden
5. Stärke
GürtelCaptain Crimson's Silk Girdle (geschmiedet)1. Stärke
2. Widerstand gegen alle Schadensarten
3. Leben %
4. Vitalität
HeiltrankBottomless Potion of Kulle-Aid Um Mauern von Blocker-Eliten zu durchbrechen

Edelsteine

  • Bane of the Trapped wird ausgerüstet, da er uns einen netten globalen separaten Multiplikator von 1,6 gewährt und sein Rang 25-Effekt alle Gegner im Umkreis von 15 Metern verlangsamt.
  • Bane of the Stricken hilft uns den Portalwächter töten. Solange du nicht mehr als 2 Minuten brauchst, um ihn zu töten, rüste stattdessen Bane of the Powerful aus.
  • Zei's Stone of Vengeance ist eine gute Wahl für den Schaden, der entgegen seiner Beschreibung den Vorteil der ersten Stufe schon bei 0 und nicht erst bei 10 Metern gewährt, was eine gute Synergie mit Ancient Spear Boulder Toss darstellt.
  • Esoteric Alteration ist eine gute Wahl für Zähigkeit, um Zei's Stone of Vengeance zu ersetzen, besonders zu Beginn, da das The Legacy of Raekor Set keine Schadensreduzierung bietet.
  • Für Nephalemportale ist Boon of the Hoarder immer ein gute Option, vor allem wegen seiner guten Synergie mit Avarice Band.
  • Für Speed Greater Rifts ist Molten Wildebeest's Gizzard eine großartige Wahl, da es uns einen Schild bietet, der den Schadensmultiplikator von Squirt's Necklace schützt und uns gleichzeitig eine gute Lebensregeneration gewährt.

Fertigkeiten

  • Ancient Spear Boulder Toss ist unser Hauptschadensverursacher. Diese Fertigkeit erhöht die kritische Trefferchance um 1% pro 5 Wut. Wir sollten sie nur einsetzen, wenn wir maximale Wut erreichen, um maximalen Schaden zu verursachen.
  • Weapon Throw verwenden wir aufgrund von Arreat's Law. Mit bis zu +200 maximaler Wut kannst du den Schaden von Boulder Toss noch weiter erhöhen.
  • Furious Charge hat alle Runen aus The Legacy of Raekor (4) Bonus. Wir setzen unsere Abklingzeit mit Merciless Assault urück und erhalten bei großen Pulls mit Stamina sofort volle Wut. Außerdem brauchen wir diese Fertigkeit, um Stapel für unseren The Legacy of Raekor (6) Bonus zu erhalten und um Band of Might auszulösen.
  • Wrath of the Berserker Insanity ist eine Grundvoraussetzung für fast alle Barbaren-Builds, da sie zusätzlich zu den anderen Schadensverstärkungen und der Immunität gegen Kontrollverluste einen separaten Schadensmultiplikator von 50% bietet.
  • Battle Rage Bloodshed ist eine gut Wahl für mehr Schaden.
  • Der letzte Fertigkeitsslot ist optional. Am einfachsten ist es, War Cry Veteran's Warning für Zähigkeit oder Threatening Shout Falter für einen Schadensdebuff auf Monster zu verwenden. Du kannst auch Ignore Pain Ignorance is Bliss verwenden, um neben einer 50%igen Schadensreduzierung auch eine Immunitätsoption gegen Kontrollverluste zu haben.

Passive

  • Berserker Rage für ein zusätzlichen Schaden, da ihr immer volle Wut habt, wenn ihr Boulder Toss wirkt.
  • Boon of Bul-Kathos ist wichtig, um die bestmögliche Uptime auf Wrath of the Berserker zu erreichen.
  • Rampage ist mit einem 25%igen Buff auf die Gesamtstärke die stärkste Barbarenpassive. Sie gibt sowohl dem Angriff als auch der Verteidigung (Rüstung) einen massiven Schub.
  • Nerves of Steel als Cheat-Death, um sicherzustellen, dass du nie stirbst!
  • Relentless für 50% Schadensreduktion bei weniger als 35% HP. Diese Passive ist ein wahnsinniger Zähigkeits-Buff auf höheren Paragon-Stufen aufgrund des höheren HP-Pools und der Schadensreduzierung und synergiert mit dem Bonus The Legacy of Raekor (4) Bonus.
  • Auf niedrigeren Paragon-Stufen sollte Relentless oder eine andere passive Fähigkeit gegen Sword and Board mit Stormshield ausgetauscht werden.
  • No Escape ist eine gute Schadenspassive für einen Fernkampfspielstil, die sich gut mit Zei's Stone of Vengeance ergänzt.

Paragon-Punkte

BasisOffensivDefensivAbenteuer
1. Bewegungs-
geschwindigkeit
1. Abklingzeitreduktion 1. Widerstand gegen alle Schadensarten1. Flächenschaden
2. Maximale Wut2. Kritische Trefferchance2. Leben %2. Goldsammelradius
3. Vitalität13. Kritischer Trefferschaden3. Rüstung3.Ressourcenkosten-
reduktion
4. Stärke4. Angriffsgeschwindigkeit4. Lebensregeneration4. Leben pro Treffer

1 Ziele auf 500.000 bis 800.000 Leben ab, da wir durch Relentless, Captain Crimson's Trimmings und The Legacy of Raekor (4) Bonus von einem soliden Lebenspool profitieren.

Begleiter

Patch 2.7.0 hat das Begleitersystem überarbeitet und allen 3 Begleitern neue Fähigkeiten und das Ausstrahlungssystem gegeben. Als erstes solltest du unseren kompletten Follower-Guide lesen und dir die wichtigsten Informationen merken:

  1. Das Ausstrahlungssystem ermöglicht es Begleitern, bestimmte legendäre Kräfte mit dir zu teilen. Die wichtigsten davon sind: The Flavor of Time, Nemesis Bracers, Avarice Band, Sage’s Journey und Cain’s Destiny. Klicke auf den Leitfaden oben, um die vollständige Liste zu sehen.
  2. Die Kräfte der Begleiter basieren auf ihrem Hauptattribut (max. 25,000, aber sie haben einen 2.5-fachen Multiplikator, sodass du nur 10,000 benötigst). Das heißt, wir stapeln Intelligenz bei der Verzauberin, Geschicklichkeit beim Schuft und Stärke beim Templer.
  3. Begleiter teilen 20% ihrer Erfahrungs-, Magiefund und Goldfund-Attribute mit dir.
  4. Legendäre Edelsteine wirken nicht auf Begleiter, außer Esoteric Alteration und Mutilation Guard.
  5. Die Abklingzeitreduktion funktioniert für keine Begleiter-Fertigkeit außer für das Heal des Templers.
  6. Begleiter richten nie nennenswerten Schaden an; du bist auf dich allein gestellt, um das Portal zu clearen.

Mit diesen Gedanken im Hinterkopf, lasst uns zu unseren Empfehlungen für diesen Build kommen.
Begleiter auswählen

Gameplay

Halte Battle Rage Bloodshed für die kritische Trefferchance und die zusätzliche Schadenswelle immer aktiviert, zusammen mit War Cry und Ignore Pain, wenn du diese Fertigkeiten benutzt. Nutze Furious Charge, um Monster zu gruppieren und Stapel für The Legacy of Raekor (6) Bonus aufzubauen, während du Band of Might aktiviert lässt.

  • Finde einen guten Platz mit Elitegegnern und vielen Trash-Monstern und baue immer wieder Stapel auf.
  • Ziehe deine Gegner nahe an eine Wand oder ein Layout-Element und stelle dich mit dem Gesicht zu den Monstern, denn das zwingt die Bonus-Procs von The Legacy of Raekor (6) Bonus dazu, die meisten Monster zu treffen, da sie an der Wand zusammenstoßen.
  • Verwende Wrath of the Berserker, 3 oder 4 Mal Weapon Throw und schmeiß dann Boulder Toss.
  • Furious charge die Monster nach jedem Boulder Toss um deinen Basiswut-Pool aufzufüllen, bevor du den zusätzlichen Wut-Pool mit Weapon Throw wieder freischaltest.
  • Wiederhole dies, bis Wrath of the Berserker abläuft.
  • Ziehe weitere Monster, während du auf die Abklingzeit von Wrath of the Berserker wartest.

Hardcore

Wie bei den meisten Barbaren-Builds solltet ihr immer mit Band of Might und Nerves of Steel anstelle von Ruthless spielen, um nicht zu sterben! Es steht dir frei, weitere Paragonpunkte von Stärke in Vitalität umzuwandeln.
In unserem Hardcore Survival Guide erfährst du mehr darüber, wie du in diesem Spielmodus erfolgreich sein kannst!


Varianten

Nephalemportale
Raekor Harpoon Q16

Konzept
Beim Q16-Farmen nehmen wir Squirt's Necklace für doppelten Schaden. Wir fügen In-Geom zum Setup hinzu, um unsere Abklingzeiten weiter zu reduzieren und permanent Furious Charge auszuführen, auch wenn keine Gegner in der Nähe sind. Wir benutzen Rechel's Ring of Larceny und erhalten Furcht bei Treffer auf unserem Helm für zusätzliche Bewegungsgeschwindigkeit

Gameplay
Mit diesem Setup hast du permanent Wrath of the Berserker, indem wir uns darauf konzentrieren, Elite-Packs zu erledigen. All das garantiert, dass wir mit Leichtigkeit Wut erzeugen, um Harpoon zu werfen! Stürme von Elite-Packung zu Elite-Packung und sprenge sie mit Ancient Spear Harpoon.

Setups
Um noch mehr Bewegungstempo zu erhalten, ersetze War Cry durch Ignore Pain Bravado. Für zusätzliches Bewegungs- und Angriffstempo kannst du In-Geom gegen Echoing Fury austauschen.

GR Solo Speeds
Raekor Boulder Toss Solo Speeds

Konzept
In diesem Speed-Setup nehmen wir Molten Wildebeest's Gizzard für einen Schild in Kombination mit Squirt's Necklace für doppelten Schaden, etwas zusätzliche Zähigkeit und wahnsinnige Heilung. Wir brauchen Bane of the Stricken nicht mehr, da der Einzelzielschaden auf den unteren Greater Rift Tiers bereits sehr hoch ist. Darüber hinaus fügen wir Messerschmidt's Reaver hinzu, um unsere Abklingzeiten weiter zu reduzieren.

Gameplay
Mit diesem Setup hast du fast permanent Uptime auf Call of the Ancients und Wrath of the Berserker, indem du Monster tötest. Stürme von Elitetrupp zu Elitetrupp und töte sie mit Ancient Spear Boulder Toss. Call of the Ancients in Verbindung mit Fury of the Ancients füllt deinen Wut-Pool schnell auf, ohne dass du viel aufladen musst.

Setups
Hier gibt es nicht viel zu tauschen, denn die Set-Slots sind bereits festgelegt. Wenn du dich unsicher fühlst, ersetze Zei's Stone of Vengeance mit Esoteric Alteration.

GR Solo Push

Build-Version auswählen


Video Guide


Mechaniken

Ancient Spear Boulder Toss

  • Ancient Spear Boulder Toss wirft einen großen Felsbrocken auf Feinde, der 500% Waffenschaden verursacht.
  • Ancient Spear Boulder Toss verbraucht deinen gesamten Wut-Pool. Jeder Punkt Wut, der über die Grundkosten der Fertigkeit hinaus ausgegeben wird (nach der Berechnung der Ressourcenkostenreduzierung), erhöht den gesamten verursachten Schaden um 20% Waffenschaden.
  • Das bedeutet, dass bei ~33% RCR in einem normalen Setup, Boulder Toss Kosten von ~17 Wut hat und du einen Gesamt Wut Pool von 150 hast:
  • Dies gewährt einen Schadensmultiplikator von 532%, der den Schaden von Boulder Toss mit 6,32 multipliziert!
  • Die Dinge werden noch interessanter, wenn man das Arreat's Law und Weapon Throw in den Mix einbezieht. Ihr könnt +200 Wut über eurem maximalen Wut-Pool erhalten, was bedeutet, dass ihr insgesamt 350 Wut erreichen könnt.
  • Das bedeutet einen Schadensmultiplikator von 1.332%, der den Schaden von Boulder Toss mit 14,32 multipliziert!
  • Wenn wir diese Ergebnisse vergleichen, sehen wir, dass Arreat's Law ein ~126%iger Schadensmultiplikator ist (x2,26 Schaden).

The Legacy of Raekor (4) Bonus

  • The Legacy of Raekor (4) Bonus gewährt dir alle Runen von Furious Charge und einen Schadensmultiplikator von 1.000% für Furious Charge, was für dieses Build irrelevant ist, da Boulder Toss unser Hauptschadensausteiler ist.
  • The Legacy of Raekor (4) Bonus erhöht den Schaden von Ancient Spear um 2% pro 1% fehlendem Leben, was bedeutet, dass du bei 1% verbleibendem Leben einen Schadensmultiplikator von bis zu 198% erhalten kannst!
  • Der (4) Bonus hat eine unglaubliche Synergie mit Relentless und Captain Crimson's Trimmings:
    • Von Relentless erhältst du 50% Schadensreduzierung und Ressourcenkostenreduzierung, wenn du unter 35% HP bist.
    • Captain Crimson's Trimmings gewährt dir Schadensreduzierung auf Basis der Ressourcenkostenreduzierung.
    • Mit dieser Kombination erhältst du also insgesamt 75% Schadensreduzierung, wenn du unter 35% HP liegst.
    • Das bedeutet, dass du mit einem zusätzlichen Schadensmultiplikator von ca. 150% für Felsenwurf rechnen kannst, wenn du immer zwischen 25-35% HP hast.
  • Damit diese Synergie gut funktioniert, solltest du dir einen guten HP-Pool zulegen (etwa 1 Million Leben), um zu verhindern, einfach umgefegt zu werden.

The Legacy of Raekor (6) Bonus

  • The Legacy of Raekor (6) Bonus generiert seit Saison 26 einen Stapel pro getroffenem Gegner, um den Blödsinn mit Mauer-Ansturm zu umgehen. Du behältst den Offensiv-Buff von Endless Walk, da du dich nicht bewegst und stehen bleibst.
  • The Legacy of Raekor (6) Bonus wirft 10 zusätzliche Boulder Tosses in einem 90°-Kegel vor deinen Boulder Tosses, die Flächenschaden verursachen können. Sie fliegen ~20 Meter weit, bevor sie auf dem Boden aufschlagen. Das bedeutet, dass du den Schaden am besten maximierst, wenn du die Monster an eine Wand stellst, damit diese Procs mit dem Grundriss kollidieren und sie mit größerer Wahrscheinlichkeit treffen.

Battle Rage Bloodshed

  • Eine großartige Offensiv-Fertigkeit, die in der Vergangenheit aufgrund zahlreicher Bugs wie dem Double-Dipping einiger Schadensmultiplikatoren wie Eliteschaden und Physischem Elementarschaden stark überarbeitet wurde.
  • Lässt jede Sekunde eine 20-Meter-Welle um deinen Charakter herum entstehen.
  • Da Boulder Toss ein Fernkampfspiel ist, ist eine gute Positionierung wichtig, um deinen Schaden zu maximieren. Bei Zielen, die weiter als 15 Meter entfernt sind, wird No Escape ausgelöst, während die Welle des Bloodshed einen Radius von 20 Metern hat. Daher musst du dich innerhalb dieser Reichweite aufhalten, um den Schaden zu optimieren.
  • Diese Fertigkeit verursacht keinen Flächenschaden und verringert seine relative Wirksamkeit.
  • Der Schaden wird aus der Summe der kritischen Treffer berechnet, die in der letzten Sekunde ausgeführt wurden.
  • Die Schadenswelle selbst wird durch keinen Schadensbonus weiter verstärkt, auch nicht durch Physischen Elementarschaden, da ihre Schadensberechnung auf deinen Treffern basiert, die bereits gebufft sind.

Zusammenfassung

  • Stelle die Kerngegenstände zusammen und erwerbe das komplette The Legacy of Raekor Set.
  • Staple Abklingzeitenreduktion, um eine hohe Wrath of the Berserker Uptime zu erhalten.
  • Die Mobilität von Furious Charge und mit dem Einfrier-Effekt ist dieser Build sehr angenehm zu spielen!
  • Diese Build hält wenig aus. Verwende das zunächst das sicherere Stormshield-Setup, um damit vertraut zu werden.
  • Eines der wenigen Fernkampf-Barbaren-Builds, welcher an die Diablo II Javazon erinnert!

Credits

Danke an Rage für die Feedbacks!
Geschrieben von Chewingnom.
Übersetzung von Rob.


Changelog

Apr 9th 2022
Veröffentlicht für Saison 26 / Patch 2.7.3.